Silbentrennung von Texten neben Grafiken

Antworten
Texthufi
Beiträge: 75
Registriert: 19.05.2023 20:04:47

Silbentrennung von Texten neben Grafiken

Beitrag von Texthufi »

Hallo zusammen!

Immer wieder kommt es vor, dass ich Texte neben Grafiken platziere, diese Texte aber nicht so hübsch getrennt werden können, damit sich ein akkurates Textbild ergibt. Diese Silbentrennung bekomme ich in solchen Fällen nicht befriedigend gelöst.
Texte neben Bildern.jpg
Texte neben Bildern.jpg (62.72 KiB) 89 mal betrachtet
Hat jemand eine Idee dazu?
Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2993
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: Silbentrennung von Texten neben Grafiken

Beitrag von Jossi »

Ist im Absatzformat, Tab „Textfluss“, für die Silbentrennung „Stets“ eingestellt?
Bei so schmalen Textspalten kann es mit dem Zeilenausgleich aber generell schwierig werden. Und wenn das Wörterbuch ein Wort wie „beschreiblich“ nicht kennt (steht nicht im Duden), kann das Programm auch nicht wissen, wie man es trennt. Als letzter Ausweg bleibt immer noch, die Trennung manuell vorzunehmen, indem man an den passenden Stellen ein weiches Trennzeichen einfügt, entweder über „Zeichen einfügen“ (das Icon mit den drei Punkten) oder mit Strg+-. Und wenn gar nichts anderes mehr hilft (wenn zum Beispiel nur ein einziges langes Wort in die Zeile passt, sie aber nicht ganz ausfüllt), muss man auch noch den Randausgleich manuell vornehmen (über das Zeichenformat, Tab „Abstand“).
Texthufi
Beiträge: 75
Registriert: 19.05.2023 20:04:47

Re: Silbentrennung von Texten neben Grafiken

Beitrag von Texthufi »

Danke, Jossi!

Ich habe oft versucht, eine manuelle Trennung vorzunehmen, aber oft hat es nicht geklappt.

Der Hinweis "Silbentrennung - Stets" war wertvoll! Nicht nur der normale Text sieht jetzt gefälliger aus, auch bei den schmalen Textspalten hatte es gut geklappt; und wenn nicht, dann funktioniert jetzt auch die manuelle Trennung.

Herzliche Grüße :D

Norbert
Antworten

Zurück zu „FreeOffice TextMaker 2021 für Windows“