Vorlagen-Pfad

Fragen und Antworten zu PlanMaker 2018 für Windows
weisi14
Beiträge: 370
Registriert: 26.01.2012 13:09:18

Re: Vorlagen-Pfad

Beitrag von weisi14 » 11.06.2018 22:47:11

Dass das sehr verwirrend ist, hat ja schon Arturo und auch axel.h festgestellt.
Arturo hat geschrieben:
19.12.2017 14:44:40
Hallo,

da kann man erst mal nicht drauf kommen. Ich zitiere mal aus dem Manualen :
----------------------------------------------
Vorlagenpfad
Hier lässt sich der Ordner einstellen, in dem sich die Dokumentvorlagen für neue TextMaker (PM- PR-) -Dokumente befinden.
Der Dialog, der beim Aufruf des Menübefehls Datei > Neu erscheint, um Sie eine Dokumentenvorlage auswählen zu lassen,
zeigt alle Vorlagen an, die sich in diesem Ordner befinden.

Hinweis: Normalerweise sollten Sie diese Einstellung nicht verändern.
Ändern Sie diese nur, wenn Sie den Vorlagenordner tatsächlich an einen anderen Ort verschoben haben.
------------------------------------------------
Allenfalls kann man den Hinweis so verstehen: „Lass lieber die Finger davon“
Dem kann man nur zustimmen. Da wäre es wahrscheinlich besser, diesen Vorlagenpfad garnicht veränderbar zu machen...
Seit damals hat sich nichts geändert, keinerlei Hinweis in der Hilfe, Benutzerhandbuch.

Also jeder, der beispielsweise einen Laptop und einen Desktop-PC verwendet, mit dem Laptop ausser Haus arbeitet, aber immer mit den gleichen Vorlagen arbeiten will, und daher die Vorlagen zentral z.B. auf einem Server ablegt, hat da ohne dieses Wissen keine Chance... Da diese Info aber nirgends steht, wird das auch niemand erfahren, nur der, der zufällig hier im Forum diesen Beitrag liest.....

Und bei Textmaker ist dann wieder alles anders....

Da sollte schon bei der Eingabe des Vorlagenpfads in Planmaker darauf hingewiesen werden, was hier richtig und notwendig ist.

Naja, ist je erst knappe 6 Monate her seit dem ersten Eintrag hier..... :(

lbdzwickau
Beiträge: 4
Registriert: 20.01.2013 19:44:03

Re: Vorlagen-Pfad

Beitrag von lbdzwickau » 14.06.2018 09:56:18

So nach dem es in den Foren etwas wirr hin und hergeht, hab ich es in einem anderen Forum gefunden. Der Pfad muß bei
C:\Users\Menges\Documents\SoftMaker\Templates 2018\
enden!!!!!!!!!!!!
Ist das eigentlich schwer, so was in die Hilfen zu schreiben?
Und warum geht es bei TM wie bis her und bei PM nicht? Eine Antwort wäre schön.
meine IT-Profis haben mich immer gelehrt: never chance a runing system

Schnellmaus
Beiträge: 33
Registriert: 19.04.2014 20:42:54

Re: Vorlagen-Pfad

Beitrag von Schnellmaus » 19.12.2018 21:59:52

martin-k hat geschrieben:
20.12.2017 11:14:51
FFF hat geschrieben:
19.12.2017 18:28:28
Dann würde ich aber doch erwarten, unterhalb Deutsch einen Ordnerebene für JEDES Teilprogramm vorzufinden. Für Planmaker ja, für die anderen nicht, das hat keine inhärente Logik, da muss ich Arturo recht geben ;)
Darüber kann man sicherlich diskutieren, ich weise aber mal dezent darauf hin, dass es bei SoftMaker Office 2016 genauso war.
Lieber Chef, Herr Kotulla!

Ich aber weiße darauf hin, nur so zur Info, das man bei PM 2016 diese Problem nicht hatte. Die Vorlage habe ich wo ganz anders angelegt. Es gibt weder ein Ordner PlnMaker, noch ein Ordner Deutsch, auf dem PM 2016 in meinem fall zugreift. Das wollte ich hier nur kurz mal reinwerfen.

Gruß

Schnellmaus

herbsi01
Beiträge: 158
Registriert: 05.03.2012 07:35:23
Wohnort: 99819 Marksuhl

Re: Vorlagen-Pfad

Beitrag von herbsi01 » 23.12.2018 16:45:40

Ist eine gewisse Stringenz nicht doch etwas Gutes?
Die Vorlagen da zu haben, wo sie das Programm erwartet, ist doch nicht verkehrt! Dass man das, was aus Diesen hervorging nicht unbedingt wieder dort abspeichert, ist eine ganz andere Geschichte.
Was mich eher stört ist, dass eine ...vx, wenn man sie aus dem Explorer heraus anklickt, bearbeitbar geöffnet wird, statt ein neues Dokument auf deren Basis zu erstellen.
Gruß SH
Zuletzt geändert von herbsi01 am 25.12.2018 13:53:45, insgesamt 1-mal geändert.
Windows 10 1903 Build 1834.1; SMO 2018 Pro rev 947

Schnellmaus
Beiträge: 33
Registriert: 19.04.2014 20:42:54

Re: Vorlagen-Pfad

Beitrag von Schnellmaus » 23.12.2018 17:05:42

Schnellmaus hat geschrieben:
19.12.2018 21:59:52
martin-k hat geschrieben:
20.12.2017 11:14:51
FFF hat geschrieben:
19.12.2017 18:28:28
Dann würde ich aber doch erwarten, unterhalb Deutsch einen Ordnerebene für JEDES Teilprogramm vorzufinden. Für Planmaker ja, für die anderen nicht, das hat keine inhärente Logik, da muss ich Arturo recht geben ;)
Darüber kann man sicherlich diskutieren, ich weise aber mal dezent darauf hin, dass es bei SoftMaker Office 2016 genauso war.
Lieber Chef, Herr Kotulla!

Ich aber weiße darauf hin, nur so zur Info, das man bei PM 2016 diese Problem nicht hatte. Die Vorlage habe ich wo ganz anders angelegt. Es gibt weder ein Ordner PlnMaker, noch ein Ordner Deutsch, auf dem PM 2016 in meinem fall zugreift. Das wollte ich hier nur kurz mal reinwerfen.

Gruß

Schnellmaus

Für den Lieben Chef, Herr Kotulla noch ein paar Worte von mir!
Nur so zur Info!
Der von Ihnen angegebene Pfad ist nicht Richtig.
Bei mir ist der Pfad für SMO 2016 wie folgt:
Diese PC > Dokumente > SoftMaker > Dokumenten (Dokumenten habe ich selber erstellt.)
Der Pfad wird beim anklicken, wie folgt, wiedergegeben:
C:\Users\Mein Name\Documents\SoftMaker\Dokumenten (Mein Name habe ich ersetzt, da ich nicht Schnellmaus oder so eingegeben habe. Dokumenten wie gerade erwähnt.)

Schon vor Jahren hat man eine Änderung vorgenommen, siehe >>> Eigene Dateien. <<< Die hier angegebene >>> Eigene Dateien, <<< das ist Schnee von Gestern. Unter Win 8.1 wird SMO 2016 nicht mehr unter >>> Eigene Dateien <<< installiert. Auch SMO 2018 nicht. Dies wollte ich hier nur mal gesagt haben.

Was mich traurig macht, und dies zum wiederholten mal, ist dies, das wenn man was empfehlen tut, so wehrt man sich mitHände und Füße. Nun ist SMO 2018 auch für den MAC da. Auch kann man in TextMaker 2018 die Datenbankstruktur nun ändern. Wie lange habe ich darum gebetten? Es tut mir wirklich im Herzen weh, wenn man sowas erleben muß. Von DataMaker hört man nichts mehr. Ist vermutlich gestorben. Aber mal ehrlich, braucht man DataMaker noch als ein extra Programm? Ich hab DM 99 noch, was unter Win 8.1 immer noch lauffähig ist. Kaufen würde ich dies nicht extra mehr.

Liebe Grüße und schöne Weihnachten, und ein gutes neues Jahr, an alle!!!

herbsi01
Beiträge: 158
Registriert: 05.03.2012 07:35:23
Wohnort: 99819 Marksuhl

Re: Vorlagen-Pfad

Beitrag von herbsi01 » 23.12.2018 20:33:12

@ Schnellmaus, deine Worte zu lesen tut weh, nicht was du versuchst, zu sagen, sondern das WIE.
Ich tue mich hiermit vorneweg für den, was ich grade sagen tat, entschuldigen.
Allen ein frohes Fest
Windows 10 1903 Build 1834.1; SMO 2018 Pro rev 947

Schnellmaus
Beiträge: 33
Registriert: 19.04.2014 20:42:54

Re: Vorlagen-Pfad

Beitrag von Schnellmaus » 24.12.2018 01:46:07

@ herbsi01 und alle andere auch.
Das man die Wahrheit nicht hören will und kann, das ist mir bekannt. Ich muß nicht dafür umsonst so viel zahlen, was man nicht mit Geld zu verstehen hat. Aber eines Tages werden diese Menschen es verstehen und mir danken, das ich solch ein harter Mensch war und bin, und immer klare deutliche Worte gefunden habe. Heute zeigt man mit dem Finger auf mich, doch Morgen sind alle Sprachlos. Die Zeit zeigt es. Wenn die Firma SoftMaker GmbH 2003 Werbung macht, das alles aus einem Guß gemacht werden soll, auch DM, dann muß man sich doch ernsthaft fragen, wo denn DM nun ende 2018 gebliben ist. Es gibt immer noch DM 99 für kanpp 80,00 Euro. Die andere Sachen hatte ich mehrfach erwähnt, wo es auch mit andere Teilnehmen und SoftMaker, Theater gegeben hat. SMO für den MAC zu machen. DM war einst mal die Frage. Früher, in den Anfängen, da war SoftMaker noch einiges besser. Service kennen die alle wenigste Firmen, so wie Kundenzufriedenheit. Bis zum heutigen Tag erhalte ich nicht die komplette Antwort, auf meine eMail. Was ist das für ein Service? Nochmal, die Wahrheit tut weh, und die will und kann man nicht vertragen. Mir geht es auch so. Nur wer die Wahrheit nicht hören will und kann, der kann und wird sich auch nie ändern.

Ende der Diskussion!!!

Gruß

Schnellmaus

herbsi01
Beiträge: 158
Registriert: 05.03.2012 07:35:23
Wohnort: 99819 Marksuhl

Re: Vorlagen-Pfad

Beitrag von herbsi01 » 24.12.2018 05:14:18

@Schnellmaus
Du bist ja nicht einmal in der Lage, die Rechtschereibprüfung zu benutzen! Geh auf Amerika.
Konstruktive Kritik, hier, wurde, meines Erachtens, von den Machern immer angenommen und berichtete Fehler recht zeitnah behoben. Ich, zum Beispiel, hatte gewünscht, dass ich gerne mehrere Instanzen öffnen kann, statt zwischen Tabs wechseln zu müssen, darauf wurde eingegangen.
Das Forum ist dazu gedacht, Gedanken zu tauschen und sich gegenseitig vielleicht sogar helfen zu können, meiner Erfahrung nach klappt das meist auch.
Ich hatte auch schon Probleme, wegen denen ich mich direkt und per Mail an Softmaker wendete und mir wurde immer geholfen.
Sage es nochmal, du solltest über das WIE nachdenken!
Bitterbösen Sarkasmus erkennst du übrigens auch nicht.
Nichts für Ungut
Windows 10 1903 Build 1834.1; SMO 2018 Pro rev 947

Schnellmaus
Beiträge: 33
Registriert: 19.04.2014 20:42:54

Re: Vorlagen-Pfad

Beitrag von Schnellmaus » 24.12.2018 15:32:34

herbsi01 hat geschrieben:
24.12.2018 05:14:18
@Schnellmaus
Du bist ja nicht einmal in der Lage, die Rechtschereibprüfung zu benutzen! >>> ??? <<< Geh auf Amerika. >>> Was ist das für ein Deutsch ? <<<
Konstruktive Kritik, hier, wurde, meines Erachtens, von den Machern immer angenommen und berichtete Fehler recht zeitnah behoben. >>> Zeitnah, aber nichts angenommen, siehe oben!!! <<< Ich, zum Beispiel, hatte gewünscht, dass ich gerne mehrere Instanzen öffnen kann, statt zwischen Tabs wechseln zu müssen, darauf wurde eingegangen.
Das Forum ist dazu gedacht, Gedanken zu tauschen und sich gegenseitig vielleicht sogar helfen zu können, meiner Erfahrung nach klappt das meist auch. >>> Das stimmt!!! <<<
Ich hatte auch schon Probleme, wegen denen ich mich direkt und per Mail an Softmaker wendete und mir wurde immer geholfen. >>> Warum erhält man dann keine Antwort mehr, und das nicht erst seit kurzem??? Wo eigentlich ist der Chef, und warum kann man ihn denn nicht mehr hier persönlich anschreiben? Zumindenst ging das vor kurzem nicht mehr. <<<
Sage es nochmal, du solltest über das WIE nachdenken! >>> Ich oder Ihr, bzw. Du??? <<<
Bitterbösen Sarkasmus erkennst du übrigens auch nicht. >>> Was meinst Du??? <<<
Nichts für Ungut

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2743
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: Vorlagen-Pfad

Beitrag von Kuno » 24.12.2018 19:10:28

Liebe Foristen herbsi01 und Schnellmaus:
vielleicht solltet ihr euch - ebenso wie die SoftMakers, die jetzt bis nach Neujahr in die Betriebsferien gehen - eine kleine Auszeit nehmen.
Und es im neuen Jahr nochmal probieren. Mir scheint, so wie der Meinungsaustausch momentan verläuft, dass da nix Vernünftiges rauskommen wird.
Mit ein wenig Abstand sähe es da womöglich anders aus. :wink:

Also erstmal: Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch uns Neue Jahr!
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.3.3-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.5.0-2.2-liquorix-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 18.3.6-2+deb10u1
Debian Buster Openbox - Linux 5.5.0-2.2-liquorix-amd64

herbsi01
Beiträge: 158
Registriert: 05.03.2012 07:35:23
Wohnort: 99819 Marksuhl

Re: Vorlagen-Pfad

Beitrag von herbsi01 » 24.12.2018 21:14:13

@ Kuno
Ich wollte eigentlich keinen Flamewar lostreten, sondern dem Mitmeschen mitteilen, dass weder seine Art zu reden, noch seine unsägliche Wortwahl,ihm was nützt.Er weiß von deutscher Sprache ungefähr so viel, wie meine Katze vom Sonntag.
Windows 10 1903 Build 1834.1; SMO 2018 Pro rev 947

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1327
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Vorlagen-Pfad

Beitrag von FFF » 25.12.2018 00:37:28

herbsi01 hat geschrieben:
24.12.2018 21:14:13
@ Kuno
Ich wollte eigentlich keinen Flamewar lostreten, sondern dem Mitmeschen mitteilen, dass weder seine Art zu reden, noch seine unsägliche Wortwahl,ihm was nützt.Er weiß von deutscher Sprache ungefähr so viel, wie meine Katze vom Sonntag.
Wer im Glashaus sitzt...
So, und nu' isses gut. Genießt die Tage über den Jahreswechsel und kümmert Euch um Eure Lieben!
Mit freundlichem Gruß
Karl
SM 2018 rev. 976/0313/64, klassisches Menu @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch // emC 7
SM 2021 Nach rev. 1007/0327/64, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276;
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6591.

herbsi01
Beiträge: 158
Registriert: 05.03.2012 07:35:23
Wohnort: 99819 Marksuhl

Re: Vorlagen-Pfad

Beitrag von herbsi01 » 25.12.2018 08:58:59

..., der werfe den ersten Stein?
Nein, ist alles gut und es wird sich nicht weiter aufschaukeln.
Wünsche dir ein frohes Fest, Allen, hier im Forum.
Windows 10 1903 Build 1834.1; SMO 2018 Pro rev 947

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2018 für Windows“