FreeOffice 2018 bei Installation von Office 2018 gelöscht!

Dieses Forum ist nur für Fragen, Anregungen und Fehlerberichte gedacht, die SoftMaker Office 2018 für Windows allgemein betreffen. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Habakuk
Beiträge: 8
Registriert: 06.04.2019 11:50:20
Wohnort: Provence

FreeOffice 2018 bei Installation von Office 2018 gelöscht!

Beitrag von Habakuk » 06.04.2019 12:06:36

Ich verwende seit einiger Zeit FreeOffice 2018.
Nun dachte ich mir, ich schau mir mal die Vollversion Office 2018 an. Vielleicht lohnt sich ja ein Upgrade.
Dabei wurde mir aber mein FreeOffice 2018 mit allen umfangreichen Einstellungen ohne Rückfrage gelöscht und lässt sich nicht mehr installieren! Ein Riesenfrust und ein aus meiner Sicht rücksichtsloses Verhalten, das meine Wahl ernsthaft in Frage stellt.
Sorry, aber das musste mal raus!
Viele Grüsse, Habakuk

Auf den Versuch, etwas idiotensicher zu konstruieren, reagiert die Natur mit verbesserten Idioten #-o
(Nein, ich habe hier tatsächlich kein "Doppel-S")

Knobloch
Beiträge: 246
Registriert: 05.10.2012 10:19:04
Wohnort: Neuenstein

Re: FreeOffice 2018 bei Installation von Office 2018 gelöscht!

Beitrag von Knobloch » 07.04.2019 08:37:00

Eigenartig!
Wo hast du denn die "Vollversion Office 2018'" her?
viele Grüße

Jörg
(damit ich es nicht immer vergesse)

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2608
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: FreeOffice 2018 bei Installation von Office 2018 gelöscht!

Beitrag von Kuno » 07.04.2019 11:43:31

Knobloch hat geschrieben:
07.04.2019 08:37:00
Eigenartig!
Wo hast du denn die "Vollversion Office 2018'" her?
Das wird vermutlich die 30-Tage-Testversion sein. Allerdings hat sich m.W. FreeOffice bislang immer in ein eigenes (FreeOffice) Verzeichnis installiert und sollte doch der Vollversion nicht ins Gehege kommen. ?!
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Buster Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64

Habakuk
Beiträge: 8
Registriert: 06.04.2019 11:50:20
Wohnort: Provence

Re: FreeOffice 2018 bei Installation von Office 2018 gelöscht!

Beitrag von Habakuk » 07.04.2019 14:47:45

Ja, das ist die 30-Tage-Testversion
Vorher hatte ich FreeOffice 2016 und FreeOffice 2018 in zwei eigenen Verzeichnissen in \Programme (x86)\.

Nun habe ich zusätzlich Office 2018 64bit installiert. Inst.Verzeicnis: \Programme\.
Bereits bei der Installation sah ich kurz die Meldung "alte Dateien/Einträge werden entfernt".

Beim Versuch einer Neuinstallation von FreeOfice 2018 erhalte ich die Meldung "Es ist bereits eine neuere Version installiert"

Gleichzeitig bekam ich von SoftMaker eine Mail mit einem Produktschlüssel. Wenn ich den nun in Office 2018 eingeben, erhalte ich die Meldung "Dies ist ein Produktschlüssel für FreeOffice 2018".
Und ja, es wurde wirklich Office 2018 installiert!

Da brat mir doch einer nen Storch ... :evil:

---------

Inzwischen habe ich Office 2018 gelöscht. Dann wieder FreeOffice 2018 installiert und anschliessend gleich Office 2018 hintendrein. Das Ganze 2x.
Und zweimal konnte ich in meinem Dateimanager (SC18) live mitverfolgen, wie FreeOffice 2018 von der Platte gefegt wurde!
Viele Grüsse, Habakuk

Auf den Versuch, etwas idiotensicher zu konstruieren, reagiert die Natur mit verbesserten Idioten #-o
(Nein, ich habe hier tatsächlich kein "Doppel-S")

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: FreeOffice 2018 bei Installation von Office 2018 gelöscht!

Beitrag von sven-l » 11.04.2019 08:12:00

Habakuk hat geschrieben:
06.04.2019 12:06:36
Ich verwende seit einiger Zeit FreeOffice 2018.
Nun dachte ich mir, ich schau mir mal die Vollversion Office 2018 an. Vielleicht lohnt sich ja ein Upgrade.
Dabei wurde mir aber mein FreeOffice 2018 mit allen umfangreichen Einstellungen ohne Rückfrage gelöscht..
Das wurde hier auch gemeldet:
https://forum.softmaker.de/viewtopic.ph ... 56#p120256

Ich habe das Problem an die Entwickler gemeldet.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2018 für Windows (Allgemein)“