Zellenformat ändert sich bei Eingabe

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu PlanMaker 2018 für Mac

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Ich
Beiträge: 20
Registriert: 30.09.2017 21:04:43

Zellenformat ändert sich bei Eingabe

Beitrag von Ich » 05.04.2018 21:16:26

Ich habe ein Problem: Ich möchte gerne in einer Zelle "1.1" schreiben, jedoch ändert sich jedes Mal das Zellenformat in" benutzerdefiniert", auch wenn ich vorher "Zahl" mit 1 Dezimalstelle ausgewählt habe. Dadurch erscheint immer "01.01.". Egal was ich einstelle. Auch unter "benutzerdefiniert" macht eine Änderung keinen Unterschied. Gebe ich nach Änderung in "benutzerdefiniert" 1.1" ein, so erscheint sofort wieder das Datum. Ist das so gewollt? Wie kann ich das ändern? Vielen Dank für die Hilfe.

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3575
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Zellenformat ändert sich bei Eingabe

Beitrag von greifenklau » 06.04.2018 08:45:27

Die Frage ist, was genau willst Du eingeben?
„1.1“ für eine Zahl ist dann falsch, wenn der Dezimaltrenner für Deutschland „ , “ angelegt ist. Ansonsten interpretiert PM das als ein Datum und setzt es als „01.01.“ um.
Willst Du völlig unabhängig sein (mit allen Nachteilen), dann kannst Du das Format auf TEXT einstellen. Nachteil dabei ist, dass man z.B. damit nicht rechnen kann.
System
macOS Mojave Version 10.14.6
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

Ich
Beiträge: 20
Registriert: 30.09.2017 21:04:43

Re: Zellenformat ändert sich bei Eingabe

Beitrag von Ich » 06.04.2018 14:43:06

Danke. Genau das wars. Ich habe schief gedacht. Jetzt klappt es. :D

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2018 für Mac“