Open-Type-Features

Hier kann über Nicht-Support-Themen gesprochen werden.
Antworten
framanzki
Beiträge: 80
Registriert: 16.01.2014 18:29:19

Open-Type-Features

Beitrag von framanzki »

Gibt es inzwischen Bestrebungen, in zukünftigen Versionen von Softmaker-Office die Funktionen von "Open-Type-Features" bei Schriftarten zu implementieren? Durch das Fehlen solcher Funktionen ist SMO für mich inzwischen unbrauchbar geworden, und ich musste auf andere Office-Programme, die das beherrschen, ausweichen.
SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 1731
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: Open-Type-Features

Beitrag von SuperTech »

Unser Entwicklerteam arbeitet kontinuierlich daran, neue Funktionen hinzuzufügen und aktuelle Probleme zu beheben. Vielen Dank für Ihre Anregung. Ich habe diese Funktionsanfrage an unser Entwicklerteam weitergeleitet.
Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2727
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: Open-Type-Features

Beitrag von Jossi »

Bitte die Dringlichkeit erhöhen. Dass die schon so lange angekündigten OpenType-Features immer noch fehlen, lässt TextMaker gegenüber der Konkurrenz alt aussehen – um so mehr, als SoftMaker selbst OpenType-Schriften vermarktet.
Gariniranus
Beiträge: 377
Registriert: 09.04.2009 15:22:53

Re: Open-Type-Features

Beitrag von Gariniranus »

https://forum.softmaker.de/viewtopic.php?t=24975


Wenn ich mit Word 2010 Starter Ligaturen setze, das Dokument als .docx speichere und mit TM 2018 (TM 2021) öffne, gehen eben diese Ligaturen dort verloren.

Wenn ich Wert auf diese Formatierung lege, darf ich das Dokument mit TM nicht abspeichern.
aborucki
Beiträge: 53
Registriert: 25.08.2011 19:33:46

Re: Open-Type-Features

Beitrag von aborucki »

Jossi hat geschrieben: 08.06.2021 10:52:31 Bitte die Dringlichkeit erhöhen. Dass die schon so lange angekündigten OpenType-Features immer noch fehlen, lässt TextMaker gegenüber der Konkurrenz alt aussehen – um so mehr, als SoftMaker selbst OpenType-Schriften vermarktet.
Dringlichkeit erhöhen? Seit mindestens 2010 warten wir auf das Feature. Das hat nie eine Dringlichkeit gehabt und ist wohl auch nie ernsthaft in Betracht gezogen worden, es gab immer nur ein "wird an Entwickler weitergereicht", "das Produktmanagement guckt sich das an", "nicht in dieser Version, aber in einer der nächsten" und, wenn ich mich recht entsinne, einmal ein "ist zu kompliziert, einzubauen". Trotz des Anspruches, beste MS Office-Kompatibilität bieten zu wollen. Die meisten aktuellen x86/64-Betriebssysteme bieten Schnittstellen dafür an. Mit Freetype gibt es eine freie plattform-unabhängige Komponente, die genutzt werden könnte...
Antworten

Zurück zu „Sonstiges“