Internetbriefmarke für Softmaker und Freeoffice.

Hier kann über Nicht-Support-Themen gesprochen werden.

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Rentner1961
Beiträge: 8
Registriert: 19.07.2018 19:40:14

Internetbriefmarke für Softmaker und Freeoffice.

Beitrag von Rentner1961 » 17.10.2018 21:52:56

Sehr geehrtes Suportteam.
Wie mir aufgefallen ist bietet die Post an das Programmierer eine Internetmarke Zusatzprogramm in ihre Produkte einbauen dürfen.Für Softmaker und Freeoffice können Sie auf alle Fälle ein Internetmarken Programm erstellen und einbauen und mitliefern. die rechtlichen Bedingungen sind gegeben.
Sie können entweder für Brother oder DYMO Ettikettendrucker als Drucker hernehmen oder einen ganz normalen Drucker mit Din A4 und einer einzigen Internet marke auf einen Blatt Papier zum Ausschneiden und anschliessend mit Klebestift auf das Briefkuvert pappen mit Absender Empfänger und Markenwert.
Bezahlt wird per Epost Internetmarken Prepaidkasse, die durch Kreditkarte und Lastschrift und Überweisung aufgeladen wird. Auch Paypal und prepaid Kreditkarte sind brauchbar.
Sie bezahlen per Ettikette oder per Adresssausdruck im Brieffenster.
Auch für Flexi PDF können Sie eine Internetmarke erstellen.
mfg Rentner1961

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1117
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Internetbriefmarke für Softmaker und Freeoffice.

Beitrag von FFF » 18.10.2018 09:18:35

Rentner1961 hat geschrieben:
17.10.2018 21:52:56
Sehr geehrtes Suportteam.
Wie mir aufgefallen ist bietet die Post an das Programmierer eine Internetmarke Zusatzprogramm in ihre Produkte einbauen dürfen.Für Softmaker und Freeoffice können Sie auf alle Fälle ein Internetmarken Programm erstellen und einbauen und mitliefern. die rechtlichen Bedingungen sind gegeben.
Sie können entweder für Brother oder DYMO Ettikettendrucker als Drucker hernehmen oder einen ganz normalen Drucker mit Din A4 und einer einzigen Internet marke auf einen Blatt Papier zum Ausschneiden und anschliessend mit Klebestift auf das Briefkuvert pappen mit Absender Empfänger und Markenwert.
Bezahlt wird per Epost Internetmarken Prepaidkasse, die durch Kreditkarte und Lastschrift und Überweisung aufgeladen wird. Auch Paypal und prepaid Kreditkarte sind brauchbar.
Sie bezahlen per Ettikette oder per Adresssausdruck im Brieffenster.
Auch für Flexi PDF können Sie eine Internetmarke erstellen.
mfg Rentner1961
Also ich würde einfach 'nen 10er Bogen "Marken selbstklebend" kaufen... 8)
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64 /// SM 2018 rev. 962/0418/64, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276;
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3527
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Internetbriefmarke für Softmaker und Freeoffice.

Beitrag von greifenklau » 18.10.2018 22:35:39

:lol: =D>
System
macOS Mojave Version 10.14.5
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

GunterArentzen
Beiträge: 100
Registriert: 09.01.2013 04:24:29
Wohnort: Rülzheim
Kontaktdaten:

Re: Internetbriefmarke für Softmaker und Freeoffice.

Beitrag von GunterArentzen » 20.12.2018 16:15:36

Hallo,

ich fände die Idee sehr gut! Da Briefmarken meist dann aus sind, wenn man welche braucht, kaufen wir Briefmarken ständig online. Vor allem, weil man sie dann auch wunderbar mit passenden Motiven versehen kann :-) Das Gefällt mir sehr gut! Auch Zusatzleistungen wie Einschreiben etc. lassen sich online realisieren; kein Anstellen bei der Post, kein Warten - einfach online kaufen.

Eine Integration in SMO wäre cool!

Grüße

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Internetbriefmarke für Softmaker und Freeoffice.

Beitrag von sven-l » 03.01.2019 13:07:58

Ich werde den Vorschlag an das Produktmanagement weiterleiten.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Benutzeravatar
Michael Uplawski
Beiträge: 873
Registriert: 09.06.2010 14:27:54
Wohnort: Canton Magny, Normandie

Re: Internetbriefmarke für Softmaker und Freeoffice.

Beitrag von Michael Uplawski » 04.01.2019 09:18:35

Ich würde einfach alle Postämter und -agenturen schließen und abwarten, wie die „Lösungen” vom Himmel fallen. Alles funktioniert immer und überall weil jeder dasselbe will und keiner schuld sein kann.

„Aufhören“ und „Ignorieren” sind zwei super Konzepte. Für Alles.
Mein problemloses Linux-System: Debian Buster/Sid mit OpenBox/Rox Desktop.
People should go where they are not supposed to go, say what they are not supposed to say and stay, when they are told to leave.
Bild(Howard Zinn)

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3527
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Internetbriefmarke für Softmaker und Freeoffice.

Beitrag von greifenklau » 04.01.2019 10:43:54

Ich würde einfach alle Postämter und -agenturen schließen und abwarten, wie die „Lösungen” vom Himmel fallen.
:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
System
macOS Mojave Version 10.14.5
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“