Installationsfehler SMOffice unter SuSE Leap 15

Dieses Forum ist nur für Fragen, Anregungen und Fehlerberichte gedacht, die SoftMaker Office 2018 für Linux allgemein betreffen. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Foxterrier_de
Beiträge: 1
Registriert: 26.11.2018 16:38:02

Installationsfehler SMOffice unter SuSE Leap 15

Beitrag von Foxterrier_de » 26.11.2018 17:07:23

Hallo zusammen,
ich möchte mich zunächst vorstellen, ich heiße Manfred und nutze OpenSuSE seit vielen Jahre, inwischen seit einigen Tagen Version Leap 15 auf meinem lenovo Thinkpad T430. Auch Softmaker Office ist mir seit vielen Jahren bekannt und vertraut. Daneben habe ich auch noch ein altes Softmaker Office Paket 2010 (non-free) installiert.

Bis OpenSuSE Leap 42 und Freeoffice2016 gab es bei der Installation keinerlei Probleme. Als ich vor einigen Tagen auf Leap 15 migriert habe, funktionierte das Office2010 und das Freeoffice2016 wie gewohnt. Als ich mir jetzt Freeoffice 2018 heruntergeladen hatte und das RPM-Paket installieren wollte, fror das RPM mit dem Hinweis auf kbuildsycoca5 ein. Auch ein (gewaltsamer) Neustart und nachfolgende Deinstallation von Freeoffice 2016 brachten keine Abhilfe. Auf den Versuch der manuellen Installation erhielt ich von RPM die Mitteilung Freeoffice 2018 sei bereits installiert. Icons für Freeoffice 2018 werden nicht angezeigt. Es lässt sich auch nicht von der Konsole aus starten.

Liegt hier ein Fehler im Installationsscript von Freeoffice 2018 vor, bzw kann mir jemand Tips geben, wie die Installation unter OpenSuSE Leap 15 doch noch klappt?

Schon mal vielen Dank!

Gruß, Manfred

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Installationsfehler SMOffice unter SuSE Leap 15

Beitrag von sven-l » 03.12.2018 08:22:49

Könnten Sie bitte auch mal das alte Office 2010 (non-free) deinstallieren und dann die Installation vornehmen wie hier beschrieben:
https://www.softmaker.de/tipps-linux

Tritt das Problem weiterhin auf?
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2018 für Linux (Allgemein)“