sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Jörg Mittendorf
Beiträge: 1
Registriert: 05.09.2020 19:54:47

sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von Jörg Mittendorf » 05.09.2020 22:08:49

Hallo Softmaker,

ich habe mir heute Softmaker Office 2021 für Windows installiert.
Das Laden und Speichern von Dokumenten dauert sehr lange.
Da ist ja selbst Libreoffice und MS Office wesentlich schneller.

Kann man da etwas machen. So ist es unmöglich damit Dokumente zu erstellen und zu speichern.
Liegt es an der 2021 Version, ist die noch nicht ausgereift genug?

Gruß Jörg

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2838
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von Kuno » 06.09.2020 10:51:23

Ohne genauere Angaben wird da niemand was sagen können.
Welches System?
Virenwächter im Hintergrund?
Speicherort der Dateien: lokale Platte, Netzlaufwerk, Cloud?
Betrifft das nur PlanMaker oder auch die anderen Programme?
Programmversion des Office (aktuell gerade Revision S1018_0818) ?
Wenn es ein grundsätzliches Problem der Software wäre, gäbe es hier sicherlich mehr solcher Fehlermeldugen.
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 20.1.4-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.8.0-trunk-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 18.3.6-2+deb10u1
Debian Buster Openbox - Linux 5.8.0-trunk-amd64

boisbleu
Beiträge: 6
Registriert: 15.01.2018 12:18:55

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von boisbleu » 25.09.2020 15:25:06

Bei mir startet Planmaker auch langsam (2-3sec bis der graue Hintergrund weg ist und die Oberfläche aufgebaut ist). Das Logfile sagt, dass es nur 1500msec sind, aber dennoch nervt das.

Noch viel schlimmer ist, dass das Speichern eines Dokumentes dazu führt, dass Alternativprogramme zum Datei-Explorer (namentlich Total Commander und YXplorer) einfrieren, nachdem ich gespeichert habe und auch hier mind. 5sec vergehen, bis sich die Programme wieder fangen.

Ich habe gerade 5 Dateien markiert und geöffnet. Das sind ganz kleine Dateien mit ein paar winzigen Rechnungen. Das Öffnen der Dateien hat gut eine 3/4 Minute gedauert. Zwischen den einzelnen Dokumenten vergingen 7-8sec, in der Zeit war der Explorer (bzw. der Dateimanager) nicht bedienbar. Ich würde das ja gern mal per debug-Option machen, aber wenn ich die Dateien aus dem Programm heraus öffne, passiert das nicht.

Gruß Tom

PS: und SMO speichert immer noch den zuletzt benutzten Drucker in der ini Datei ab - was dazu führt, dass auch hier eine künstliche Verzögerung entsteht, denn meinen Drucker schalte ich nur alle 2-3 Wochen mal ein. :-/

PPS: Win10 Pro, kein Virenscanner aktiv, lokale NVMe, aufgefallen bisher nur bei Planmaker (nutze die anderen Module aber auch kaum)
Zuletzt geändert von boisbleu am 26.09.2020 09:24:28, insgesamt 1-mal geändert.

Einer-von-Millionen
Beiträge: 353
Registriert: 21.05.2015 13:28:20

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von Einer-von-Millionen » 25.09.2020 17:49:28

boisbleu hat geschrieben:
25.09.2020 15:25:06
...
PS: und SMO speichert immer noch den zuletzt benutzten Drucker in der ini Datei ab - was dazu führt, dass auch hier eine künstliche Verzögerung entsteht, denn meinen Drucker schalte ich nur alle 2-3 Wochen mal ein. :-/
Hallo Tom,
wenn es am Drucker liegt: Ist der in Windows als Standarddrucker eigestellt? Wenn ja, stelle z.B. einen PDF-Drucker als Standarddrucker ein.

boisbleu
Beiträge: 6
Registriert: 15.01.2018 12:18:55

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von boisbleu » 26.09.2020 09:23:27

Nein, das ist nicht die Verzögerung, um die es hier geht.

Der pdf-Drucker ist schon immer als Standard eingestellt. Trotzdem blöd, wenn das letzte Dokument mit dem "echten" Drucker gedruckt wurde und SMO nun bis zum nächsten Druck immer wieder versucht diesen Drucker anzusprechen. :-/

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 1203
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von SuperTech » 29.09.2020 18:00:53

Bitte führen Sie den folgenden Befehl aus, schließen Sie PlanMaker und geben Sie dann die Datei pmlog.txt frei, die Sie im Ordner Documents/SoftMaker finden.

Code: Alles auswählen

"C:\Program Files\SoftMaker Office 2021\PlanMaker.exe" -debug

sm0ki
Beiträge: 51
Registriert: 09.05.2007 19:41:24

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von sm0ki » 14.11.2020 17:38:48

Die neueste Version Softmaker Office 2021 Revision 1022 behebt diesen Fehler bei mir. Danke Softmaker =D>

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 1203
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von SuperTech » 15.11.2020 19:00:57

Vielen Dank für die Bestätigung, dass Ihr Problem gelöst ist. :thumbsup:

Wischu
Beiträge: 19
Registriert: 08.11.2020 12:18:43

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von Wischu » 16.11.2020 20:33:55

Bei mir bringt das Update leider nichts :(

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 1203
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von SuperTech » 17.11.2020 17:46:26

Wischu hat geschrieben:
16.11.2020 20:33:55
Bei mir bringt das Update leider nichts :(
Bitte führen Sie den oben genannten Befehl aus und geben Sie die Datei pmlog.txt frei, damit wir diese zur Lösung analysieren können.

Wischu
Beiträge: 19
Registriert: 08.11.2020 12:18:43

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von Wischu » 17.11.2020 22:24:10

Verstehe leider nicht was ich genau machen muss :?

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1521
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von FFF » 17.11.2020 23:21:36

Wischu hat geschrieben:
17.11.2020 22:24:10
Verstehe leider nicht was ich genau machen muss :?
Im Windows Startmenu, bei
"Ausführen",
"C:\Program Files\SoftMaker Office 2021\PlanMaker.exe" -debug
reinkopieren.
Dann startet Planmaker
Darin: Hilfe klicken, "Systeminfo schreiben" klicken,
im Explorer nachsehen, unter "Documents/SoftMaker" sollte eine Datei "pmlog.txt" zu finden sein,
diese hier an die nächste Antwort per Dateianhänge anfügen.
Mit freundlichem Gruß
Karl
SM 2018 rev. 976/0313/64, klassisches Menu @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch // emC 7
SM 2021 Nightly, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276; Samsung SSD 840pro
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6591.

Wischu
Beiträge: 19
Registriert: 08.11.2020 12:18:43

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von Wischu » 18.11.2020 08:39:06

Guten Tag

Ich kann Planmaker mit dem Zusatz -debug nicht ausführen. Wenn ich einfach das Programm ohne den Zusatz -debug aufrufe startet das Programm. In der Hilfefunktion erscheint aber keine Möglichkeit eine Systeminfo schreiben (Hinweis erscheint: nicht gefunden). Ich habe zudem bereits im Forum bei Windows allgemein eine Datei hochgeladen, schauen Sie doch bitte da nochmals nach ob sich etwas findet. Besten Dank.

einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1480
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von einposter » 18.11.2020 09:17:53

Hmm - alles richtig gemacht, so wie Karl ("FFF") das beschreiben hat? Die PMLOG.TXT findet sich dann im Dokumentenverzeichnis unter dem Subfolder Softmaker.

In just jenem Ordner liegt auch die Systeminfo SMINFO.TXT, die man durch diese Klickabfolge erstellt:

- beliebiges SMO Programm öffnen
- auf das Fragezeichen oben rechts klicken
- Option "Über..." anklicken
- in dem sich öffnenden Infofenster unten rechts den Button "Systeminfo schreiben" klicken
- feddisch

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 1203
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von SuperTech » 18.11.2020 10:09:22

Wischu hat geschrieben:
18.11.2020 08:39:06
Ich kann Planmaker mit dem Zusatz -debug nicht ausführen.
Bitte geben Sie den Screenshot des Fehlers, den Sie bei der Ausführung dieses Befehls erhalten, an -debug weiter, damit wir ihn zur besseren Lösung überprüfen können.

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2021 für Windows“