Verschwommene Darstellung von PDF-Datei

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen für FlexiPDF 2019

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
cologneas
Beiträge: 8
Registriert: 25.12.2015 23:08:26

Verschwommene Darstellung von PDF-Datei

Beitrag von cologneas » 14.05.2019 20:27:33

Hallo,

ich wollte eine selbst eingescannte PDF-Datei bearbeiten. Aber die Darstellung des Inhaltes in FlexiPDF ist so schlecht, dass ein vernünftiges Arbeiten aussichtslos ist.
Zum Verständnis habe ich mal die PDF-Datei im Vergleich von FlexiPDF und einem alternativen PDF-Betrachter als Bilddatei angefügt.
Als normal würde ich das Verhalten erst einmal nicht bezeichnen. Gibt es hierzu eine Lösung?

Bild
Dateianhänge
Bildschirminhalt.jpg
Bildschirminhalt.jpg (579.88 KiB) 388 mal betrachtet
Windows 10 Pro x64
Softmaker Office 2018
FlexiPDF 2019

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5336
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Verschwommene Darstellung von PDF-Datei

Beitrag von martin-k » 14.05.2019 20:36:20

Das müssten wir uns ansehen. Bitte auch die PDF hochladen.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

cologneas
Beiträge: 8
Registriert: 25.12.2015 23:08:26

Re: Verschwommene Darstellung von PDF-Datei

Beitrag von cologneas » 15.05.2019 19:27:55

Hallo,
ja gerne. Wohin soll ich diese senden? Da die Datei sensible Daten enthält, möchte ich diese nicht hier hochladen.
Windows 10 Pro x64
Softmaker Office 2018
FlexiPDF 2019

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5336
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Verschwommene Darstellung von PDF-Datei

Beitrag von martin-k » 15.05.2019 19:29:50

forum (at) softmaker.de
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 211
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Verschwommene Darstellung von PDF-Datei

Beitrag von miguel-c » 11.06.2019 20:53:09

Hallo, ich konnte das Problem reproduzieren und an die Entwickler weiterleiten.
Die Datei ist schwarz-weiß und nicht graustufig. Wenn wir hineinzoomen, ist es lesbar. Wenn der Zoom jedoch unter 150% liegt, ist es nicht mehr nötig, da FlexiPDF kein Anti-Aliasing anwendet, um die Lesbarkeit zu verbessern.
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Antworten

Zurück zu „FlexiPDF 2019“