Erschreckend schlechte docx Kompatibilität

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2018 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Doc_WP
Beiträge: 71
Registriert: 09.11.2017 11:31:21

Erschreckend schlechte docx Kompatibilität

Beitrag von Doc_WP » 05.01.2019 11:08:41

Ich habe hier ein Dokument mit mehreren Aufzählungen als docx erhalten und muss hierbei leider eine sehr schlechte Kompatibilität mir MS Word feststellen:
Hier eine Aufzählung in MS Word:
Textmaker2.jpg
Word 2013
Textmaker2.jpg (57.47 KiB) 692 mal betrachtet
Und so sieht das in Textmaker aus:
Textmaker1.jpg
Textmaker
Textmaker1.jpg (143.46 KiB) 692 mal betrachtet
Weder die Art der Numerierung stimmt noch der Zeileneinzug. LibreOffice hat demgegenüber keine Probleme mit einer korrekten Darstellung. Ich habe mal das Dokument angehängt.
Test.docx
Textdatei
(19.07 KiB) 45-mal heruntergeladen

einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1444
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Erschreckend schlechte docx Kompatibilität

Beitrag von einposter » 06.01.2019 13:36:28

bestätige die o.g. (falsche) Formatierung unter rev. 942 und Linux Mint

Manfred
Beiträge: 365
Registriert: 09.07.2005 04:32:33

Re: Erschreckend schlechte docx Kompatibilität

Beitrag von Manfred » 06.01.2019 14:41:12

Eben mit Office 365 geöffnet.
Screenshoot.jpg
Screenshoot.jpg (130.83 KiB) 628 mal betrachtet
Damit erledigt sich wohl jede weitere Diskussion.

Manfred

Edit: Ich ziehe den Schnellschuss zurück, nicht genug aufgepasst. Sorry!
Zuletzt geändert von Manfred am 06.01.2019 15:39:50, insgesamt 1-mal geändert.

pefunk
Beiträge: 410
Registriert: 17.02.2015 11:11:49
Wohnort: Würselen

Re: Erschreckend schlechte docx Kompatibilität

Beitrag von pefunk » 06.01.2019 15:03:43

Manfred hat geschrieben:
06.01.2019 14:41:12

Damit erledigt sich wohl jede weitere Diskussion.

Manfred
.. können Sie das bitte ein wenig erläutern. Wenn ich die Datei mit Office 365 öffne, ergibt sich genau die Darstellung, die Doc_WP gepostet hat:
Text_Word.jpg
Text_Word.jpg (251.8 KiB) 623 mal betrachtet
Ich stelle fest, dass im Original als Standardschrift (Text) Helvetiva Neue eingestellt ist, die bei mir (mangels Original) durch Ariel erstzt wird. Das kann aber m.E. nicht der Grund für die unterschiedliche Darstellung sein. Außerdem ist das Original nicht sehr intelligent formatiert (nur eine Absatzvorlage > Text). Wie schon mehrfach im Forum - auch von mir - erwähnt, hat die Kompatibilität irgendwo ihre Grenzen, besonders bei den Formatierungen. Wenn man wirklich mit anderen zusammen, die MSO nutzen, ein Dokument bearbeitet und es dabei auf die genaue Übereinstimmung des Erscheinungsbildes ankommt, sollte man Microsoft seine €€€€ überweisen
---- oder sich auf den Inalt konzentrieren und die Formatierungen nach Fertigstellung des Inhalts anfügen - mit MSO oder SMO ist dann egal.

weisi14
Beiträge: 304
Registriert: 26.01.2012 13:09:18

Re: Erschreckend schlechte docx Kompatibilität

Beitrag von weisi14 » 06.01.2019 16:23:38

In keiner meiner MS-Word's gibt es standardmässig eine Format-Vorlage "Text".
Ich habe nur "nur Text" und als Schrift ist darin "Courier-New" angegeben.

Es macht auch keinen Sinn, eine Vorlage als Text zu erstellen und dann eine proportionale Schriftart wie Helvetica oder Arial zu verwenden. In keiner Version sieht diese Datei bei mir so aus wie in "textmaker2.jpg"

Daher meine Behauptung: das ist keine mit Standard-Word mit Standardeinstellungen erstellte Datei.
Und "kompatibel" kann etwas ja nur sein, wenn es nicht mit selbsterstellten Modifizierungen erstellt wurde, sondern mit Standard-Versionen. Daher kann man diese Datei auch mit keiner anderen Software im Standard-Modus vergleichen, weder mit einer anderen Word-Version noch mit sonst einer anderen Textverarbeitung. Meiner Erfahrung nach werden Aufzählungslisten auch in den verschiedenen Wordversionen unterschiedlich behandelt (Schon die Umstellung auf eine andere Sprache kann ein anderes Aussehen bewirken)

Mit dieser docx-Datei als Vergleich ist die Behauptung, Textmaker ist "erschreckend schlecht" mit docx kompatibel, nicht haltbar....

Meine 2cts dazu....

Doc_WP
Beiträge: 71
Registriert: 09.11.2017 11:31:21

Re: Erschreckend schlechte docx Kompatibilität

Beitrag von Doc_WP » 06.01.2019 17:24:35

Der Text wurde wohl ursprünglich auf einem Mac mit Pages erstellt und von dort als docx exportiert, sicherlich ist ein Teil des Problems darauf zurückzuführen. Er wurde dann von mir in Word auf ein paar kleine Absätze reduziert.
Dennoch fällt auf, dass verschiedene Versionen von MS Word als auch LibreOffice diese Aufzählungen so darstellen, wie sie mit dem Mac erstellt wurden, aber der Textmaker diese krassen Abweichungen macht. Der Vorgänger TM2016 war diesbezüglich aber noch schlechter...

weisi14
Beiträge: 304
Registriert: 26.01.2012 13:09:18

Re: Erschreckend schlechte docx Kompatibilität

Beitrag von weisi14 » 06.01.2019 19:17:20

"Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte"
Unten ein Screenshot der Test.docx mit Libreoffice - von wegen Kompatibilität.....
LG

Test_docx_Libreoffice.JPG
Test_docx_Libreoffice.JPG (121.29 KiB) 581 mal betrachtet

Doc_WP
Beiträge: 71
Registriert: 09.11.2017 11:31:21

Re: Erschreckend schlechte docx Kompatibilität

Beitrag von Doc_WP » 07.01.2019 07:56:23

Das kann ich auch:
LibreOffice.jpg
Libre Office
LibreOffice.jpg (119.05 KiB) 553 mal betrachtet
Es kommt möglicherweise auch noch auf die Version und auf das Betriebssystem an. Ich habe die aktuelle stabile Version unter Windows getestet.

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Erschreckend schlechte docx Kompatibilität

Beitrag von sven-l » 07.01.2019 09:06:47

Ich habe das Problem an die Entwickler weitergeleitet.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Erschreckend schlechte docx Kompatibilität

Beitrag von sven-l » 21.01.2019 08:43:19

Der Fehler wurde behoben und sollte ab dem nächsten Service Pack nicht mehr vorkommen.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Windows“