Kann FlexiPDF Pro 2019 den Langzeitarchiv-Standard A?

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen für FlexiPDF 2019

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
McLion
Beiträge: 171
Registriert: 20.10.2015 20:10:01

Kann FlexiPDF Pro 2019 den Langzeitarchiv-Standard A?

Beitrag von McLion » 22.07.2019 22:20:36

Hallo,

Kann FlexiPDF Pro 2019 inzwischenden Langzeitarchiv-Standard A?

Danke!

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 321
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Kann FlexiPDF Pro 2019 den Langzeitarchiv-Standard A?

Beitrag von miguel-c » 22.07.2019 23:56:51

PDF/A steht auf der Wunschliste. In der Zwischenzeit können Sie folgendermaßen vorgehen: Datei > Einstellungen > Speichern > Wenn möglich, Dokumente in PDF Version 1.4 speichern.... das ist das Näheste, was Sie derzeit bekommen können.

elch38
Beiträge: 239
Registriert: 04.06.2012 19:11:38
Wohnort: Baselland (Schweiz)

Re: Kann FlexiPDF Pro 2019 den Langzeitarchiv-Standard A?

Beitrag von elch38 » 23.07.2019 07:32:37

Guten Tag
Ich habe mit der Version 2017 schon versucht meine Daten aus dem Program Mathcad Prime 5.0 in eine PDF Datei zu Erstellen, was leider nicht funktioniert hat.
Diese PDF sind dann an Softmaker gesendet worden. (Ohne Rückmeldung).
Kürzlich Programm FlexiPDF Pro 2019 installiert aber das Ergebnis ist Ernüchtern, auch das Speichern in PDF version 1.4 bringt keine Verbesserung.
Ich hoffe, dass PDF/A wirklich raschmöglichst eingebaut wird sonst muss ich weiterhin mit PDF 24 arbeiten.
Gibt es einen voraussichlichen Termin ?
Gruss
PM

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 321
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Kann FlexiPDF Pro 2019 den Langzeitarchiv-Standard A?

Beitrag von miguel-c » 23.07.2019 13:08:30

In der Zwischenzeit können Sie Online-Konvertierungswerkzeuge in PDF/A verwenden, wie z.B.: https://www.pdftron.com/pdf-tools/pdfa-converter/

Benutzeravatar
tobiasfichtner
Beiträge: 151
Registriert: 03.07.2019 16:10:14
Kontaktdaten:

Re: Kann FlexiPDF Pro 2019 den Langzeitarchiv-Standard A?

Beitrag von tobiasfichtner » 24.07.2019 21:19:04

Hi,
miguel-c hat geschrieben:
23.07.2019 13:08:30
In der Zwischenzeit können Sie Online-Konvertierungswerkzeuge in PDF/A verwenden, wie z.B.: https://www.pdftron.com/pdf-tools/pdfa-converter/
Da würde vorher genau https://www.pdftron.com/privacy lesen und überdenken wen ich meine persönlichen Dokumente konvertieren und speichern lassen will.


Tobias
wahre kreativität kommt nicht von fleiß
Forum als Feed --> https://forum.softmaker.de/feed.php

elch38
Beiträge: 239
Registriert: 04.06.2012 19:11:38
Wohnort: Baselland (Schweiz)

Re: Kann FlexiPDF Pro 2019 den Langzeitarchiv-Standard A?

Beitrag von elch38 » 25.07.2019 07:28:21

Hallo tobiasfichtner
Ich sehe das genauso! =D>

Hier sollte sich SM ins zeug legen.
Gruss
PM

Benutzeravatar
tobiasfichtner
Beiträge: 151
Registriert: 03.07.2019 16:10:14
Kontaktdaten:

Re: Kann FlexiPDF Pro 2019 den Langzeitarchiv-Standard A?

Beitrag von tobiasfichtner » 25.07.2019 11:55:59

Moin,
elch38 hat geschrieben:
25.07.2019 07:28:21
Hier sollte sich SM ins zeug legen.
ist FlexiPDF nicht ein externes Produkt?

Tobias
wahre kreativität kommt nicht von fleiß
Forum als Feed --> https://forum.softmaker.de/feed.php

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 321
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Kann FlexiPDF Pro 2019 den Langzeitarchiv-Standard A?

Beitrag von miguel-c » 25.07.2019 21:04:52

Ja, es ist ein externes Produkt, aber wir arbeiten beim Programmdesign zusammen.

McLion
Beiträge: 171
Registriert: 20.10.2015 20:10:01

Re: Kann FlexiPDF Pro 2019 den Langzeitarchiv-Standard A?

Beitrag von McLion » 18.09.2019 16:22:34

Es ist wieder ein Angebot für FlexiPDF da, ich würd's kaufen, aber kann das Prog. inzwischen Standard A?

Gruß

Benutzeravatar
tobiasfichtner
Beiträge: 151
Registriert: 03.07.2019 16:10:14
Kontaktdaten:

Re: Kann FlexiPDF Pro 2019 den Langzeitarchiv-Standard A?

Beitrag von tobiasfichtner » 18.09.2019 16:48:22

Hi,
McLion hat geschrieben:
18.09.2019 16:22:34
Es ist wieder ein Angebot für FlexiPDF da, ich würd's kaufen, aber kann das Prog. inzwischen Standard A?

Gruß
es kann den Standard nicht erzeugen, falls das die Frage ist.


Tobias
wahre kreativität kommt nicht von fleiß
Forum als Feed --> https://forum.softmaker.de/feed.php

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5395
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Kann FlexiPDF Pro 2019 den Langzeitarchiv-Standard A?

Beitrag von martin-k » 18.09.2019 16:52:38

FlexiPDF kann keine PDF/A-Dateien erzeugen. Wir arbeiten aber an einem PDF/A-Export für eine künftige Version von SoftMaker Office.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

rsm
Beiträge: 8
Registriert: 20.02.2015 17:37:54

Re: Kann FlexiPDF Pro 2019 den Langzeitarchiv-Standard A?

Beitrag von rsm » 06.10.2019 09:23:35

martin-k hat geschrieben:
18.09.2019 16:52:38
FlexiPDF kann keine PDF/A-Dateien erzeugen. Wir arbeiten aber an einem PDF/A-Export für eine künftige Version von SoftMaker Office.
Diese Information ist wirklich nett und es ist erfreulich zu sehen, dass Softmaker Office diese Funktion einbauen wird.

Das ändert jedoch nur wenig daran, dass PDF/A in ein „PDF-Programm“ hineingehört - so auch in FlexiPDF, auch wenn es wohl in der Hauptsache ein PDF-Editor sein soll.

Sich von MS (weitestgehend, außer OS) und Adobe abzuwenden wird nicht leichter, wenn elementare Funktionen fehlen.

Ich selbst unterstütze Softmaker sehr gerne, auch weil mir das Unternehmen sympathisch und es mir zudem wichtig ist, deutsche IT-Unternehmen - gerade auch Software-Häuser - zu unterstützen. Manches ist leider etwas „halbherzig“ (da fällt mir spontan ein richtig gut integrierter eMail Client (Thunderbird ist das definitiv nicht, da war der eM-Client schon bedeutend besser) und eine Access Alternative ein) umgesetzt oder eben nicht vollständig. Serif („Affinity“-Programme) finde ich, macht das „gegen den großen Kontrahenten Adobe“ und deren Mietmodell richtig gut - mal abgesehen vom Preismodell, da die Software aus meiner Sicht für die gebotene Leistung zu günstig abgegeben wird.

Allerdings sind auch die Probleme bekannt, alles nur noch kostenlos haben zu wollen - daran krankt ja auch die Open-Source-Community. Software und Geld, dass passt scheinbar leider nicht zusammen...

Ich wäre allerdings froh eine vollständige Office- und PDF-Alternative - ohne Cloud- und Mietzwang - zu haben. Von Alternativen zu OneNote, Project oder Visio noch garnicht gesprochen (fast alles nur noch „Online“ und „Miete“).

Ich wollte keine Grundsatzdiskussion lostreten!

Um aber zum Thema zurück zu kommen: PDF/A ist elementar...

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5395
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Kann FlexiPDF Pro 2019 den Langzeitarchiv-Standard A?

Beitrag von martin-k » 06.10.2019 11:33:16

PDF/A steht auch definitiv auf der Wunschliste für FlexiPDF. Im nächsten Schritt kommen aber erst einmal zwei Funktionen, die mindestens genauso häufig nachgefragt werden (ich verrate aber jetzt noch nichts, bitte um Verständnis).
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

rsm
Beiträge: 8
Registriert: 20.02.2015 17:37:54

Re: Kann FlexiPDF Pro 2019 den Langzeitarchiv-Standard A?

Beitrag von rsm » 07.10.2019 06:22:20

Es ist erfreulich feststellen zu können, das Softmaker Kunden und deren Bedürfnisse ernst nimmt und darauf eingeht. Dafür grundsätzlich mal einen herzlichen Dank!

Interessant wäre noch zu erfahren, ob diese Funktion mit einem Update innerhalb der 2019 in absehbarer Zeit “nachgereicht” wird, oder ob dies mit einer Version 2020 (oder später) zu erwarten ist. Hintergrund der Nachfrage ist die ansonsten notwendig Beschaffung einer Alternativlösung zur PDF/A Erstellung. Bei überschaubarem Zeithorizont wäre dies vielleicht vermeidbar...

Schade im übrigen, dass das Dilemma mit Thunderbird / eMail-Client nicht aufgegriffen wurde.. .;-) ...(ist aber auch der falsche Thread)...

Antworten

Zurück zu „FlexiPDF 2019“