Fehlerhafter Druck nach Einstellung/Veränderung der Seitenbreite

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2018 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
alfg51
Beiträge: 3
Registriert: 30.05.2019 20:07:41

Fehlerhafter Druck nach Einstellung/Veränderung der Seitenbreite

Beitrag von alfg51 » 30.05.2019 20:43:13

Ich verwende Trennstreifen für die Thematrennung in DIN A4 Ordnern. Handelsübliche Trennstreifen haben die Breite von ca. 11,4 cm und eine Höhe von ca. 23 cm. Diese Trennstreifen wurden mit MS Word und auch mit Libre Office problemlos bedruckt. Wenn ich diese Streifen ohne Veränderung der Seitenbreite in FreeOffice öffne und ausdrucke, ist alles normal. Der Trennstreifen, der mittig in den Drucker eingelegt wird, wird normal bedruckt. Sobald aber die Breite des Streifen in {Datei/Seite einrichten} auch nur um einen Millimeter verändert wird, funktioniert der Druck nicht mehr. Der Streifen wird nicht mehr mittig verarbeitet. Der Streifen müsste an den linken Rand des Einzugschachtes eingelegt werden, damit er richtig bedruckt wird. Das geht aber nicht, da die Papierführung des Druckers das Papier mittig dem Drucker zuführt. Der Fehler zeigt sich beim Laserdrucker HP 2100 als auck beim Tintenstrahldrucker Cannon MX 300. Der Laserjet druckt eine Fehlermeldung mit dem Inhalt "PCL XL error, Warning: IllegalMediaSize".
Beim Druck mit DIN A4 und Veränderung der Seitenbreite verhält sich der Ausdruck so, als wenn auf einer DIN A4 Seite der rechte Rand verbreitert würde, reduziert man dann auch noch die Papierhöhe erscheint dann auch wieder die Fehlermeldung.
Damit ist TM nicht kompatibel zu MS, da Benutzerdefinierte Maße in den Seiteneinstellungen nicht verwendet werden können.
Gibt es eine Lösung für das Problem?
Beteiligte Geräte:
PC mit Intel i3 und Windows 10
Drucker siehe Text

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 223
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Fehlerhafter Druck nach Einstellung/Veränderung der Seitenbreite

Beitrag von miguel-c » 13.06.2019 23:21:31

Hallo, ich konnte korrekt drucken. Ich werde meine Schritte beschreiben:
1. Schneiden Sie ein Stück Papier von 114mm x 230mm ab.
2. Legen Sie es wie in der Abbildung unten auf den Drucker.
IMG_20190613_221229.jpg
IMG_20190613_221229.jpg (394.93 KiB) 383 mal betrachtet
3. Datei | Neu | Normal | Normal
4. Layout | Seitengröße | Weiteres... | Ausrichtung: Querformat
Breite: 23 cm
Höhe: 11,4 cm
5. Datei | Drucken
6. Einrichten...
7. Die folgenden Einstellungen beziehen sich auf meinen HP-Drucker und Ihre werden wahrscheinlich anders sein. Wie auch immer, du wirst ähnliche Einstellungen finden:
Benutzerdefinierte Größe.....
Breite: 114 mm
Höhe: 230 mm
Orientierung: Querformat
8. Drucken Sie nun das Dokument aus. Alles wird gut werden.
Dateianhänge
Separator.tmdx
(12.24 KiB) 19-mal heruntergeladen

alfg51
Beiträge: 3
Registriert: 30.05.2019 20:07:41

Re: Fehlerhafter Druck nach Einstellung/Veränderung der Seitenbreite

Beitrag von alfg51 » 04.07.2019 16:34:00

Vielen Dank für die Antwort. Leider kann ich den Vorschlag so nicht übernehmen, weil mein Druckertreiber die vorgeschlagenen Einstellungen nicht unterstützt. Hier sind nur feste und keine benutzerdefinierten Formate möglich. Die gewählte Einstellung am Drucker ist A4.
Der Unterschied zwischen TM und MS Word bzw Libre Office ist, dass MS und Libre die Benutzereinstellungen des Papierformats im jeweiligen Programm an den Drucker senden (egal welches Format am Drucker ausgewählt ist) und die Trennstreifen richtig bedruckt werden. Bei TM haben die Benutzereinstellungen in {Seite einrichten} keine Wirkung auf den Drucker. Insofern unterscheiden sich TM und MS-W.
Ist aber auch kein Problem, zumindest für diesen Zweck. Ich nehme nun hin, dass der Drucker das Format bestimmt und passe die Einstellung der Ränder entsprechend an.

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 223
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Fehlerhafter Druck nach Einstellung/Veränderung der Seitenbreite

Beitrag von miguel-c » 04.07.2019 20:53:42

Hallo, jeder Drucker hat seine eigenen Treiber und manchmal funktionieren die Dinge nicht so, wie sie sollten. Vielleicht könnten Sie versuchen, Ihre Druckertreiber zu aktualisieren. Außerdem bieten einige Drucker 2 Sätze von Treibern an: PCL und PS. Sie könnten den anderen versuchen, wenn er das Problem behebt.

alfg51
Beiträge: 3
Registriert: 30.05.2019 20:07:41

Re: Fehlerhafter Druck nach Einstellung/Veränderung der Seitenbreite

Beitrag von alfg51 » 06.07.2019 01:20:25

Hallo Miguel,
für mich ist das kein Problem mehr, hatte ja geschildert, dass ich eine Lösung für mich gefunden habe. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass TM in diesem Punkt nicht mit MS kompatibel ist, denn mit MS geht's, mit TM nicht. Ist halt so.
Wie gesagt, ist der Punkt für mich erledigt.
Danke für deine Unterstützung.

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Windows“