Hebräisch mit Punktuation

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2018 für Mac

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Fabian
Beiträge: 58
Registriert: 01.02.2018 20:40:18

Hebräisch mit Punktuation

Beitrag von Fabian » 04.05.2018 20:25:35

Hallo

Bitte unterstützt Hebräisch mit Punktuation (Cantillation marks) https://en.wikipedia.org/wiki/Cantillation

Das funktioniert recht gut in PlanMaker.

Grüsse

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Hebräisch mit Punktuation

Beitrag von sven-l » 08.05.2018 09:00:24

Das werde ich als Verbesserungsvorschlag an das Produktmanagement weiterleiten.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Fabian
Beiträge: 58
Registriert: 01.02.2018 20:40:18

Re: Hebräisch mit Punktuation

Beitrag von Fabian » 08.05.2018 10:16:32

Danke.

Grüsse

Fabian

Fabian
Beiträge: 58
Registriert: 01.02.2018 20:40:18

Re: Hebräisch mit Punktuation

Beitrag von Fabian » 25.05.2018 22:46:00

Vielen Dank für das hinzufügen der Punktuation.

Mir sind jedoch in der kürze noch einige Ungereimtheiten aufgefallen.


1. Beim kopieren von https://www.bibelwissenschaft.de/online ... bibeltext/ ergeben die diakritischen Zeichen nur leere Quadrate.
Bildschirmfoto 2018-05-25 um 22.27.34.png
Screenshot aus TextMaker
Bildschirmfoto 2018-05-25 um 22.27.34.png (9.63 KiB) 1249 mal betrachtet
2. Beim kopieren aus Accordance sind die diakritischen Zeichen verschoben. Das heisst nicht exakt am Ort an dem sie stehen sollen. Je nach Fortsatz.

3. Ebenso zeigt TextMaker Bei וָֽאֶתְּנָה֙ das taw in der Mitte nicht an. Je nach Font Satz.

4. Das Rebia über Lamed אֵלָ֗יו ist in der Arial Schrift nicht über Lamed sondern links davon. In Word ist es korrekt mit Arial.

5. Wenn der Choläm Punkt zum nächsten Konsonanten springen soll וַיֹּ֣אמֶר wie zum Beispiel hier über Aleph
Bildschirmfoto 2018-05-25 um 22.41.27.png
Screenshot aus Accordance
Bildschirmfoto 2018-05-25 um 22.41.27.png (9.63 KiB) 1249 mal betrachtet
dann zeigt TextMaker den Punkt über Jod an, anstatt über Aleph.
Bildschirmfoto 2018-05-25 um 22.49.46.png
Screenshot aus TextMaker
Bildschirmfoto 2018-05-25 um 22.49.46.png (15.62 KiB) 1245 mal betrachtet
.

Ich habe es noch nicht probiert, aber ich gehe davon aus, diese Fehler sind auch in PlanMaker und Presentation evt. auch in den Android Office Versionen.


Grüsse

Fabian

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Hebräisch mit Punktuation

Beitrag von sven-l » 29.05.2018 11:47:12

Bitte prüfen Sie, dass eine Schrift verwendet wird, die alle benötigen Zeichen enthält. Sonst tritt der Effekt mit den Kästchen auf.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Fabian
Beiträge: 58
Registriert: 01.02.2018 20:40:18

Re: Hebräisch mit Punktuation

Beitrag von Fabian » 02.06.2018 13:23:15

sven-l hat geschrieben:
29.05.2018 11:47:12
Bitte prüfen Sie, dass eine Schrift verwendet wird, die alle benötigen Zeichen enthält. Sonst tritt der Effekt mit den Kästchen auf.
Danke das habe ich auch festgestellt. Mmh das Bild von oben mit den Kästchen war Basic Roman, nun scheint es jedoch zu gehen. Jedoch hat Yehudit mühe. Dem Namen nach dürfte das aber nicht sein.

Wo ändere ich die Standart Vorlage zum einfügen? Es wird automatisch immer Basic Roman genommen, obschon das Dokument sonst in einer anderen Font ist.

O.K. nun wäre noch die Punktuation an die richtigen Stellen zu setzen.

Danke

Grüsse

Fabian

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3638
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Hebräisch mit Punktuation

Beitrag von greifenklau » 02.06.2018 23:31:45

Wo ändere ich die Standart Vorlage zum einfügen? Es wird automatisch immer Basic Roman genommen, obschon das Dokument sonst in einer anderen Font ist.

Die Vorlage „normal.tmvx“ wird bei Datei neu als Vorlage genommen. Diese Datei öffnen, entsprechend ändern und dann wieder als Vorlage abspeichern.
System
macOS Mojave Version 10.14.6
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

Fabian
Beiträge: 58
Registriert: 01.02.2018 20:40:18

Re: Hebräisch mit Punktuation

Beitrag von Fabian » 10.06.2018 14:48:40

Danke

Grüsse

Fabian

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Mac“