Blog: Was ist neu in Softmaker Office - Teil 2

Antworten
tomgraham_d
Beiträge: 7
Registriert: 01.02.2020 12:32:55

Blog: Was ist neu in Softmaker Office - Teil 2

Beitrag von tomgraham_d » 15.10.2020 09:26:13

Das Blog "Was ist neu in Softmaker Office - Teil 2" habe ich gerade gelesen und stelle fest meine Version - "TextMaker Professional 2021 (rev S1020.0909) 64bit" beinhaltet dieses Datenbankmodul nicht. Musse ich auf eine Aktualisierung warten oder ist das Modul irgendwo anders zu finden? Frühere Versuche dieses Modul zu finden blieben erfolglos.

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 1403
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: Blog: Was ist neu in Softmaker Office - Teil 2

Beitrag von SuperTech » 15.10.2020 10:58:58

Das Modul, das im Blog erwähnt wird, ist bereits in Ihrem TextMaker vorhanden. Bitte klicken Sie auf den Ribbon-Befehl Sendungen und Sie können mit der Gruppe Empfänger | Datenbank auswählen oder eine neue Datenbank erzeugen beginnen.

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2859
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: Blog: Was ist neu in Softmaker Office - Teil 2

Beitrag von Kuno » 15.10.2020 11:29:27

SuperTech hat geschrieben:
15.10.2020 10:58:58
Das Modul, das im Blog erwähnt wird, ist bereits in Ihrem TextMaker vorhanden. Bitte klicken Sie auf den Ribbon-Befehl Sendungen und Sie können mit der Gruppe Empfänger | Datenbank auswählen oder eine neue Datenbank erzeugen beginnen.
In alten Menü finden sich die Datenbank-Funktionen übrigens unter dem Menüpunkt "Weiteres". Es gibt übrigens zu den Programmen auch umfangreiche Hilfe-Dateien, in denen es viele nützliche Hinweise gibt. So kann man dort in der Hilfe auch z.B. nach "Datenbank" suchen. :wink:
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 20.1.4-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.8.0-trunk-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 18.3.6-2+deb10u1
Debian Buster Openbox - Linux 5.8.0-trunk-amd64

WernerBruns
Beiträge: 305
Registriert: 15.10.2015 13:49:48
Wohnort: Ostrhauderfehn
Kontaktdaten:

Re: Blog: Was ist neu in Softmaker Office - Teil 2

Beitrag von WernerBruns » 15.10.2020 13:40:28

Das mit dem Datenbankmodul ist ja eine gute Sache, nutze das sehr intensiv. Schöner wäre es natürlich, wenn man sich in TextMaker oder einem anderen Programm eine vernünftige Eingabemaske bauen könnte. Das wäre doch eine feine Aufgabe für die kommende Version.

Gruß
Werner Ulrich

tomgraham_d
Beiträge: 7
Registriert: 01.02.2020 12:32:55

Re: Blog: Was ist neu in Softmaker Office - Teil 2

Beitrag von tomgraham_d » 15.10.2020 21:33:17

Danke für die schnelle Antworten.

Die DB Möglichkeiten unter "Weiteres" war mir schon bekannt, aber ich gib zu ss ist mir nicht eingefallen, daß die altenative Ribbon Einstellungen mehr als nur den Stil ändern würde.

Meine 1. Versuch (in der Vergangenheit) eine dBase Databank zu erzeugen führte nur zu eine Systemausfall den ich mit Task Manager beseitigen musste. Ich hatte schon ein SQL-DB zum Testzweck angelegt und der werde ich weiter testen. Ist nur Schade weil ich viele Erfahrung mit dBase habe.

Latest: ich habe gerade die Ribboneinstellung geändert und das System scheint das dBase-Format zu schlucken. Ich werde weiter experimentieren.

Ein voll ausgestattetes Datenbank-Program würde Softmaker Office perfekt machen!

Einmal wieder Danke an Alle.

tomgraham_d
Beiträge: 7
Registriert: 01.02.2020 12:32:55

Re: Blog: Was ist neu in Softmaker Office - Teil 2

Beitrag von tomgraham_d » 15.10.2020 22:11:18

Aktuell: ich habe die Datei geöffnet (xslx Format) die ich als Basis verwenden möchte und leider das System wurde vollkommen überfordert. Ich habe nicht alle Felder/Spalten nachgeprüft aber das wichtigste war einfach nicht vorhanden. Ich weiss (von dem Blog), dass Softmaker Office hat etwas von Lotus Smart Suite in seine Entwicklung gehabt - nur Schade, dass Lotus vor Jahren die Weiterentwicklung eingestellt hat.

Ich bin aber nicht undankbar. SM Office ist eine super Alternative zu andere Anbieter und ich freue mich, dass es euch gibt.
Für Datenbank Möglichkeiten musse ich meine stolperische Weg weiter folgen.

MbG

Tom Graham

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1578
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Blog: Was ist neu in Softmaker Office - Teil 2

Beitrag von FFF » 16.10.2020 09:01:58

tomgraham_d hat geschrieben:
15.10.2020 22:11:18
Aktuell: ich habe die Datei geöffnet (xslx Format) die ich als Basis verwenden möchte und leider das System wurde vollkommen überfordert. Ich habe nicht alle Felder/Spalten nachgeprüft aber das wichtigste war einfach nicht vorhanden. Ich weiss (von dem Blog), dass Softmaker Office hat etwas von Lotus Smart Suite in seine Entwicklung gehabt - nur Schade, dass Lotus vor Jahren die Weiterentwicklung eingestellt hat.

Ich bin aber nicht undankbar. SM Office ist eine super Alternative zu andere Anbieter und ich freue mich, dass es euch gibt.
Für Datenbank Möglichkeiten musse ich meine stolperische Weg weiter folgen.

MbG

Tom Graham
Tom,
mach eine Kopie der xslx, reduziere die Datenmenge und teste. Wenn es immer noch klemmt, mit Verweis auf diesen Thread an foruma (at) softmaker.de schicken, und eine vernünftige Beschreibung, WAS GENAU du tust, und was genau passiert.
Mit freundlichem Gruß
Karl
SM 2018 rev. 976/0313/64, klassisches Menu @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch // emC 7
SM 2021 Nightly, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276; Samsung SSD 840pro
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6591.

tomgraham_d
Beiträge: 7
Registriert: 01.02.2020 12:32:55

Re: Blog: Was ist neu in Softmaker Office - Teil 2

Beitrag von tomgraham_d » 16.10.2020 12:05:04

Danke Karl,
guter Vorschlag. Ich werde versuchen am WE die Zeit dafür zu finden. Wenn das die Enwickler helfen kann ist eine gute Sache.
MbG
Tom Graham

einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1490
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Blog: Was ist neu in Softmaker Office - Teil 2

Beitrag von einposter » 16.10.2020 14:55:16

@ Tom: der Kollege FFF (Karl) hat sich vertippt - die Kontakt-Email-addy lautet:

forum [ätt] softmaker [dot] de

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2021 für Windows“