Die Suche ergab 73 Treffer

von Torsten65
20.03.2017 12:44:54
Forum: SoftMaker Office 2016 für Linux (Allgemein)
Thema: Softmaker unter leap 42.2 - keine Markierung von Zeichen
Antworten: 9
Zugriffe: 3390

Re: Softmaker unter leap 42.2 - keine Markierung von Zeichen

Nee, nichts. Ich habe gerade nachgeschaut - auch im Papierkorb. Newsletter und Forumsbenachrichtigungen kommen dagegen an.
von Torsten65
20.03.2017 12:16:52
Forum: SoftMaker Office 2016 für Linux (Allgemein)
Thema: Softmaker unter leap 42.2 - keine Markierung von Zeichen
Antworten: 9
Zugriffe: 3390

Re: Softmaker unter leap 42.2 - keine Markierung von Zeichen

Nebenbei: Ich lese gerade, dass es ein neues Servicepack gibt - offenbar vom 13.02. Gab es dieses Mal keine E-Mail-Benachrichtigung oder habe ich das übersehen?
von Torsten65
25.02.2017 11:38:15
Forum: TextMaker 2016 für Linux
Thema: Silbentrennung in Absätzen schaltet sich immer wieder aus (docx-Format)
Antworten: 5
Zugriffe: 2222

Re: Silbentrennung in Absätzen schaltet sich immer wieder aus (docx-Format)

Okay, das ist ein Argument. Normalerweise funktioniert die Silbentrennung auch im docx-Format nachhaltig und gut.
von Torsten65
24.02.2017 20:28:32
Forum: TextMaker 2016 für Linux
Thema: Silbentrennung in Absätzen schaltet sich immer wieder aus (docx-Format)
Antworten: 5
Zugriffe: 2222

Re: Silbentrennung in Absätzen schaltet sich immer wieder aus (docx-Format)

Wenn du eine Datei tauscht, die dein Kunde in Word bearbeitet und du in TM, kann ich das nachvollziehen. In TM ist die Silbentrennung eine Absatzeinstellung, in Word betrifft es das Dokument und man muss gezielt Absätze ausschalten. Ich vermute, das ist nicht kompatibel.
von Torsten65
20.02.2017 10:43:49
Forum: SoftMaker Office 2016 für Linux (Allgemein)
Thema: Desktop-Icons der Programme von Hand anlegen?
Antworten: 2
Zugriffe: 1564

Re: Desktop-Icons der Programme von Hand anlegen?

Lieber Maik,

schau mal hier nach: /usr/share/office2016/icons
von Torsten65
30.01.2017 12:09:22
Forum: TextMaker 2016 für Linux
Thema: Popup-Menü "Textausrichtung Tabelle nicht sichtbar
Antworten: 10
Zugriffe: 5406

Re: Popup-Menü "Textausrichtung Tabelle nicht sichtbar

Ja, habe ich schon gemacht - am 16.01. mit dem gleichnamigen Betreff. Da ich alle Konfigurationsdateien verschickt habe, war der Anhang recht groß.
von Torsten65
25.01.2017 17:45:28
Forum: SoftMaker Office 2016 für Linux (Allgemein)
Thema: Keine Thunderbird Extensions
Antworten: 9
Zugriffe: 5459

Re: Keine Thunderbird Extensions

Auch eine Idee, danke schön.
von Torsten65
25.01.2017 06:55:19
Forum: SoftMaker Office 2016 für Linux (Allgemein)
Thema: Keine Thunderbird Extensions
Antworten: 9
Zugriffe: 5459

Re: Keine Thunderbird Extensions

Ich bin zu Thunderbird (mit Google-Konto) zurückgekehrt. Daher würde mich auch interessieren, wie ich an das Add-on gelange.
von Torsten65
24.01.2017 17:44:20
Forum: TextMaker 2016 für Linux
Thema: Fehler bei der Erzeugung einer Bibliografie
Antworten: 2
Zugriffe: 2047

Fehler bei der Erzeugung einer Bibliografie

Für ein Buch habe ich über die dBASE-Datenbank eine Bibliografie erstellt, mit aktuell 41 Titeln. Ich habe diese Bibliografie sukzessive erweitert und die über die Verweise automatisch die Bibliografie erstellen lassen. Das klappte zunächst gut, aber gestern und vorgestern habe ich jeweils einen Tit...
von Torsten65
14.01.2017 15:30:13
Forum: TextMaker 2016 für Linux
Thema: Bibliografie und typografische Anführungen in Datenbank
Antworten: 0
Zugriffe: 1796

Bibliografie und typografische Anführungen in Datenbank

Ich habe für ein wissenschaftliches Buch die Bibliografie erstmals ausprobiert. Nachteil : Gemäß aller Zitationsregeln werden verschiedene Publikationsformen in Literaturverzeichnissen stets unterschiedlich aufgeführt: Monografien, Aufsätze aus Herausgeberschriften, Zeitschriften etc. Die Erstellung...
von Torsten65
11.01.2017 08:05:12
Forum: SoftMaker Office 2016 für Linux (Allgemein)
Thema: Dateimanager unter Linux Debian
Antworten: 5
Zugriffe: 2818

Re: Dateimanager unter Linux Debian

PS: USB-Sticks werden bei mir auch unter /media/user/Stick-Name eingebunden - hast du evtl. ein USB-Laufwerk im Netzwerk eingeklinkt? Das ist der Standardpfad unter Linux für temporär eingehängte USB-Laufwerke, wenn man nichts anderes eingestellt hat. Es gäbe auf gleicher Höhe noch "mnt", aber der ...

Zur erweiterten Suche