Ashampoo Office

Hier kann über Nicht-Support-Themen gesprochen werden.

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
HadleyB
Beiträge: 298
Registriert: 31.08.2004 01:28:50
Wohnort: Niederstetten
Kontaktdaten:

Ashampoo Office

Beitrag von HadleyB » 28.03.2008 12:09:51

Da traute ich aber meinen Augen kaum: Als ich ein im Internet erkauftes EDV-System für einen Kunden installierte, war da auch das "Ashampoo Office 2008" dabei und ich rieb mir verwundert die Augen:

Code: Alles auswählen

Der Ashampoo TextMaker kommt als Textverarbeitung bestens mit kurzen ebenso wie mit langen Texten zurecht. Das Programm kann ein Inhaltsverzeichnis, ein Stichwortregister und Tabellen anlegen, importiert Grafiken und ist dazu in der Lage, 3D-Texte zu setzen. Dank der integrierten Adressdatenbank ist das Aufsetzen von Serienbriefen kein Problem. Auch Web-Seiten lassen sich mit dem Programm leicht generieren. Preisgekrönt ist das Programm auch dank seiner besonders hochwertigen Rechtschreibkontrolle.

Mit dem Ashampoo PlanMaker sind Zahlenspiele aller Art überhaupt kein Problem mehr. Die Tabellenkalkulation bietet zahllose Formeln an, die bei der automatischen Berechnung eine große Hilfe sind. Gelungen ist die Umsetzung markierter Zahlenkolonnen in aussagekräftige 2D- und 3D-Diagramme.

Neu im Angebot ist Ashampoo Presentations. Das Präsentationsprogramm bringt Texte und Bilder zusammen und generiert aus den Vorgaben leicht einen visuellen Vortrag, der sich auf dem PC-Bildschirm abspielen, gerne aber auch exportieren oder ausdrucken lässt. 
Hach, da fühlte ich mich gleich wohl und habe dem Kunden eine Einführung gegeben. Jetzt verzichtet auch dieser auf das MS-Paket. Wie nett!

mfg
HadleyB
mfg
Hadley B. Jones
http://www.hadley.de

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“