Probleme mit Dateizuordnung und bei Installation

Dieses Forum ist nur für Fragen, Anregungen und Fehlerberichte gedacht, die SoftMaker Office 2018 für Windows allgemein betreffen. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.

Moderator: SoftMaker Team

doccock
Beiträge: 7
Registriert: 27.09.2017 10:54:02

Probleme mit Dateizuordnung und bei Installation

Beitrag von doccock » 09.11.2017 16:03:11

Hallo,

nach Installation von SM Office 2018 habe ich im Programm (TextMaker oder PlanMaker) unter Einstellungen > System > Dateierweiterungen verknüpfen ... weitere Verknüpfungen mit TM bzw. PM hergestellt. In der weiteren Arbeit mit den Programmen musste ich feststellen, dass diese Verknüpfungen unzweckmäßig sind. Somit öffnete ich wiederum die Einstellungen und versuchte die Aktivierungshäkchen wieder zu entfernen. Leider ergebnislos! In dem Fenster 'Dateierweiterungen verknüpfen' gibt es keinerlei Reaktionen auf Mauseingaben, nicht einmal bei Betätigung der Buttons Speichern und Abbrechen. Glücklicherweise lässt sich wenigstens das Fenster schließen.

Da ich keine Möglichkeiten zum Verändern dieser Dateizuordnungen fand, habe ich die Version 2018 wieder deinstalliert, System und Registry bereinigt. Bei der noch vorhandenen Version 2016 standen nun die Häkchen für die Zuordnungen immer noch so, wie ich es in der 2018er Version geändert hatte. Auch bei Vers. 2016 war das Fenster aber wie eingefroren und ließ keine Veränderungen zu.

Ich arbeite mit Windows 10. Da in den Office-Programmen keine Änderung der Dateizuordnung mehr funktionierte, habe ich in den Windows-Einstellungen > 'Standard-Apps nach Dateityp auswählen' meine gewünschten Änderungen vorgenommen. Das funktionierte problemlos, und diese Einstellungen wurden auch in TextMaker und PlanMaker 2016 übernommen. Nach Neuinstallation von Office 2018 waren auch dort die Zuordnungen wie in den Windows-Einstellungen ausgewählt.

Fazit meiner Feststellungen:
Das Ändern der Dateizuordungen muss in den Windows-Einstellungen vorgenommen werden, eine Änderung in den Office-Programmen funktioniert nicht! Hier scheint mir eine Nachbesserung erforderlich!

Bei der Neuinstallation von Office 2018 habe ich ein weiteres Problem bemerkt: Bei der Erstinstallation ist eine Auswahl "Standardinstallation" oder "Benutzerdefiniert" möglich. Auch erfolgt eine Frage nach den Dateizuordnungen. Das ist bei einer erneuten Installation nicht der Fall. Der Installationsprozess läuft ohne jegliche Zwischenfragen ab und es wird der gesamte Umfang installiert. Das passiert trotz dessen, dass Registry und das System von Müll bereinigt wurden. So werden leider auch Programmteile installiert, die man gar nicht braucht. Aus meiner Sicht sollte eine Neuinstallation ebenso ablaufen wie die Erstinstallation.

doccock

msteinborn
Beiträge: 439
Registriert: 28.02.2010 20:15:20

Re: Probleme mit Dateizuordnung und bei Installation

Beitrag von msteinborn » 09.11.2017 16:09:55

Vom Grundsatz her ist es ja auch ein Problem, eine Verknüpfung zu entfernen. Womit soll dann die Endung verknüpft sein?

Nachtrag: Das allerdigs das Fenster nicht richtig reagiert, sollte eindeutig nicht passieren...

weisi14
Beiträge: 315
Registriert: 26.01.2012 13:09:18

Re: Probleme mit Dateizuordnung und bei Installation

Beitrag von weisi14 » 10.11.2017 01:06:17

Bei mir wurden bei der ersten Installation Dateizuordnungen - obwohl in der benutzerdefinierten Installation abgewählt - trotzdem durchgeführt.
Da half nichts anderes, als das Programm zu De-Installieren.

Gestern habe ich SO2018 nochmals installiert, wird zwar wieder zugeordnet, aber lässt sich dadurch umgehen, das TM2016 (oder PM21016 etc.) aufgerufen wird und eine bestehende Datei damit geöffnet wird, dann wird offensichtlich die Dateizuordnung wieder auf 2016 geändert.
Wird ein Programm aus der 2018-Version heraus geöffnet, gibt es das umgekehrte Spiel, dann sind wieder alle Dateizuordnungen von TM, PM, etc. wieder auf 2018 zugeordnet.

War aber - so weit ich mich erinnere - auch schon bei SM2012 auf 2016 so.

Vielleicht kann sich dazu einmal ein Softmaker-Fachmann äussern, wie das abläuft oder ablaufen sollte, denn bereits jetzt die 2018er-Version als alleiniges Office-Paket auf einem Produktiv-System zu installieren, scheint mir noch etwas zu früh zu sein, da ja permanent noch Änderungen durchgeführt werden.

In der Hilfe habe ich dazu jedenfalls nichts gefunden.

LG

Hain
Beiträge: 88
Registriert: 29.05.2015 12:21:39

Re: Probleme mit Dateizuordnung und bei Installation

Beitrag von Hain » 10.11.2017 08:33:15

Bei mir ist es so, dass die Zuordnung von *.tmd Dateien nach wie vor auf Textmaker 2016 geschieht. Eine Änderung unter "Eigenschaften" bei einer Datei führt zu keinem anderen Ergebnis, es bleibt bei TM 2016.
Bei Planmaker usw. habe ich das noch nicht ausprobiert.

Neu ist, dass ich jetzt die 64 bit Variante von SMO gekauft habe (schneller und besser ??).

Den Vorschlag von @doccok die Änderung über die Windowseinstellungen vorzunehmen, werde ich im Augenblick nicht verwenden, aber im Auge behalten. Ich warte mal ab, was von Softmaker kommt.

doccock
Beiträge: 7
Registriert: 27.09.2017 10:54:02

Re: Probleme mit Dateizuordnung und bei Installation

Beitrag von doccock » 10.11.2017 09:02:35

msteinborn hat geschrieben:Vom Grundsatz her ist es ja auch ein Problem, eine Verknüpfung zu entfernen. Womit soll dann die Endung verknüpft sein?

Nachtrag: Das allerdigs das Fenster nicht richtig reagiert, sollte eindeutig nicht passieren...
Die Frage, womit beim Entfernen des Häkchens die Endung verknüpft werden soll, ist natürlich berechtigt. Andererseits erwarte ich aber, dass eine Einstellung durch Setzen eines Aktivierungshäkchens auch durch dessen Entfernung wieder rückgängig gemacht werden kann. Und wenn diese Einstellung nur einmal gemacht werden kann und somit endgültig ist, sollte zumindest ein diesbezüglicher Hinweis den Anwender warnen (So etwas gibt es bei Windows schon seit Ewigkeit).

Wenn es programmtechnisch nicht möglich ist, durch Entfernen des Häkchens in den Programmeinstellungen den vorhergehenden Zustand für die Dateiendungszuordnung wiederherzustellen, hat m.E. das Fenster 'Programmzuordnungen festlegen' keine sinnvolle Berechtigung. Es sollte dann aus dem Programm entfernt werden und die Dateiverknüpfung einzig und allein mit den Möglichkeiten von Windows geändert werden (Einstellungen > Standard-Apps nach Dateityp auswählen).

doccock

hartsoft
Beiträge: 9
Registriert: 10.11.2017 11:07:04

Re: Probleme mit Dateizuordnung und bei Installation

Beitrag von hartsoft » 10.11.2017 11:10:21

Das Problem kann ich für Textmaker bestätigen, für Planmaker und Presentations nicht. Es war ein sehr mühseliges Gefummel, docx- und rtf-Dateien mit Textmaker zu verknüpfen. Unter Textmaker 2016 problemlos.

weisi14
Beiträge: 315
Registriert: 26.01.2012 13:09:18

Re: Probleme mit Dateizuordnung und bei Installation

Beitrag von weisi14 » 10.11.2017 12:59:48

Nachtrag zu meinem vorherigen mail:

Bei mir ist es jetzt wieder so weit:
Welche tmd oder pmd-Datei ich anklicke - 2012er, 2016er, egal - es wird immer 2018 geöffnet.

Damit ist für mich die Aussage, dass 2016 und 2018 parallel betrieben werden können, nicht richtig, und die Auswahlmöglichkeit bei der Installation - wie hier auch schon angeführt - der Dateizuordnung ja oder nein funktioniert nicht.

Mir reicht es jetzt einmal, ich werde 2018 jetzt wieder deinstallieren. So kann ich damit nicht arbeiten.
Und wenn De-Installation alleine nicht reicht, dann muss ich halt auch noch manuell die Registry durchforsten und alle Einträge auf SM2018 entfernen.

Liebes Softmaker-Team: Wenn ihr das in den Griff bekommt, dann verlautbart das bitte hier im Forum, dann werde ich noch einen Installationversuch wagen, aber bis dahin ist die 2018er für mich unbrauchbar.

Mein OS: Win 7 Pro SP1 32bit

LG

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Dateizuordnung und bei Installation

Beitrag von sven-l » 10.11.2017 14:00:04

An dem Problem mit den Dateiverknüpfungen wird gearbeitet (Ticket 37287). Wir werden Sie informieren, sobald es behoben ist. Bitte dann nochmals testen. Vielen Dank!
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

msteinborn
Beiträge: 439
Registriert: 28.02.2010 20:15:20

Re: Probleme mit Dateizuordnung und bei Installation

Beitrag von msteinborn » 29.11.2017 21:17:19

Ist noch nicht behoben, oder? Jedenfalls habe ich nach dem heutigen Servicepack das Problem bedauerlicherweise noch immer.

Doc_WP
Beiträge: 71
Registriert: 09.11.2017 11:31:21

Re: Probleme mit Dateizuordnung und bei Installation

Beitrag von Doc_WP » 30.11.2017 17:10:16

Ich auch.

Hain
Beiträge: 88
Registriert: 29.05.2015 12:21:39

Re: Probleme mit Dateizuordnung und bei Installation

Beitrag von Hain » 01.12.2017 07:58:21

Auf meinem Rechner ist noch Softmaker Office 2016 neben 2018 installiert.

Nach dem Update auf 918 habe ich bei den Verknüpfungen folgende Situation:
*.tmd = Verknüpfung funktioniert und geht auf TM 2018
*.doc = Verknüpfung führt nach TM 2016
*.rtf = Verknüpfung führt nach TM 2016

andere Dateiendungen habe ich nicht kontrollieren können.

Außerdem ist bei TM 2018 unter Einstellungen, System, Dateiverknüpfungen keine Möglichkeit gegeben die bestehenden Hacken zu ändern bzw. neu zu setzen.

Ich werde noch etwas warten, bis ich TM 2016 bzw. Softmaker Office 2016 deinstalliere.

weisi14
Beiträge: 315
Registriert: 26.01.2012 13:09:18

Re: Probleme mit Dateizuordnung und bei Installation

Beitrag von weisi14 » 15.12.2017 23:23:25

sven-l hat geschrieben:
10.11.2017 14:00:04
An dem Problem mit den Dateiverknüpfungen wird gearbeitet (Ticket 37287). Wir werden Sie informieren, sobald es behoben ist. Bitte dann nochmals testen. Vielen Dank!
Da ich darüber keinerlei Info im Forum finde:
Wurde das Problem bereits behoben?
Wenn ja: ist es dann auch möglich, 2016 und 2018 testweise parallel zu betreiben?

Ich würde zwar 2018 gerne testen, aber ich habe kein Bedürfnis, das mein System (nocheinmal) durcheinander gebracht wird.

Hain
Beiträge: 88
Registriert: 29.05.2015 12:21:39

Re: Probleme mit Dateizuordnung und bei Installation

Beitrag von Hain » 16.12.2017 13:36:08

Es gibt ganz neu ein Update für SMO 2018 Nr. 920. Da sind etliche Dinge in Ordnung gebracht worden.

Nachdem es bei den Dateizuordnungen nicht so ganz geklappt hat, habe ich Softmaker 2016 und 2018 deinstalliert und die neue Version 920 mit der 2018er Version neu installiert. Dazu muss man die *.msi Datei neu herunterladen (ist im Link der Mail über den Kauf enthalten). Und jetzt funktioniert das so, wie es sein soll. Die gleichzeitige Installattion 2016 und 2018 führt zu erheblichen Problemen bei der Dateizuordnung.

Auf der Homepage unter Downloads Servicepacks wird man fündig und erhält eine umfangreiche Übersicht.

weisi14
Beiträge: 315
Registriert: 26.01.2012 13:09:18

Re: Probleme mit Dateizuordnung und bei Installation

Beitrag von weisi14 » 17.12.2017 17:38:09

Hain hat geschrieben:
16.12.2017 13:36:08
Es gibt ganz neu ein Update für SMO 2018 Nr. 920. Da sind etliche Dinge in Ordnung gebracht worden.

Nachdem es bei den Dateizuordnungen nicht so ganz geklappt hat, habe ich Softmaker 2016 und 2018 deinstalliert und die neue Version 920 mit der 2018er Version neu installiert. Dazu muss man die *.msi Datei neu herunterladen (ist im Link der Mail über den Kauf enthalten). Und jetzt funktioniert das so, wie es sein soll. Die gleichzeitige Installattion 2016 und 2018 führt zu erheblichen Problemen bei der Dateizuordnung.

Auf der Homepage unter Downloads Servicepacks wird man fündig und erhält eine umfangreiche Übersicht.
Danke für die Erläuterung.

Aber das ist so für ein Produktivsystem nicht brauchbar.
Ich habe hier SM-Dateien zurück bis 2007, die immer wieder gebraucht werden. Bisher sind die mit 2016 alle lesbar.

2016 auf gut Glück deinstallieren, um dann 2018 zu testen - da ist mir das Risiko zu gross und führt dann möglicherweise zu wiederhollten De- und Installationsorgien, dazu habe ich weder Lust noch Zeit.
Also entweder lässt sich SMO2018 - wie ja im Werbetext versprochen - zu Testzwecken parallel zu SMO2016 installieren oder nicht.
Bei allen bisherigen Versionswechseln war das ja auch immer relativ einfach durchzuführen.

Ich lese hier regelmässig alle Beitröäge zu 2018, da kommt man zwangsläufig zum Schluss, dass 2018 noch eine riesige Baustelle ist. Ich würde es zwar gerne ausführlich testen, aber es gibt für mich wesentliche Punkte, die das Programm - so wie die 2016er Version - können muss. Bspw "Fenster anordnen" und eben die "Datei-Zuordnungen", die zwar bei der Installation abgewählt werden können, aber trotzdem durchgeführt werden. Wozu wird denn gefragt, wenn die Antwort vom Inst.Porgramm ignoriert wird und das Inst.Programm macht, was es will? Das sind für mich wesentliche Kriterien.

Und wenn die Kompatibilität zu MS-Word dann soweit geht, das SMO nicht mehr abwärtskompatibel zu sich selbst ist, sondern nur zu MSO, dann kann ich ja gleich MS-Office nehmen....
Wobei ja auch MS-Word nicht zu sich selbst kompatibel ist. Ich bekomme sehr häufig MSO-Dateien von anderen Personen, wo dann nicht einmal Dateien mit der gleichen MSO-Version kompatibel sind. Das ist eben der Unterschied von Microsoft zu Softmaker, und der sollte aufrecht erhalten werden. Ein wesentliches Merkmal und ein wesentlicher Grund SMO und nicht MSO zu verwenden.

LG

Doc_WP
Beiträge: 71
Registriert: 09.11.2017 11:31:21

Re: Probleme mit Dateizuordnung und bei Installation

Beitrag von Doc_WP » 18.12.2017 07:50:11

Das sehe ich im Moment genau so. Auch wenn schon mit zwei Service Packs einiges verbessert wurde, ist SM2018 für mich noch immer in einem Beta-Stadium. Weiter oben heißt es aber, dass an dem Problem gearbeitet werde, der aktuelle Service Pack hat es jedenfalls nicht gelöst. Wenn bei mir auf dem System eine Dateiendung, die eigentlich mit SM2018 verknüpft war, einmal mit SM2016 geöffnet wurde, krallt sich die 2016er Version diese Dateiendung und gibt sie nicht mehr her, das ist schlecht.

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2018 für Windows (Allgemein)“