Textmaker stürzt regelmäßig ab

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2018 für Linux

Moderator: SoftMaker Team

JFP
Beiträge: 73
Registriert: 16.02.2016 21:34:20

Re: Textmaker stürzt regelmäßig ab

Beitrag von JFP » 04.10.2018 10:45:05

Nun, bei dir ist es ja doch recht anders als bei mir. Bei dir läuft es ja zumindest nach einer Wartezeit weiter und nichts ist verloren.
Bei mir ist der Rechner komplett abgestürzt und ich muss unter Verlust des bisher geschriebenen Textes alles neu starten.

Benutzeravatar
smfrank
Beiträge: 61
Registriert: 28.06.2012 15:36:59
Wohnort: Strausberg
Kontaktdaten:

Re: Textmaker stürzt regelmäßig ab

Beitrag von smfrank » 08.10.2018 23:40:19

Habe eben die 938 auf meinem Manjaro-Notebook installiert. Mal sehen. Morgen kommen dann wahrscheinlich auch die DEB-Pakete, dann wird sich zeigen, wie es mit Pop!_OS läuft.
Manjaro 18.0.3 64 Bit (Xfce/Budgie) || Linux Lite 4.0 64 Bit || Peppermint 9 64 Bit || Pop!_OS 18.10 64 Bit || elementary OS 5.0 64 Bit || Windows 10 64 Bit --- SoftMaker 2018 Professional für Linux und Windows | FreeOffice 2018 ---

Benutzeravatar
smfrank
Beiträge: 61
Registriert: 28.06.2012 15:36:59
Wohnort: Strausberg
Kontaktdaten:

Re: Textmaker stürzt regelmäßig ab

Beitrag von smfrank » 10.10.2018 17:07:44

Ergebnis Pop!_OS 18.04 auf Thinkpad 420s (SSD, CPU: Intel i5-2520M (4) @ 3.200GHz, 4 GB RAM) bleibt zuweilen kurz stehen, jedoch keinen Absturz.
Manjaro 18.0.3 64 Bit (Xfce/Budgie) || Linux Lite 4.0 64 Bit || Peppermint 9 64 Bit || Pop!_OS 18.10 64 Bit || elementary OS 5.0 64 Bit || Windows 10 64 Bit --- SoftMaker 2018 Professional für Linux und Windows | FreeOffice 2018 ---

Benutzeravatar
torsten
Beiträge: 57
Registriert: 04.12.2003 23:19:39
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Re: Textmaker stürzt regelmäßig ab

Beitrag von torsten » 03.11.2018 22:33:13

Unter Version 938 habe ich bislang keinerlei Abstürze mehr erlebt beim Kopieren und Einfügen, auch kein Hängenbleiben (Xubuntu 18.04.1).
„Typographie bedeutet nicht, Buchstaben zu tippen, sondern Gedanken sichtbar und verständlich zu machen; in der Art, dass Inhalt, Schrift und Bild ein optisch und didaktisch befriedigendes Ganzes ergeben.“ (Wolfgang Beinert)

McTesch
Beiträge: 110
Registriert: 13.10.2005 08:35:48
Wohnort: Wissen

Re: Textmaker stürzt regelmäßig ab

Beitrag von McTesch » 26.11.2018 17:54:53

Kann dieses Verhalten auf meinem knapp zehn Jahre alten Toshiba Satellite R950 auch bestätigen. Ich habe extra noch einmal Ubuntu 18.04 LTS aufgesetzt, nachdem ich mit FreeOffice und Linux Mint 18 leider Probleme hatte. Dazu habe ich mir die Kaufversion von SO 2018 installiert, da sie gerade günstig angeboten wurde.
Gerade eben habe ich einen ganz normalen Text geschrieben. Erst kam es zu Verzögerungen bei der Eingabe. Dann häufte sich das Phänomen und anschließend fror das ganze System ein, bis dann Textmaker komplett abstürzte. Da ich Planmaker nur bisweilen nutze, kann ich ein solches Verhalten auf meinem Laptop nicht bestätigen.
Vom angefangenen Text war nur der gespeicherte Teil und ein wenig bei der Wiederherstellung wieder da. Der Rest war leider verschwunden. Auffällig war außerdem, dass es vor allem Softmaker Office war, das die Kühlung des Laptops regelmäßig zum Laufen brachte. LibreOffice lief und läuft dagegen geschmeidiger. Da ich das alte Laptop für produktive Aufgaben sowieso selten verwende, werde ich für wichtige Sachen in Zukunft entweder auf die Nutzung von SO verzichten oder gleich auf andere Geräte zugreifen. Für mich war der Erwerb der Linux-Lizenz leider ein Fehlkauf und ich hoffe insgeheim, dass ich sie, da erst kürzlich erworben, noch zurückgeben kann.

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5290
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Textmaker stürzt regelmäßig ab

Beitrag von martin-k » 26.11.2018 17:57:50

McTesch hat geschrieben:
26.11.2018 17:54:53
Kann dieses Verhalten auf meinem knapp zehn Jahre alten Toshiba Satellite R950 auch bestätigen. Ich habe extra noch einmal Ubuntu 18.04 LTS aufgesetzt, nachdem ich mit FreeOffice und Linux Mint 18 leider Probleme hatte. Dazu habe ich mir die Kaufversion von SO 2018 installiert, da sie gerade günstig angeboten wurde.
Gerade eben habe ich einen ganz normalen Text geschrieben. Erst kam es zu Verzögerungen bei der Eingabe. Dann häufte sich das Phänomen und anschließend fror das ganze System ein, bis dann Textmaker komplett abstürzte. Da ich Planmaker nur bisweilen nutze, kann ich ein solches Verhalten auf meinem Laptop nicht bestätigen.
Vom angefangenen Text war nur der gespeicherte Teil und ein wenig bei der Wiederherstellung wieder da. Der Rest war leider verschwunden. Auffällig war außerdem, dass es vor allem Softmaker Office war, das die Kühlung des Laptops regelmäßig zum Laufen brachte. LibreOffice lief und läuft dagegen geschmeidiger. Da ich das alte Laptop für produktive Aufgaben sowieso selten verwende, werde ich für wichtige Sachen in Zukunft entweder auf die Nutzung von SO verzichten oder gleich auf andere Geräte zugreifen. Für mich war der Erwerb der Linux-Lizenz leider ein Fehlkauf und ich hoffe insgeheim, dass ich sie, da erst kürzlich erworben, noch zurückgeben kann.
Wenn Sie hier von einem 10 Jahre alten Laptop sprechen, würde ich als erstes einmal die OpenGL-Grafikbeschleunigung ausschalten. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass die OpenGL-Treiber für 10 Jahre alte Hardware nicht optimal sind. Siehe Datei | Einstellungen bzw. Weiteres > Einstellungen.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

McTesch
Beiträge: 110
Registriert: 13.10.2005 08:35:48
Wohnort: Wissen

Re: Textmaker stürzt regelmäßig ab

Beitrag von McTesch » 26.11.2018 18:12:19

Ok, ich versuche es mal und berichte, ob es etwas gebracht hat.

McTesch
Beiträge: 110
Registriert: 13.10.2005 08:35:48
Wohnort: Wissen

Re: Textmaker stürzt regelmäßig ab

Beitrag von McTesch » 18.12.2018 12:22:16

martin-k hat geschrieben:
26.11.2018 17:57:50
Wenn Sie hier von einem 10 Jahre alten Laptop sprechen, würde ich als erstes einmal die OpenGL-Grafikbeschleunigung ausschalten. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass die OpenGL-Treiber für 10 Jahre alte Hardware nicht optimal sind. Siehe Datei | Einstellungen bzw. Weiteres > Einstellungen.
Nach zwei Wochen hat sich das Problem nach dieser Einstellungsänderung bis jetzt nicht mehr gezeigt. Vielen Dank für den Hinweis und ein schönes Weihnachtsfest.

DE158651

Re: Textmaker stürzt regelmäßig ab

Beitrag von DE158651 » 08.01.2019 09:03:32

Bei mir leider auch.
Sogar bei einfachen Dokumenten friert der Cursor ein. Ca. 1/2 Minute später kommt der Cursor wieder und ich kann weiter arbeiten. Wobei aber zwischendurch TM immer wieder unmotiviert abschmiert. Ich sichere das Dokument nach jedem geschriebenen Absatz.
System: Linux Mint 19, 64 bit
Gerät: Asus x54c
Softmaker Office 2018 . 64 Bit Version.

Falls keine Lösung in Sicht bleibt wohl nur eine Deinstallation und ein Versuch mit Office 2016 über.

--------
Karl

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2501
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: Textmaker stürzt regelmäßig ab

Beitrag von Kuno » 08.01.2019 12:49:39

DE158651 hat geschrieben:
08.01.2019 09:03:32
Bei mir leider auch.
Sogar bei einfachen Dokumenten friert der Cursor ein. Ca. 1/2 Minute später kommt der Cursor wieder und ich kann weiter arbeiten. Wobei aber zwischendurch TM immer wieder unmotiviert abschmiert. Ich sichere das Dokument nach jedem geschriebenen Absatz.
System: Linux Mint 19, 64 bit
Gerät: Asus x54c
Softmaker Office 2018 . 64 Bit Version.

Falls keine Lösung in Sicht bleibt wohl nur eine Deinstallation und ein Versuch mit Office 2016 über.

--------
Karl
OpenGL-Grafikbeschleunigung ist ausgeschaltet?
System
Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Dual Boot - Intel GM45 - Mesa 18.3.2-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 4.20.0-trunk-amd64
--------------------------------------------------------
Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 18.2.8-2-bpo9+1
Debian Stretch Openbox - Linux 4.20.0-trunk-amd64

DE158651

Re: Textmaker stürzt regelmäßig ab

Beitrag von DE158651 » 08.01.2019 18:37:41

Tatsächlich, nach ausschalten von OpenGL unter Einstellungen-System ist dieses Verhalten heute nicht mehr aufgetreten. Schaut fürs erste mal gut aus. Danke für den Tipp.

Karl

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Linux“