Langsamer Start

Fragen und Antworten zu FlexiPDF 2019 für Windows
Antworten
Freed
Beiträge: 31
Registriert: 10.08.2020 00:54:45
Wohnort: Bremen

Langsamer Start

Beitrag von Freed » 05.11.2020 00:58:14

Hi,

ich habe soeben FlexiPDF als Testversion installiert: Win10 Pro (aktuell), i9-Prozessor, SSD.

Nach Doppelklickauf das Icon benötigt das Programm mindestens 10 Sekunden, bis das Fenster erscheint. Es dauert ebenfalls mindestens 10 Sekunden, bis eine pdf-Datei geöffnet wird, wenn ich die Datei per Doppelklick öffne. Zudem wird die Anzeige immer (!) vom Fenster blockiert, in dem ich zwischen "Aktivieren, Kauf und Testversion" wählen muss.

Die Verzögerung ist nicht akzeptabel. Da ich auch nichts darüber gelesen habe, dass dies eine Besonderheit der Testversion ist, muss ich davon ausgehen, dass sich das Verhalten auch nach Kauf des Programms nicht verbessert?

SM Office konnte ich ja 30 Tage lang testen, bevor ich es gekauft habe. Wie ich unter diesen Bedingungen aber zu einer positiven Entscheidung für FlexPDF kommen soll, ist mir schleierhaft.

Grüße
Freed
SoftMaker Professional 2021 (rev S1020.0909) 64bit auf Win 10 Prof.

framanzki
Beiträge: 79
Registriert: 16.01.2014 18:29:19

Re: Langsamer Start

Beitrag von framanzki » 05.11.2020 02:23:04

Bei mir (Win10pro, i7, virtuelle Maschine, SSD) ca. 1 s. Öffnen einer Datei durch Doppelklick bis zum vollständigen Bildaufbau 3 s

Freed
Beiträge: 31
Registriert: 10.08.2020 00:54:45
Wohnort: Bremen

Re: Langsamer Start

Beitrag von Freed » 05.11.2020 03:21:51

framanzki hat geschrieben:
05.11.2020 02:23:04
Bei mir (Win10pro, i7, virtuelle Maschine, SSD) ca. 1 s. Öffnen einer Datei durch Doppelklick bis zum vollständigen Bildaufbau 3 s
Damit könnte ich leben. Ist es auch die Testversion?

LG Freed
SoftMaker Professional 2021 (rev S1020.0909) 64bit auf Win 10 Prof.

sylvester78
Beiträge: 87
Registriert: 16.12.2009 14:45:50

Re: Langsamer Start

Beitrag von sylvester78 » 05.11.2020 10:16:32

Auf meinem Notebook mit i5 dauert es ca. 1,5 s und das Öffnen bis zum Bearbeiten ca. 3 s.
Damit könnte ich leben... allerdings nutze ich zu 99 % ein anderes Programm und da dauert jeder Start nur eine 1 s.

Bei mir ist es die Vollversion, vielleicht liegt es ja doch an der Testversion?

framanzki
Beiträge: 79
Registriert: 16.01.2014 18:29:19

Re: Langsamer Start

Beitrag von framanzki » 05.11.2020 12:22:14

Freed hat geschrieben:
05.11.2020 03:21:51
framanzki hat geschrieben:
05.11.2020 02:23:04
Bei mir (Win10pro, i7, virtuelle Maschine, SSD) ca. 1 s. Öffnen einer Datei durch Doppelklick bis zum vollständigen Bildaufbau 3 s
Damit könnte ich leben. Ist es auch die Testversion?

LG Freed
Nein, es ist die Vollversion.

Antworten

Zurück zu „FlexiPDF 2019 für Windows“