A5-Querformat drucken - keine Einstellungsnöglichkeit?

Antworten
Bernelli
Beiträge: 2
Registriert: 14.09.2020 17:47:29

A5-Querformat drucken - keine Einstellungsnöglichkeit?

Beitrag von Bernelli » 14.09.2020 18:02:12

Habe seit gut 2 Jahren Softmaker Office auf Manjaro-Linux laufen und bin bereits seit über 10 Jahren SM-Office-Nutzer.

Zum ersten Mal muss ich jetzt DIN-A5 Kärtchen im Querformat ausdrucken. Die Kärtchen sind bereits vorgeschnitten und liegen querformatig im Druckerschacht. Die Papierzufuhr lässt sich nicht auf DIN-A5 Hochformat einstellen.

Die zu druckende Datei wurde ebenfalls im DIN-A5 Querformat angelegt und sollte nun ausgedruckt werden. Das Druckbild ist aber immer „hochkant“ und es wird über den rechten Papierrand des A5-Papier hinaus gedruckt

Nun vermisse ich eine Möglichkeit, im Druckausgabe-Menü Einstellungen vorzunehmen, durch die die auf A5-quer angelegte Datei auch wirklich im Querformat des Drucker ausgegeben wird,

Diese Einstellung ist offensichtlich nicht Sache des CUPS Druckserver / Spooler, denn dort kann ich zwar das Papierformat DIN A5 auswählen, nicht aber dass eine quer vorliegende Vorlag auch quer gedruckt wird. – Übrigens ist mein Drucker sowohl über USB als auich über LAN ansteuerbar. In beiden Fällen lässt sich aber nichts betr. "Drehung" des Druckbild einstellen.

Was tun?

Bernelli
Beiträge: 2
Registriert: 14.09.2020 17:47:29

Re: A5-Querformat drucken - keine Einstellungsnöglichkeit?

Beitrag von Bernelli » 14.09.2020 18:41:37

Sorry für meine Anfrage:

Unter Druckereinstellungen / Eigenschaften / Auftragsoptionen findet sich auch die Möglichkeit, das Druckbild zu drehen (und zum Einpassen Skalieren sowie zum Spiegeln)

Also alles klar. Schade dass solche Einstellungen erst etwas umständlich über dieses CUPS-Menü erfolgen müssen und natürlich nach dem Drucken zeitaufwändig zurück geändert werden müssen.

Vielleicht ist das ja ein Verbesserungsvorschlag.

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2021 für Linux“