Rechts nach Links

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2018 für Mac

Moderator: SoftMaker Team

Fabian
Beiträge: 43
Registriert: 01.02.2018 20:40:18

Rechts nach Links

Beitrag von Fabian » 04.05.2018 20:32:26

Hallo

Bitte unterstützt von rechts nach links zu schreiben. Für die semitischen Sprachen.

Danke

Grüsse

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5276
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Rechts nach Links

Beitrag von martin-k » 04.05.2018 20:37:22

Einstellungen aufrufen, "Erweiterte Unterstützung für Arabisch einschalten". Hilft auch für "die andere" semitische Sprache.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

ubecker
Beiträge: 4
Registriert: 18.08.2014 16:27:50

Re: Rechts nach Links

Beitrag von ubecker » 07.05.2018 07:22:53

Das Schreiben von rechts nach links ist nicht so einfach, wie es hier beschrieben wird: Es funktioniert leider nicht, wenn man mehrere Worte eingibt. Ich habe den Eindruck, daß das Problem hier nicht wahrgenommen wird: Es geht um das Mischen von deutschem und arabischem/hebräischem Text, und genau das funktioniert nicht korrekt (Austausch der Worte, schlechte Plazierung der Buchstaben, Vokalisierung - unbedingt nötig! - funktioniert gar nicht bzw. so fehlerhaft, daß man doch lieber mit Word arbeitet). Geht leider auch in der Win-Version entgegen den Beteuerungen von Softmaker nicht. Schade - man sollte diesen Mangel aber auch kommunizieren, weil er für viele Benutzer eine wichtige Sache ist.

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5276
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Rechts nach Links

Beitrag von martin-k » 07.05.2018 08:02:13

Reden wir jetzt von Hebräisch oder Arabisch? Arabisch sollte funktionieren, mit der Ausnahme der Vokalisierung.

Wenn nicht, bitte Schritt für Schritt beschreiben, was passiert.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Fabian
Beiträge: 43
Registriert: 01.02.2018 20:40:18

Re: Rechts nach Links

Beitrag von Fabian » 07.05.2018 09:51:39

ubecker hat geschrieben:
07.05.2018 07:22:53
Das Schreiben von rechts nach links ist nicht so einfach, wie es hier beschrieben wird: Es funktioniert leider nicht, wenn man mehrere Worte eingibt. Ich habe den Eindruck, daß das Problem hier nicht wahrgenommen wird: Es geht um das Mischen von deutschem und arabischem/hebräischem Text, und genau das funktioniert nicht korrekt (Austausch der Worte, schlechte Plazierung der Buchstaben, Vokalisierung - unbedingt nötig! - funktioniert gar nicht bzw. so fehlerhaft, daß man doch lieber mit Word arbeitet). Geht leider auch in der Win-Version entgegen den Beteuerungen von Softmaker nicht. Schade - man sollte diesen Mangel aber auch kommunizieren, weil er für viele Benutzer eine wichtige Sache ist.
Danke für die Unterstützung.

Fabian
Beiträge: 43
Registriert: 01.02.2018 20:40:18

Re: Rechts nach Links

Beitrag von Fabian » 07.05.2018 09:56:42

martin-k hat geschrieben:
07.05.2018 08:02:13
Reden wir jetzt von Hebräisch oder Arabisch? Arabisch sollte funktionieren, mit der Ausnahme der Vokalisierung.

Wenn nicht, bitte Schritt für Schritt beschreiben, was passiert.
Das kannst du auch ganz einfach selbst probieren. Nimm zB. die hebräische Tastatur von der Mac Systemeinstellungen. Tippe ein paar Buchstaben, dann Abstand nochmals ein paar Buchstaben etc. Wechle nun auf Deutsch und willst weiterschreiben, dann beginnen die deutschen Buchstaben irgendwo im in den Hebräischen.

Grüsse

jt7
Beiträge: 22
Registriert: 03.05.2018 07:31:46

Re: Rechts nach Links

Beitrag von jt7 » 07.05.2018 12:18:01

ubecker hat geschrieben:
07.05.2018 07:22:53
Das Schreiben von rechts nach links ist nicht so einfach, wie es hier beschrieben wird: Es funktioniert leider nicht, wenn man mehrere Worte eingibt. ......... Es geht um das Mischen von deutschem und arabischem/hebräischem Text, und genau das funktioniert nicht korrekt (Austausch der Worte, schlechte Plazierung der Buchstaben, Vokalisierung - unbedingt nötig! - funktioniert gar nicht bzw. so fehlerhaft, ....
Geht leider auch in der Win-Version entgegen den Beteuerungen von Softmaker nicht.
Kann ich nur bestätigen und zwar in meinem Fall in der Windows Version.
Hier ein Beispiel:

Bild

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5276
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Rechts nach Links

Beitrag von martin-k » 07.05.2018 12:24:16

jt7 hat geschrieben:
07.05.2018 12:18:01
ubecker hat geschrieben:
07.05.2018 07:22:53
Das Schreiben von rechts nach links ist nicht so einfach, wie es hier beschrieben wird: Es funktioniert leider nicht, wenn man mehrere Worte eingibt. ......... Es geht um das Mischen von deutschem und arabischem/hebräischem Text, und genau das funktioniert nicht korrekt (Austausch der Worte, schlechte Plazierung der Buchstaben, Vokalisierung - unbedingt nötig! - funktioniert gar nicht bzw. so fehlerhaft, ....
Geht leider auch in der Win-Version entgegen den Beteuerungen von Softmaker nicht.
Kann ich nur bestätigen und zwar in meinem Fall in der Windows Version.
Hier ein Beispiel:

Bild
Kann man das bitte als TextMaker-Dokument bekommen?
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

jt7
Beiträge: 22
Registriert: 03.05.2018 07:31:46

Re: Rechts nach Links

Beitrag von jt7 » 07.05.2018 14:16:40

@ martin-k
Vielen Dank für die Antwort.
Anbei die Datei:
Dateianhänge
LR.tmdx
(10.31 KiB) 32-mal heruntergeladen
LR.tmd
(23.13 KiB) 31-mal heruntergeladen

Fabian
Beiträge: 43
Registriert: 01.02.2018 20:40:18

Re: Rechts nach Links

Beitrag von Fabian » 08.05.2018 10:22:24

martin-k hat geschrieben:
04.05.2018 20:37:22
Einstellungen aufrufen, "Erweiterte Unterstützung für Arabisch einschalten". Hilft auch für "die andere" semitische Sprache.
Danke das wusste ich nicht, somit etwas gelernt. Nun bleiben noch die anderen Punkte

Zum Beispiel kann man in Word umschalten
Bildschirmfoto 2018-05-08 um 10.20.51.png
Schalter Schreibrichtung
Bildschirmfoto 2018-05-08 um 10.20.51.png (8 KiB) 1386 mal betrachtet
Danke

Grüsse

Fabian

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5276
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Rechts nach Links

Beitrag von martin-k » 08.05.2018 11:10:54

Können Sie bei TextMaker der Schnellzugriffsleiste hinzufügen ("Schreibrichtung des Absatzes").

Schneller geht's mit Strg+LinkeUmschalttaste und Strg+RechteUmschalttaste.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Fabian
Beiträge: 43
Registriert: 01.02.2018 20:40:18

Re: Rechts nach Links

Beitrag von Fabian » 10.05.2018 16:37:05

martin-k hat geschrieben:
08.05.2018 11:10:54
Können Sie bei TextMaker der Schnellzugriffsleiste hinzufügen ("Schreibrichtung des Absatzes").

Schneller geht's mit Strg+LinkeUmschalttaste und Strg+RechteUmschalttaste.
Danke. Ich bin ja ziemlich neu bei TextMaker etc.

Strg ist auf Mac alt oder command?

Grüsse

Fabian

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5276
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Rechts nach Links

Beitrag von martin-k » 10.05.2018 16:56:15

Command+Umschalt
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Fabian
Beiträge: 43
Registriert: 01.02.2018 20:40:18

Re: Rechts nach Links

Beitrag von Fabian » 12.05.2018 20:37:05

Danke.

Grüsse

Fabian

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Rechts nach Links

Beitrag von sven-l » 28.05.2018 09:35:16

jt7 hat geschrieben:
07.05.2018 14:16:40
@ martin-k
Vielen Dank für die Antwort.
Anbei die Datei:
Die Absatzschreibrichtung (zu sehen in den Absatzeigenschaften) ist auf "links nach rechts" gestellt. Wenn Sie es auf "rechts nach links" umstellen, passt es.

Die Vokalisierung von arabischem Text ist derzeit noch nicht implementiert. Dies ist ein größeres Feature, welches nicht mal schnell via Service Pack in SoftMaker Office eingebaut wird.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Mac“