SoftMaker Office 2010

Hier kann über Nicht-Support-Themen gesprochen werden.
pbk
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2423
Registriert: 23.02.2007 08:37:26

Re: SoftMaker Office 2010

Beitrag von pbk » 24.08.2009 16:56:22

Panosis hat geschrieben:Wer hat gesagt, dass Quickoffice gut sei?
Es klang so.

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3743
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: SoftMaker Office 2010

Beitrag von greifenklau » 24.08.2009 20:40:04

Panosis hat geschrieben:Wer hat gesagt, dass Quickoffice gut sei?
Ich habe dies aufgrund Deines Hinweises mit dem "Appetit" so verstanden.
Wer Appetit auf ein plattformübergreifendes Steak hat, schaue sich einmal den BigBurger bei ismirübel.com an.
Wäre im Prinzip das gleiche gewesen .... :wink:
System
macOS Big Sur 11.0.1
Windows 10.0 Build 19041
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

Monsterslayer

Re: SoftMaker Office 2010

Beitrag von Monsterslayer » 25.08.2009 09:14:51

Wenn Office als Web-Anwendung kommt, bin ich draußen und werde wieder Analphabet. Oder gehe in ein buddhistisches Kloster. So weg kann jedenfalls fast überhaupt niemand sein, wie ich es dann sein werde. Steintafeln, Hämmerchen und Stichel könnte ich noch empfehlen.

pcversand

Re: SoftMaker Office 2010

Beitrag von pcversand » 25.08.2009 10:00:33

Hallo Monsterslayer, ich hoffe, das SoftMaker das auch nicht macht.
Ich hatte mir damals auch schon immer Gedanken gemacht, wie das im einzelnen aussieht, nun aber darf ich hier lesen, das dies in Web wesentlich schwieriger ist, als die es wohl angenommen hatten.
Auch muß man bedenken, das nicht jeder DSL hat, - leider auch heute noch nicht.


Gruß


pcversand

Monsterslayer

Re: SoftMaker Office 2010

Beitrag von Monsterslayer » 25.08.2009 11:29:37

pcversand hat geschrieben:Auch muß man bedenken, das nicht jeder DSL hat, - leider auch heute noch nicht.
Neeiiiiiiinnnn. Darum geht es mir nicht. :wink:

Stell sich einer vor, -um bei meiner Metapher zu bleiben-, jemand hätte im alten Babylon CSS-2, 3 und was-weiß-ich-Styling für Tontafeln entwickelt, JavaScript onmouseover-handler, die lustige Tooltips (wie komme ich darauf?) anzeigen, eine Tontafel2-Manufaktur in Ur und eine Consulting-Fachschule in Petra eröffnet und die ganze Zeit über massig Kohle damit verdient...

Wir würden heute noch Tontafeln ritzen!

Das Will Ich Aber Nicht. Und da ich kein brutaler Mensch bin muss es andere Möglichkeiten geben, solchen Leuten endlich das Handwerk zu legen und sie für den Rest unseres Zeitalters auch herauszuhalten.

Die Entscheidung fällt zwischen Decapolis und Clay-Valley.

Edits beim Verdauen
Zuletzt geändert von Monsterslayer am 25.08.2009 12:58:11, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3743
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: SoftMaker Office 2010

Beitrag von greifenklau » 25.08.2009 12:29:57

Monsterslayer hat geschrieben:.....
Das Will Ich Aber Nicht. Und da ich kein brutaler Mensch bin muss es andere Möglichkeiten geben, solchen Leuten endlich das Handwerk zu legen und sie für den Rest unseres Zeitalters auch herauszuhalten.

Die Entscheidung fällt zwischen Decapolis oder Clay-Valley.
Ceterum censeo, Web-Officium (esse) delendam .... (Cato der Spätere) 8)
System
macOS Big Sur 11.0.1
Windows 10.0 Build 19041
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

Monsterslayer

Re: SoftMaker Office 2010

Beitrag von Monsterslayer » 25.08.2009 12:49:16

greifenklau hat geschrieben:Ceterum censeo, Web-Officium (esse) delendam .... (Cato der Spätere) 8)
Damit hast du mir/habe ich mir aber eine hübsche Hypothek aufgehalst. Werde meine Signatur einstweilen nicht ändern. =D> (Passt aber).

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3743
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: SoftMaker Office 2010

Beitrag von greifenklau » 25.08.2009 13:05:23

stimmt - hatte gar nicht mehr daran gedacht, dass cato jede seiner Reden mit eben diesem Satz beendete. Vielleicht kann man ihn ja auf einen Shortcut legen - den Satz meine ich.
System
macOS Big Sur 11.0.1
Windows 10.0 Build 19041
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

pcversand

Re: SoftMaker Office 2010

Beitrag von pcversand » 26.08.2009 00:14:29

Es ist wirklich bedauerlich, wie man hier vom Thema abschweifen tut.
Waren wir bei SMO für MAC, so sind wir nun im Steinzeitalter gelandet, sehr bedauerlich.
Trotz allem hoffe und wünsche ich mir, das das SoftMaker Team dennoch sich mal an die Arbeit macht und das Programm für den MAC rausbringt.
Ich fand im Forum, das der Wunsch bereits für OS X 10.3 geäußert wurde, jetzt kommt gerade OS X 10.6 raus, das sind schon etliche Jahre.
Wie lange wollt Ihr noch warten?
Bitte nicht falsch verstehen, aber das frage ich mir wirklich.

Die Sache mit Linux habe ich ausprobiert, jedoch ohne erfolg, macht aber nichts.


Gruß


pcversand

pbk
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2423
Registriert: 23.02.2007 08:37:26

Re: SoftMaker Office 2010

Beitrag von pbk » 26.08.2009 08:41:21

pcversand hat geschrieben:Wie lange wollt Ihr noch warten?
Da es keine echten Planungen in diese Richtung gibt (das wurde ja auch von SM schon mehrfach gesagt) stellt sich die Frage nach dem Warten nicht. Warten kann man nur auf etwas, dass man auch vorhat.

Trotzdem ist es natürlich wichtig, dass ein entsprechendes Interesse an einer solchen Version bekundet wird. Nur so lässt sich abschätzen, ob sich vielleicht irgendwann in der Zukunft eine Mac-Version zu den vorhandenen Versionen gesellt.

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3743
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: SoftMaker Office 2010

Beitrag von greifenklau » 26.08.2009 12:20:26

pcversand hat geschrieben:Es ist wirklich bedauerlich, wie man hier vom Thema abschweifen tut.....
pcversand
Deswegen heißt diese Rubrik auch "Sonstiges", damit man ohne Gefahr auch einmal neben der Spur philosophieren darf. Wenn Du zwischen den Zeilen gelesen hättest ......
Aber das Thema inclusive des Nebenpunktes WebOffice ist m.E. zurzeit ausdiskutiert.
Ceterum censeo, ....
System
macOS Big Sur 11.0.1
Windows 10.0 Build 19041
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

Nuntius Romanus
Beiträge: 124
Registriert: 27.10.2007 15:54:47

Re: SoftMaker Office 2010

Beitrag von Nuntius Romanus » 07.09.2009 22:16:06

Meine Lehrernatur bricht durch!
Ceterum censeo, Web-Officium (esse) delendam ....
muss richtig heißen

Ceterum censeo Web-Officium esse delendum.

Kasus-Numerus-Genus Kongruenz!!!

Herzliche Grüße

Michael Bothe

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2406
Registriert: 24.04.2008 00:02:12

Re: SoftMaker Office 2010

Beitrag von Panosis » 07.09.2009 22:38:07

Naja, "officium" heisst, genau genommen, auch nicht "Office", das ist an sich schon kein Latein, ebensowenig ist "Web" ein lateinisches Wort. Also warum dann noch auf die Endungen achten?

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3743
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: SoftMaker Office 2010

Beitrag von greifenklau » 07.09.2009 22:55:48

Panosis hat geschrieben:Naja, "officium" heisst, genau genommen, auch nicht "Office", das ist an sich schon kein Latein, ebensowenig ist "Web" ein lateinisches Wort. Also warum dann noch auf die Endungen achten?

Naja, Officium heißt u.a. "Amt" was der Bedeutung relativ nahe kommt.
System
macOS Big Sur 11.0.1
Windows 10.0 Build 19041
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3743
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: SoftMaker Office 2010

Beitrag von greifenklau » 07.09.2009 22:57:34

Nuntius Romanus hat geschrieben:Meine Lehrernatur bricht durch!
Ceterum censeo, Web-Officium (esse) delendam ....
muss richtig heißen

Ceterum censeo Web-Officium esse delendum.

Kasus-Numerus-Genus Kongruenz!!!

Herzliche Grüße

Michael Bothe
Treffer! Ist schon so lange her .... :wink:
System
macOS Big Sur 11.0.1
Windows 10.0 Build 19041
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“