Portable Version kompatibel mit PortableApps machen?

Allgemeine Fragen zu SoftMaker Office 2018 für Windows. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.
Antworten
a.borque
Beiträge: 18
Registriert: 19.03.2018 14:04:00

Portable Version kompatibel mit PortableApps machen?

Beitrag von a.borque »

Hallo!
PortableApps ist eine häufig genutzte Umgebung/ein häufig genutzter Launcher für portable Programme. Die Steuerung der letztlich im PortableApps-Launcher angezeigten Icons, der genutzten Pfade, ... erfolgt dabei soweit ich weiß über INI-Dateien.
Ich vorschlagen, dass beim Erstellen einer portablen Softmaker-Installation zumindest optional angeboten wird, diese mit den notwendigen Strukturen (INI-Dateien, Verzeichnisse, ...) auszustatten, sodass die Softmaker Office Programme direkt und richtig in PortableApps eingebunden werden (können).
Danke & Grüße
A.Borque
Benutzeravatar
ts-soft
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 474
Registriert: 12.11.2011 19:29:30
Wohnort: Berlin

Re: Portable Version kompatibel mit PortableApps machen?

Beitrag von ts-soft »

Du brauchst doch das Office-Paket nur nach: /PortableApps/SoftMaker Office 2018/ zu installieren, es taucht dann im Menu unter "Sonstiges" auf.
Windows 10 Pro (x64), 21H1 19043.1881 | Ubuntu 21.1 (x64)
Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2018 für Windows (Allgemein)“