DataMaker und WIN 10 ?

Hier kann über Nicht-Support-Themen gesprochen werden.
JensMahlmann
Beiträge: 200
Registriert: 08.07.2005 16:53:37

Re: DataMaker und WIN 10 ?

Beitrag von JensMahlmann » 20.07.2020 19:57:33

... vielleicht noch der Hinweis, dass man auch mit [i]TextMaker selbst[/i] dbf-Datenbanken (leidlich) verwalten kann, indem man die betreffende Datenbank [i]direkt[/i] mit TextMaker öffnet (oder auch [i]aus TextMaker heraus[/i]). Man kann dann (immerhin) zwischen Tabellen- und Formularansicht wechseln; und auch die Datenbankstruktur kann man ändern.

P.S.: Irgendwie funktioniert hier gerade der "Invers"-Button nicht mehr: Es erscheinen bloß die "Tags" ... ?

wjn
Beiträge: 80
Registriert: 24.02.2016 17:50:56

Re: DataMaker und WIN 10 ?

Beitrag von wjn » 24.07.2020 16:10:21

JensMahlmann hat geschrieben:
20.07.2020 19:57:33
... vielleicht noch der Hinweis, dass man auch mit TextMaker selbst dbf-Datenbanken (leidlich) verwalten kann, indem man die betreffende Datenbank direkt mit TextMaker öffnet (oder auch aus TextMaker heraus). Man kann dann (immerhin) zwischen Tabellen- und Formularansicht wechseln; und auch die Datenbankstruktur kann man ändern.

P.S.: Irgendwie funktioniert hier gerade der "Invers"-Button nicht mehr: Es erscheinen bloß die "Tags" ... ?
Ja, habe ich bereits unter TM18 praktiziert.
Da aber TM21 nun auch Planmaker-, bzw. Excel-Tabellen als Datenbankzuordnung akzeptiert, habe ich alle dbf-Dateien in Planmakerdateien umgewandelt und verwende diese nun als Datenbank. Ist komfortabler beim Ausfüllen und lässt auch bestimmte Berechnungen zu.
Aber hier sollte man sich auf ein Arbeitsblatt beschränken. Als Adressdatenbank auch vollkommen ausreichend.
Habe auch mit mehreren Arbeitsblättern in einer Datei probiert. Funktioniert - aber ist doch sehr inkonsistent.
Wer aber mehr als eine Adressdatenbank benötigt, um eine "richtige" Datenbankanwendung nutzen zu können, ähnlich wie MS Access, für den gibt es momentan eine Datenbankanwendung, die von einer Firma in begrenztem Maße verschenkt wird. Wer Interesse an weiteren Infos hat, sollte mir ein PN senden.
WIN 10 Home, 64 bit; Version 2004 / 19041.388; 8GB RAM
SMO2021, aktuelle Version
Systemtreiber alle aktuell
EPSON ET-2750

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“