Formatierungen in Tabellen werden nicht sicher gespeichert

Antworten
Hansschreiberling
Beiträge: 7
Registriert: 08.10.2020 16:51:20

Formatierungen in Tabellen werden nicht sicher gespeichert

Beitrag von Hansschreiberling » 16.10.2020 20:25:03

Eigentlich hatte ich mich nach umfangreichen Vergleichen zum Umstieg von MS Word auf TM entschieden, doch jetzt bin ich an einem Punkt, er für mich ein No Go ist: Erst noch stundenlangen Versuchen ist es mir aufgrund von ständigen Verlusten der Formatierung beim Speichern gelungen, eine recht komplexe Dokumentvorlage zu erstellen, die folgende Elemente enthält:

Ausgehend von meiner angepassten Vorlage »Normal« (Schrift: Calibri 12pt, Absatzabstände 8pt unterhalb) enthält sie

- eine unterschiedliche erste Seite mit einem Feld (Titel), darunter einem Grafikrahmen mit Bild und ein Textfeld mit eingefügter Tabelle.
- Folgeseiten mit Kopfzeile mit einer 1-zeiligen Tabelle und zwei Feldern (Titel, Seite) und darunter 10 identische 2-zeilige Tabellen mit Leerzeile
dazwischen.

Alle Tabellen ohne Absatzabstand, jede Zelle mit anderer Schriftart, Schriftposition und Schriftfarbe, kein Tabellenrand ausgen. der mittlere (2,25pt, farbig).

Schon während der Erstellens der Vorlage gingen beim Zwischenspeichern regelmäßig einzelne Formatierungen ohne erkennbare Systematik verloren, innerhalb der 10 gleichen Tabellen nie in allen gleichzeitig. Im einzelnen waren dies:

- Rücksetzung der Zelltextausrichtung (sowohl horizontal als auch vertikal, häufig)
- Rücksetzung des Absatzabstandes auf 8pt (= Normalvorlage, häufig)
- Rücksetzung der Schriftart auf Calibre (= Normalvorlage, häufig)
- Rücksetzung der Schriftgröße auf 12pt (= Normalvorlage, gelegentlich)
- Rücksetzung der Schriftfarbe auf Auto (= Normalvorlage, selten)

Da beim Abspeichern jedesmal einzelne oder mehrere Formatierungen wieder verloren gingen, ist es mir erst nach mehr als 20 Versuchen gelungen, eine Vorlage nach meinen Wünschen zu erstellen. Auf diese Art ist ein produktives Arbeiten mit dem Programm nicht möglich!

Leider kann auch mit der fertigen Formatvorlage kein Dokument erstellt werden, da auch hierbei nahezu alle in der Vorlage vorhandenen Formatierungen nicht mitgespeichert werden und alle eingefügten Texte in den Tabellen die Vorgaben der Vorlage »Normal« (Schrift Calibri, 12pt, links mittig und ungefärbt) enthalten.

Keiner der Fehler Sicher lässt sich planvoll reproduzieren, es scheint, als ob TM nicht in der Lage ist, getroffene individuelle Formatierungen innerhalb der Tabellen korrekt zu speichern. Dies trifft wohl eher auf komplexe Dokumente zu mit Tabellen, die zahlreichen unterschiedlichen Formatierungen enthaltenen, während einfachere Dokumente mit weniger individuellen Formatierungen eher korrekt gespeichert werden. Bei ähnlichen Projekten sind derartige Probleme bei MS Word nie aufgetreten. Ergänzend verweise ich auf die Forumsbeiträge »Zellausrichtung wird nicht vollständig gepeichert« (11.10.2020) und »Absatzvorlagen in Tabellen ändern sich von selbst« (03.10.2020), die ebenfalls Speicherprobleme von Tabellenformatierungen beschreiben.

Ich werde Ihnen die betroffene Dokumentvorlage inkl. der sminfo-Datei zur Prüfung zusenden und hoffe sehr, dass dieses Problem behoben werden kann.

axel.h
Beiträge: 413
Registriert: 18.07.2006 08:36:36
Wohnort: Bretten

Re: Formatierungen in Tabellen werden nicht sicher gespeichert

Beitrag von axel.h » 18.10.2020 20:38:38

Hallo,

kann ich bestätigen.
Ich habe ebenso selbst erstellte Formatvorlagen.
Diese sind alle mit Softmaker 2021 neu erstellt worden.

Wenn ich einer Vorlage etwas ändere stimmen danach weder Ausrichtung noch Schriftart und Größe.

Dasselbe hatten wir schon einmal mit Softmaker 2018... :roll:

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 1342
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: Formatierungen in Tabellen werden nicht sicher gespeichert

Beitrag von SuperTech » 21.10.2020 13:48:23

Vielen Dank für die Meldung dieses Problems. Bitte teilen Sie uns die zugehörige Datei, in der Sie dieses Problem erhalten, die Schritte zur Reproduktion dieses Problems und den Bildschirm mit, damit wir weitere Untersuchungen zur Lösung durchführen können.

Wenn Sie sie uns privat zusenden möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an forum[at]softmaker.de

Bitte geben Sie auch die Forum-URL dieses Themas an, damit wir Ihre E-Mail zurückverfolgen können.
viewtopic.php?f=357&t=26861&p=130482#p130482

axel.h
Beiträge: 413
Registriert: 18.07.2006 08:36:36
Wohnort: Bretten

Re: Formatierungen in Tabellen werden nicht sicher gespeichert

Beitrag von axel.h » 21.10.2020 16:52:50

Hallo Supertech,

same procedure as last year...

Dann wollen wir mal beginnen:

1. neues leeres Dokument anlegen mit Schriftart z.B. Arial 10
2. in Dokument Tabelle anlegen
3. angelegte Tabelle mit z.B. anderer Schriftart und Ausrichtung formatieren.
4. Tabelle ausfüllen (teilweise oder ganz)
5. Dokument abspeichern und schließen.
6. Das Dokument wieder aufrufen und :shock:

PS. falls Sie dieses nicht hinbekommen ich habe anbei mal ein Dokument gelegt.
mfg
axel.h
Dateianhänge
Softmaker_Test3.tmdx
(13.87 KiB) 37-mal heruntergeladen

logarino
Beiträge: 22
Registriert: 07.12.2016 15:50:32

Re: Formatierungen in Tabellen werden nicht sicher gespeichert

Beitrag von logarino » 21.10.2020 21:22:38

Mir ist bisher auch immer wieder mal aufgefallen, dass in Tabellen die Zelltextausrichtung nicht immer korrekt gespeichert wird.

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 1342
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: Formatierungen in Tabellen werden nicht sicher gespeichert

Beitrag von SuperTech » 22.10.2020 16:44:40

Vielen Dank für die Mitteilung der Einzelheiten. Ich konnte sie reproduzieren und leitete die Details an unser Entwicklungsteam weiter.

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 1342
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: Formatierungen in Tabellen werden nicht sicher gespeichert

Beitrag von SuperTech » 29.10.2020 19:12:48

Unser Entwicklungsteam hat dieses Problem behoben, und die Lösung wird im nächsten Service Pack von SoftMaker Office enthalten sein.

Vielen Dank.

käsekuchen
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 337
Registriert: 09.07.2008 16:01:20

Re: Formatierungen in Tabellen werden nicht sicher gespeichert

Beitrag von käsekuchen » 29.11.2020 20:43:19

Hallo,

dass in Tabellen gerne mal Formatierungen beim Speichern verloren gehen, ist mir auch schon aufgefallen - einige Fehler habe ich auch schon gemeldet (v. a. bzgl. Textfarbe und Hervorhebungen, die verloren gehen - die Fehler sind, glaube ich, behoben), heute ist mir ein neuer begegnet. So geht's:

1. Tabelle erstellen
2. In einer beliebigen Zelle eine Aufzählung mit Bullets erstellen
3. Abspeichern (bei mir als .docx, mit .tmdx habe ich es jetzt nicht getestet)
4. Wieder öffnen -> Die Bullets sind weg (bei mir)

Ich kann bei Bedarf ein Bsp.-Dokument liefern, aber ehrlich gesagt gehe ich davon aus, dass es mit 1. bis 4. reproduzierbar ist.

Was noch interessant ist: Das gilt bei mir nur fürs erste Speichern - wenn ich die Bullets dann "wiederherstelle" (also noch einmal Bullets für die entsprechenden Absätze einstelle) und dann wieder abspeichere, sind sie beim erneuten Öffnen noch da. All das ist bei mir zuverlässig reproduzierbar.

Gruß

käsekuchen

Einer-von-Millionen
Beiträge: 356
Registriert: 21.05.2015 13:28:20

Re: Formatierungen in Tabellen werden nicht sicher gespeichert

Beitrag von Einer-von-Millionen » 29.11.2020 22:40:12

käsekuchen hat geschrieben:
29.11.2020 20:43:19
...aber ehrlich gesagt gehe ich davon aus, dass es mit 1. bis 4. reproduzierbar ist....
Ich kann es nicht reproduzieren.

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1565
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Formatierungen in Tabellen werden nicht sicher gespeichert

Beitrag von FFF » 30.11.2020 10:52:04

dto.
Datei neu
Tabelle neu
in erstes Feld a Enter, b Enter, c Enter, d Enter
STRG-A
Klick auf Bullets-Icon in der Toolbar
Speichern unter ..docx
Schließen per X auf Tabreiter
Datei öffnen
Ergebnis wie vor.

Ergo: IMMER Beispiel schicken :)
Mit freundlichem Gruß
Karl
SM 2018 rev. 976/0313/64, klassisches Menu @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch // emC 7
SM 2021 Nightly, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276; Samsung SSD 840pro
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6591.

käsekuchen
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 337
Registriert: 09.07.2008 16:01:20

Re: Formatierungen in Tabellen werden nicht sicher gespeichert

Beitrag von käsekuchen » 30.11.2020 11:04:44

Ergo: IMMER Beispiel schicken :)
Ach, ihr habt ja recht... Manchmal siegt einfach die Faulheit...

Gruß

käsekuchen
Dateianhänge
Test Bullets in Tabelle.docx
(13.43 KiB) 22-mal heruntergeladen
Test Bullets in Tabelle vor Speichern.jpg
Test Bullets in Tabelle vor Speichern.jpg (41.43 KiB) 571 mal betrachtet
Test Bullets in Tabelle nach Speichern als docx.jpg
Test Bullets in Tabelle nach Speichern als docx.jpg (40.16 KiB) 571 mal betrachtet

Einer-von-Millionen
Beiträge: 356
Registriert: 21.05.2015 13:28:20

Re: Formatierungen in Tabellen werden nicht sicher gespeichert

Beitrag von Einer-von-Millionen » 30.11.2020 11:13:10

Hallo Käsekuchen,

jupp, die docx hier mit TextMaker 2021 geöffnet - keine Bullets.

Lade doch mal die aktuelle Version 2021 von https://www.softmaker.de/programme herunter. Installiere die, wenn gleiche rev bereits installiert ist, wähle "Reparieren". Das kann die Sache zumindest nicht schlimmer machen...

Probiere es darauf mit einer neu erzeugten Datei .docx noch mal aus bitte.

käsekuchen
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 337
Registriert: 09.07.2008 16:01:20

Re: Formatierungen in Tabellen werden nicht sicher gespeichert

Beitrag von käsekuchen » 30.11.2020 12:02:14

Lade doch mal die aktuelle Version 2021 von https://www.softmaker.de/programme herunter. Installiere die, wenn gleiche rev bereits installiert ist, wähle "Reparieren". Das kann die Sache zumindest nicht schlimmer machen...

Probiere es darauf mit einer neu erzeugten Datei .docx noch mal aus bitte.
Das hat tatsächlich geholfen... Verrückt... Danke!

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2021 für Windows“