Portable Version kompatibel mit PortableApps machen?

Dieses Forum ist nur für Fragen, Anregungen und Fehlerberichte gedacht, die SoftMaker Office 2018 für Windows allgemein betreffen. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
a.borque
Beiträge: 7
Registriert: 19.03.2018 14:04:00

Portable Version kompatibel mit PortableApps machen?

Beitrag von a.borque » 26.03.2019 18:31:49

Hallo!
PortableApps ist eine häufig genutzte Umgebung/ein häufig genutzter Launcher für portable Programme. Die Steuerung der letztlich im PortableApps-Launcher angezeigten Icons, der genutzten Pfade, ... erfolgt dabei soweit ich weiß über INI-Dateien.
Ich vorschlagen, dass beim Erstellen einer portablen Softmaker-Installation zumindest optional angeboten wird, diese mit den notwendigen Strukturen (INI-Dateien, Verzeichnisse, ...) auszustatten, sodass die Softmaker Office Programme direkt und richtig in PortableApps eingebunden werden (können).
Danke & Grüße
A.Borque

Benutzeravatar
ts-soft
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 446
Registriert: 12.11.2011 19:29:30
Wohnort: Berlin

Re: Portable Version kompatibel mit PortableApps machen?

Beitrag von ts-soft » 26.03.2019 19:48:59

Du brauchst doch das Office-Paket nur nach: /PortableApps/SoftMaker Office 2018/ zu installieren, es taucht dann im Menu unter "Sonstiges" auf.
Windows 10 Pro (x64), 1909 18363 | Linux Mint 19.2 (x64)

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2018 für Windows (Allgemein)“