Umstieg von Abo- auf Kaufversion

Fragen und Antworten zu SoftMaker Office 2021 für Windows allgemein. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.
Antworten
Haindling5
Beiträge: 3
Registriert: 06.11.2020 12:20:04

Umstieg von Abo- auf Kaufversion

Beitrag von Haindling5 » 06.11.2020 12:36:40

Hallo zusammen,

ich habe das Abo für SoftMaker Office NX Universal für Windows, Mac und Linux (Jahresabo).
Nun habe ich mir ein Upgrade auf SoftMaker Office Professional 2021 für Windows, Mac und Linux gekauft.
Die E-Mail mit Produktschlüssel und Link für den Download habe ich auch erhalten.
Nur leider finde ich nirgends eine Beschreibung wie ich jetzt weiter vorgehen soll. Einfach downloaden und neu installieren? oder vorher alte Version löschen? oder nur Produktschlüssel bei ablauf des Abos neu eingeben? oder?

Wäre für einen Hinweis sehr dankbar, vor allem ob ich bei einer Neuinstallation aufpassen muss damit mir nichts verloren geht.

Danke und Gruß
Hans

Einer-von-Millionen
Beiträge: 353
Registriert: 21.05.2015 13:28:20

Re: Umstieg von Abo- auf Kaufversion

Beitrag von Einer-von-Millionen » 06.11.2020 16:32:38

Hallo Hans,

Vermutlich reicht es, einfach unter "?" - "Lizenz verwalten" den Lizenzschlüssel zu ändern.

Ich selbst würde folgend vorgehen:
- Im Ordner C:\ProgramData\SoftMaker die Datei of2021.lic umbenennen.
- Z.B. TextMaker starten.
- Den neuen Lizenzcode der Kaufversion (SoftMaker Office freischalten im Dialog beim Start) eingeben.

Gian
Beiträge: 16
Registriert: 04.11.2020 11:16:39

Re: Umstieg von Abo- auf Kaufversion

Beitrag von Gian » 07.11.2020 10:03:52

Hallo,

Ich habe damals das Abo einfach mit eingeschriebenem Brief gekündigt, was problemlos geklappt hat. Heute nutze ich wieder die Kaufversion.

Freundliche Grüsse

Gian
Windows 10 Pro. 64bit (immer aktuellste Version)
Chrome (immer aktuellste Version)
Softmaker 2021

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5473
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Umstieg von Abo- auf Kaufversion

Beitrag von martin-k » 07.11.2020 10:31:07

Gian hat geschrieben:
07.11.2020 10:03:52
Hallo,

Ich habe damals das Abo einfach mit eingeschriebenem Brief gekündigt, was problemlos geklappt hat. Heute nutze ich wieder die Kaufversion.

Freundliche Grüsse

Gian
Das Abo muss man nicht kündigen, es läuft einfach aus.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Haindling5
Beiträge: 3
Registriert: 06.11.2020 12:20:04

Re: Umstieg von Abo- auf Kaufversion

Beitrag von Haindling5 » 07.11.2020 10:53:06

Hallo

vielen Dank für eure Hinweise.
Ich bin so vorgegangen wie oben beschrieben. Beim ersten Start von Textmaker wurde dann eine Produktaktivierung verlangt. Da habe ich den neuen Schlüssel von der Kaufversion eingeben und es funktioniert.

Das Abo habe ich nicht beendet sondern es läuft am nächsten Dienstag ab. Ich hatte eine Aufforderung erhalten es zu verlängern was ich aber nicht gemacht habe. Das nochmal eine Abbuchung erfolgen könnte, daran habe ich noch gar nicht gedacht. Mal sehen was nächste Woche passiert.
Falls es noch Probleme geben sollte melde ich mich wieder. Ansonsten ist alles gut.

noch eine Frage: was macht ihr mit den alten Versionen? Einfach Deinstallieren?

viele Grüße und schönes Wochenende
Hans

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5473
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Umstieg von Abo- auf Kaufversion

Beitrag von martin-k » 07.11.2020 10:56:44

Haindling5 hat geschrieben:
07.11.2020 10:53:06
Das Abo habe ich nicht beendet sondern es läuft am nächsten Dienstag ab. Ich hatte eine Aufforderung erhalten es zu verlängern was ich aber nicht gemacht habe. Das nochmal eine Abbuchung erfolgen könnte, daran habe ich noch gar nicht gedacht. Mal sehen was nächste Woche passiert.
Nochmal: es verlängert sich nichts automatisch.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Gian
Beiträge: 16
Registriert: 04.11.2020 11:16:39

Re: Umstieg von Abo- auf Kaufversion

Beitrag von Gian » 07.11.2020 11:19:50

martin-k hat geschrieben:
07.11.2020 10:56:44
Nochmal: es verlängert sich nichts automatisch.
Da ist aber Softmaker eine löbliche Ausnahme. Ich kenne genügend Abos, die sich einfach automatisch verlängern, wenn man nicht kündigt.
Windows 10 Pro. 64bit (immer aktuellste Version)
Chrome (immer aktuellste Version)
Softmaker 2021

Einer-von-Millionen
Beiträge: 353
Registriert: 21.05.2015 13:28:20

Re: Umstieg von Abo- auf Kaufversion

Beitrag von Einer-von-Millionen » 07.11.2020 12:02:35

Haindling5 hat geschrieben:
07.11.2020 10:53:06
....
noch eine Frage: was macht ihr mit den alten Versionen? Einfach Deinstallieren?
...
Die Version 2018 habe ich vorerst neben der aktuellen Version 2021 belassen, ältere Versionen 2016, 2012 habe ich deinstalliert.

Macht bei Dir aber nur Sinn, wenn Du die 2018 mit Lizenzcode einer Kaufversion hast (der NX Lizenzcode läuft ja bald ab).

Wenn Du ältere Versionen deinstallierst, installiere danach für den Fall der Fälle die 2021 erneut (Reparaturinstallation). Damit wirklich alle Dateitypen, der Formeleditor usw. ordentlich registriert sind.

Gian
Beiträge: 16
Registriert: 04.11.2020 11:16:39

Re: Umstieg von Abo- auf Kaufversion

Beitrag von Gian » 07.11.2020 15:53:38

Hallo Hans,
Haindling5 hat geschrieben:
07.11.2020 10:53:06
noch eine Frage: was macht ihr mit den alten Versionen? Einfach Deinstallieren?
Mir reicht immer eine Version, die Aktuellste. Alte Versionen werden immer deinstalliert (bei allen Softwareprodukten).

Dieses Mal war es jedoch MS-Office, das ich deinstalliert habe. Softmaker-Office 2018 hatte ich schon Ende letztes Jahr deinstalliert, weil ich MS-Office installiert hatte. Auch Libre-Office habe ich wieder deinstalliert, nachdem ich Mängel entdeckt hatte. Unter anderem werden Datumfelder in Texten im englischen Format angezeigt und das deutsche Format ist nicht einzustellen. In Softmaker wird alles richtig angezeigt und bietet auch viel mehr (Duden usw.) und nachdem mir die Version 2021 wieder sehr gut gefällt (und funktioniert), bleibe ich wieder bei Softmaker-Office Pro.

Freundliche Grüsse

Gian
Windows 10 Pro. 64bit (immer aktuellste Version)
Chrome (immer aktuellste Version)
Softmaker 2021

Haindling5
Beiträge: 3
Registriert: 06.11.2020 12:20:04

Re: Umstieg von Abo- auf Kaufversion

Beitrag von Haindling5 » 08.11.2020 17:14:10

Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Beiträge. Die sind wirklich hilfreich für mich und ich werde diese beherzigen.

Jetzt hätte ich noch eine Frage und hoffe ich nerve damit nicht.
Bei meiner Abo-Version war ein "getunter" Thunderbird mit dabei den ich auch nutze, und der auch ordentlich funktioniert.
Wenn ich jetzt auf die Kaufversion umsteige muss ich dann beim Thunderbird auch was umstellen? Thunderbird an sich ist ja kostenlos, aber kann ich die Updates von Thunderbird einspielen oder gehen mir dann die von Softmaker konfigurierten Erweiterungen verloren?
Weil wir gerade bei Thunderbird sind, gibt es eigentlich auch eine Hilfe oder ein Handbuch auf deutsch dafür?

Viele Grüße
Hans

Einer-von-Millionen
Beiträge: 353
Registriert: 21.05.2015 13:28:20

Re: Umstieg von Abo- auf Kaufversion

Beitrag von Einer-von-Millionen » 08.11.2020 17:57:57

Haindling5 hat geschrieben:
08.11.2020 17:14:10
...
Bei meiner Abo-Version war ein "getunter" Thunderbird mit dabei den ich auch nutze, und der auch ordentlich funktioniert.
Wenn ich jetzt auf die Kaufversion umsteige muss ich dann beim Thunderbird auch was umstellen? Thunderbird an sich ist ja kostenlos, aber kann ich die Updates von Thunderbird einspielen oder gehen mir dann die von Softmaker konfigurierten Erweiterungen verloren?
...
Hallo Hans,

SoftMaker Office 2018 integrierte in die Setup-Routine den Mozilla Thunderbird. Dessen Installer ist aber identisch mit dem von Mozilla Thunderbird direkt, also nicht "selbstgebaut". In SoftMaker Office 2021 ist Thunderbird nicht mehr im Installer enthalten.
Rufe in Thunderbird "Hilfe" - "Über Thunderbird" auf, Thunderbird wird nach Aktualisierungen suchen. Es wird dort auch stehen "Sie sind derzeit auf dem Update-Kanal release". Kannst Thunderbird also so belassen, wie er ist.

Was SoftMaker mitbrachte sind AddOns, die Thunderbird "aufhübschten" bzw. einige Funktionen "...für einfachere Bedienung...in den Focus..." stellten. Mit gestiegener Thunderbird Version funktionieren diese AddOns aber seit geraumer Zeit nicht mehr.

Hilfe zu Thunderbird findest Du z.B. unter https://support.mozilla.org/de/products/thunderbird oder unter https://www.thunderbird-mail.de/forum/.

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2021 für Windows (Allgemein)“