SM friert nach Eingabe des Lizenzschlüssels ein

Fragen und Antworten zu SoftMaker Office 2021 für Linux allgemein. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.
Antworten
normic
Beiträge: 6
Registriert: 18.07.2018 23:46:25

SM friert nach Eingabe des Lizenzschlüssels ein

Beitrag von normic » 17.08.2020 00:17:19

Hallo,
der Betreff sagt es schon, ich habe den Trial installiert und anschliessend meinen Lizenzschlüssel (NX) eingetragen. Danach passiert nichts mehr.

Lässt sich nur noch mit kill -9 abschiessen...

Ich hab's ersatzweise statt mit Textmaker, auch mit PlanMaker versucht - gleiches Ergebnis.

Hier im Einsatz:
Mint 19.3 Cinnamon, Kernel 5.4.0

So innerhalb von 30 Tagen sollte das gelöst sein ;-)

Danke und VG
Michael

einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1490
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: SM friert nach Eingabe des Lizenzschlüssels ein

Beitrag von einposter » 17.08.2020 08:03:22

Hast Du mal versucht, die Trialversion zu deinstallieren und die aktuellste.deb-file vom SM-Server zu ziehen und alles frisch aufzusetzen?

Zwischendurch uU sogar mal einen Neustart? Bei 19.3 habe ich die Erfahrung machen müssen, daß hier oft der alte Windows-Spruch "Reboot tut immer gut " extrem zielfühernd ist :/

normic
Beiträge: 6
Registriert: 18.07.2018 23:46:25

Re: SM friert nach Eingabe des Lizenzschlüssels ein

Beitrag von normic » 17.08.2020 15:50:05

Die aktuelle Trial hatte ich ja bereits kurz davor installiert, den Neustart allerdings wirklich nicht in Erwägung gezogen. Der passiert hier normalerweise nur alle paar Wochen/Monate wenn mal ein neuer Kernel kommt :-D

Aber, vielen Dank für den Tipp - das hat tatsächlich geholfen.

Ich bin schon so in der Linuxwelt angekommen, dass das nicht mehr mein erster Gedanke ist :lol:

Problem gelöst, vielen Dank und schöne Woche noch.

einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1490
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: SM friert nach Eingabe des Lizenzschlüssels ein

Beitrag von einposter » 17.08.2020 16:54:20

Danke für die Rückmeldung! Freut mich, daß der Tip hilfreich war.

Ich finde aber, daß gerade bei 19.3 es viel zu oft hakt und dann ein Re-Boot hilft. Das kannte ich von früheren Mint-Versionen überhaupt nicht!

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2021 für Linux (Allgemein)“