Dateien öffnen sehr langsam

Fragen und Antworten zu SoftMaker Office 2021 für Windows allgemein. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.
Wischu
Beiträge: 19
Registriert: 08.11.2020 12:18:43

Dateien öffnen sehr langsam

Beitrag von Wischu » 11.11.2020 17:26:50

Ich habe nun SMO 21 seit zwei Wochen in Gebrauch. Bin von MS Office 2010 umgestiegen da ich keine monatlichen Gebühren und Cloud für meine Daten wollte. Grundsätzlich bin ich begeistert. Das einzige was mich stört sind die relativ langen Startzeiten wenn ich eine Datei öffne (gilt für alle Dateien, also Text, Planmaker, Presentations).
Ich benutze Windos 10 64bit, Programme sind auf einer SSD und die Daten auf einer HD. Habe Windows Defender und Malwarebytes Premium.
Woran kann das liegen?

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1570
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Dateien öffnen sehr langsam

Beitrag von FFF » 11.11.2020 17:59:32

"Relativ lang" ist eine reichlich schwammige Ansage, sorry. X sec, welches Dateiformat, wie groß sind die Dateien, sind womöglich externe Bilder eingebunden, ist die HD einigermaßen flott, defragmentiert, alter Atom oder neuer AMD, usw usw.
Mein Bauch würde auf Malwarebytes tippen. Kann man da "tmdx" (oder was immer Du nützt) vom Check ausschließen?
Mit freundlichem Gruß
Karl
SM 2018 rev. 976/0313/64, klassisches Menu @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch // emC 7
SM 2021 Nightly, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276; Samsung SSD 840pro
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6591.

Wischu
Beiträge: 19
Registriert: 08.11.2020 12:18:43

Re: Dateien öffnen sehr langsam

Beitrag von Wischu » 11.11.2020 22:50:52

Also, es dauert zwischen 2-5 Sekunden. Keine Bilder oder sonstige grosse Dateien. Es sind vor allem die Planmaker (Excel) Dateien (benötige ich am meisten). PC ist neu (1 Jahr alt). MS Office lief immer fix, auch mit Malware. Andere Programme starten wie der Blitz. Also, Vorschläge?

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1570
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Dateien öffnen sehr langsam

Beitrag von FFF » 12.11.2020 09:50:47

"Also, Vorschläge"? Ein Minimum an Manieren vielleicht?
Mit freundlichem Gruß
Karl
SM 2018 rev. 976/0313/64, klassisches Menu @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch // emC 7
SM 2021 Nightly, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276; Samsung SSD 840pro
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6591.

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2859
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: Dateien öffnen sehr langsam

Beitrag von Kuno » 12.11.2020 10:00:34

FFF hat geschrieben:
12.11.2020 09:50:47
"Also, Vorschläge"? Ein Minimum an Manieren vielleicht?
Und dann mal die Suchfunktion im Forum nutzen und schauen, was es da an ähnlichen Problemen und Lösungen gibt. Das hat hier sicher nicht jeder auswendig im Kopf. Nach dem Öffnen einer Datei auf "Hilfe/Über/Systeminfo schreiben" klicken und dann die Log-Datei hier einstellen könnnte auch schon hilfreich sein.
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 20.1.4-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.8.0-trunk-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 18.3.6-2+deb10u1
Debian Buster Openbox - Linux 5.8.0-trunk-amd64

Wischu
Beiträge: 19
Registriert: 08.11.2020 12:18:43

Re: Dateien öffnen sehr langsam

Beitrag von Wischu » 12.11.2020 11:19:15

Sorry, was soll der Kommentar?? Ich schildere ein Problem und frage nach Lösungsvorschlägen nachdem ich eben im Forum nichts gefunden habe!
Im Anhang die gewünschte Datei. Wäre schön, wenn sich daraus etwas erkennen würde. Habe übrigens SM bei meiner Partnerin auf ihrem älteren Notebook installiert, auch mit Malwarebyte, und hier läuft es sehr schnell.
Dateianhänge
sminfo.txt
(16.8 KiB) 35-mal heruntergeladen

Einer-von-Millionen
Beiträge: 356
Registriert: 21.05.2015 13:28:20

Re: Dateien öffnen sehr langsam

Beitrag von Einer-von-Millionen » 12.11.2020 11:35:28

Hallo Wischu,

Mutmaßung...Im Screenshot links Deine, rechts meine Werte.

Drucker? Stelle mal einen Drucker z.B. PDF oder XPS als Standard ein. Deaktiviere ggfls. "Windows verwaltet Standarddrucker" in den Windows Einstellungen - Geräte - Drucker & Scanner.

Schnellwahlpfade?
Sind Schnellpfade in TextMaker definiert, die nicht existent sind?


sminfo-vergleich.png
sminfo-vergleich.png (52.44 KiB) 998 mal betrachtet

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2859
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: Dateien öffnen sehr langsam

Beitrag von Kuno » 12.11.2020 11:44:53

Das einzig Verdächtige, was ich aus der sminfo.txt rauslesen kann, ist die Verzögerung von 3 Sekunden nach der Druckerinitialisierung.

Code: Alles auswählen

[00500ms]: comInit: Printer
[03547ms]: comInit: QuickPath
Das Suchen nach einem (womöglich gerade nicht angeschlossenen) Drucker war hier schon mal ein Problem für Startverzögerungen.
Vielleicht können ja die Entwickler aus der Datei noch mehr rauslesen...

EDIT: EvM war schneller... :)
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 20.1.4-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.8.0-trunk-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 18.3.6-2+deb10u1
Debian Buster Openbox - Linux 5.8.0-trunk-amd64

Wischu
Beiträge: 19
Registriert: 08.11.2020 12:18:43

Re: Dateien öffnen sehr langsam

Beitrag von Wischu » 12.11.2020 22:38:34

Erst Mal vielen Dank für die Lösungsvorschläge! Leider haben sie nicht den gewünschten Erfolg gebracht (Druckereinstellungen). Drucker habe ich nur zwei: einen Samsung sw Laserdrucker und einen Epson Tintenstrahlfarbdrucker. Dann ist einfach noch der PDF Drucker in der Liste.
Ich habe noch ein wenig herumprobiert und festgestellt, dass gewisse Dateien sehr schnell geöffnet werden (Planmaker), andere aber eben lange dauern. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese Dateien gross oder klein sind und ob es Verknüpfungewn hat oder nicht. Was immer auffällt: wenn ich den Planmaker aus der Taskleiste öffne dauert es immer etwa 3 Sekunden. In dieser Zeit erscheint einfach ein grauer Bildschirm. Beim Text- und Präsentationsprogramm geht das immer flott.
Nun ja, ich kann damit leben. Vielleicht gibt es doch noch andere Hinweise? Schon mal besten Dank!

Einer-von-Millionen
Beiträge: 356
Registriert: 21.05.2015 13:28:20

Re: Dateien öffnen sehr langsam

Beitrag von Einer-von-Millionen » 13.11.2020 17:20:11

Wischu hat geschrieben:
12.11.2020 22:38:34
...
Nun ja, ich kann damit leben. Vielleicht gibt es doch noch andere Hinweise? Schon mal besten Dank!
Von mir nicht so wirklich...
Neue Chance: Lade die Installationsdatei der Vollversion herunter (https://www.softmaker.de/programme - ist ab heute neue rev1022). Beende alle Anwendungen und führe die heruntergeladene Datei aus. Heute ist Freitag der dreizehnte... das muss doch Glück bringen 😊.

Wischu
Beiträge: 19
Registriert: 08.11.2020 12:18:43

Re: Dateien öffnen sehr langsam

Beitrag von Wischu » 16.11.2020 20:31:31

Danke für diesen Hinweis. Habs gemacht - ohne Erfolg.... :(

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 1351
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: Dateien öffnen sehr langsam

Beitrag von SuperTech » 18.11.2020 09:41:49

Bitte prüfen Sie, ob dieses Problem auch beim Öffnen von TextMaker ohne Datei auftritt. Falls ja :

Führen Sie bitte folgenden Befehl aus: "Textmaker.exe -debug".

Wenn nein, führen Sie bitte diesen Befehl aus

"Textmaker.exe Dateiname -debug"

Laden Sie dann die Datei " tmlog .txt", die Sie im Ordner "C:\Users\<UserName>\Documents\SoftMaker" finden, zur Analyse hoch.

Einer-von-Millionen
Beiträge: 356
Registriert: 21.05.2015 13:28:20

Re: Dateien öffnen sehr langsam

Beitrag von Einer-von-Millionen » 18.11.2020 18:54:40

Hallo,

genannte Zeile / Reihenfolge "Textmaker.exe Dateiname -debug" schreibt hier keine Datei tmlog.txt.

Die Ausgabe der Datei Dokumente\SoftMaker\tmlog.txt bei Start von TextMaker samt einer Datei erfolgt nur mit

Code: Alles auswählen

"C:\Program Files\SoftMaker Office 2021\TextMaker.exe" -debug "D:\Dokumente\Verschiedenes\Name-Des-Dokuments.tmdx"
@Wischu,
Du kannst auch eine Eingabeaufforderung öffnen, die Codezeile hineinkopieren und den Pfad zu Deinem Dokument anpassem.
Tipp: Wenn Du im Windows Explorer im Ordner Deiner Datei stehst, halte die "Shift" Taste, klicke mit rechter Maustaste auf die Datei und wähle im Kontextmenü "Als Pfad kopieren". Füge das dann in der Kommandozeile (mit rechter Maustaste) hinter -debug (Leerzeichen nicht vergessen) ein.

Code: Alles auswählen

"C:\Program Files\SoftMaker Office 2021\TextMaker.exe" -debug
tmlog erzeugen.png
tmlog erzeugen.png (29.67 KiB) 752 mal betrachtet
SoftMaker Office NX 2021 rev1024 64bit - MS Windows 10 20H2 64bit
HP Notebook 470 G7 i7-10510U, 32 GB RAM. SSD Samsung EVO970 1TB (C:) + HDD Seagate ST2000LX001 2 TB (D:)
Intel UHD Graphics + AMD Radeon R7 M440, 1920 x 1080, Skalierung 100%
Epson EcoTank 4750

hasenufer
Beiträge: 1
Registriert: 23.11.2020 16:16:11

Re: Dateien öffnen sehr langsam

Beitrag von hasenufer » 23.11.2020 16:23:23

Hallo zusammen,
ich habe das gleiche Problem auf meinem Notebook (Ryzen 7 4800H mit SSD und 16GB RAM)

Der Ausschnitt aus tmlog.txt sieht bei mir wie folgt aus

[ 1735ms][ 0ms]: spInitCountryInfo(0): ID:31 Date:TMJhmsQ TS:. DS:,
[ 1750ms][ 15ms]: spInitCountryInfo(1): ID:1 Date:DMYhmsQ TS:, DS:.
[ 1750ms][ 0ms]: GetMRULanguages
[ 1766ms][ 16ms]: comInit: Printer
[ 8953ms][ 7187ms]: Hidden fonts (OS): 276

[ 8953ms][ 0ms]: Restricted fonts (App): 0
[ 8969ms][ 16ms]: Used fonts: 351
[ 8969ms][ 0ms]: Font <Agency FB>

Haben Sie da eine Idee, was ich zur Fehlerbeseitigung probieren könnte.

Danke

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2685
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: Dateien öffnen sehr langsam

Beitrag von Jossi » 23.11.2020 17:20:10

Das liegt also offensichtlich daran, dass TextMaker nach dem Drucker sucht. Am Ende dieses Threads gibt es dazu ein Paar Tipps, die vielleicht helfen können.

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2021 für Windows (Allgemein)“