Lesezeichen komfortabel bearbeiten

Fragen und Antworten zu FlexiPDF 2019 für Windows
Antworten
user_20
Beiträge: 1
Registriert: 25.12.2020 19:02:13

Lesezeichen komfortabel bearbeiten

Beitrag von user_20 » 13.01.2021 12:29:58

Hallo,
beim derzeitigen Angebot für <FlexiPDF Professional 2019> überlege ich mir, das Programm zu kaufen (FlexiPDF Professional 2019). :?:
Allerdings - ich habe das Programm noch nicht getestet - vermisse ich bei der Funktionsliste Infos über die Bearbeitung der Lesezeichen eines PDF-Dokuments. Meines Wissens gibt es derzeit kein PDF-Programm (ja, auch nicht Adobe!), das hier eine komfortable Bearbeitung zulässt. Überall muss man sich für jedes Lesezeichen durch mehrere Menüs "hangeln", um es zu ändern. Das geht doch bestimmt besser. :wink:
Ich habe z.B. derzeit das Problem, bei mehreren ähnlichen selbsterstellten Dokumenten die Lesezeichen zu kopieren und dann anzupassen. Bei ca. 500 Seiten/Dokument ist das mit herkömmlicher Methode eine Sisyphus-Arbeit! Vom Zeitaufwand ganz zu schweigen. :?
Es gab vor Jahren einmal ein Tool (JPDFBookmarks), welches dies ganz gut konnte; leider wird dies seit vielen Jahren nicht mehr weiterentwickelt und hat bei großen Dokumenten - das Programm ist in Java - große Probleme (CPU-Last 100%, Freeze des Programms bis zum Absturz des Rechners). :shock:
Mit so einer Funktion könnte "FlexiPDF" sich evtl. einen Vorteil am Markt verschaffen... :D
Wäre es evtl. möglich, so eine Lesezeichen-Komfortfunktion einzubauen? 8)

Viele Grüße und noch ein gutes neues Jahr! :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „FlexiPDF 2019 für Windows“