Schwerwiegender Fehler nach Update-Installation flexipdf 2019 V. 2.0.7

Fragen und Antworten zu FlexiPDF 2019 für Windows
Antworten
zyx_Sm
Beiträge: 2
Registriert: 22.02.2019 11:23:53

Schwerwiegender Fehler nach Update-Installation flexipdf 2019 V. 2.0.7

Beitrag von zyx_Sm » 16.04.2020 19:34:39

Nachdem ich vorgestern das Update auf V. 2.0.7. installiert hatte, waren gestern angeblich "keine Drucker installiert" - bis dahin funktionierten alle meine Drucker (HP, Epson, Soda PDF, MS Print to PDF, Cleverprint u.a.). Bei einem Versuch, von Winword aus Drucker zu suchen, kam zudem die Meldung, der "Active Directory Domänendienst" werde nicht gefunden.
Nach Deinstallation des Programms (über den normalen Dienst von Win 10) funktionierten die Druckertreiber ALLE wieder.

Der Support hat leider nur damit reagiert, dass ich den erhaltenen Support bewerten sollte (also natürlich 'schlecht', da das KEINE Antwort darstellt) ...

Ich traue mich natürlich jetzt nicht mehr, das Programm erneut zu installieren, da es nächstes Mal vielleicht irgendetwas bleibend verbiegt

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5315
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Schwerwiegender Fehler nach Update-Installation flexipdf 2019 V. 2.0.7

Beitrag von martin-k » 16.04.2020 19:37:27

Der Kollege hat zu früh auf "Absenden" gedrückt und bearbeitet jetzt gerade Ihre Anfrage.

Nein, ein generelles Problem ist uns nicht bekannt. Haben Sie nach der Installation den PC neu gestartet, wie das Setup-Programm das fordert?
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „FlexiPDF 2019 für Windows“