Wechselnde Dokumentvorlage in einem Dokument?

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2018 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1153
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Wechselnde Dokumentvorlage in einem Dokument?

Beitrag von FFF » 06.06.2019 16:06:26

s.o.: Geht das? Ich "dachte", mit Kapiteln könnte ich abwechselnd eine Seite nach Vorlage "A", und die nächste Seite mit Vorlage "B" formatieren, aber das scheint nicht zu gehen.
Zweck des ganzen war, Vorder und Rückseiten von 6 Flyern hintereinander in einer Datei unterzubekommen. Layout ist jeweils gleich, aber eben vorne anders als hinten...
Notfalls ginge ja für jeden Flyer eine Datei, aber auch das geht so nicht...

Hat jemand einen besseren Ansatz?

Danke!
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64 /// SM 2018 rev. 968/0812/64, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276;
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3574
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Wechselnde Dokumentvorlage in einem Dokument?

Beitrag von greifenklau » 07.06.2019 09:41:49

Nee, das geht leider nicht, wäre aber eine feine Sache, zwei Vorlagen in einem Dokument. Kannst Du das aber nicht mir unterschiedlichen Kapiteln hinbekommen? Ich werde mich mal am Wo-Ende dran setzen. Ich weiß z.B. Von Papyrus Autor, dass man dort durch wechselnde Masterseiten Seite für Seite komplett anders gestalten kann. Vielleicht geht das hier mit den Masterseiten auch, aber da bin ich nicht so firm drin. Versuch macht kluch... :wink:
System
macOS Mojave Version 10.14.6
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

Manfred
Beiträge: 365
Registriert: 09.07.2005 04:32:33

Re: Wechselnde Dokumentvorlage in einem Dokument?

Beitrag von Manfred » 07.06.2019 11:29:57

Ohne dass ich es schon ausprobiert habe, denke ich das geht nur, wenn alles, was auf eine Seite soll, in einem Tetxrahmen ist, der jeweils auf eine leere Seite kopiert wird.

lg
Manfred

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2662
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: Wechselnde Dokumentvorlage in einem Dokument?

Beitrag von Jossi » 07.06.2019 11:52:02

Ich weiß jetzt nicht, was die Vorlage alles enthält, aber schon mal mit Kapitelumbruch und anschließend Einfügen > Dokument... probiert?

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3574
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Wechselnde Dokumentvorlage in einem Dokument?

Beitrag von greifenklau » 07.06.2019 14:53:03

Kapitelumbruch und Einfügen Dokument (hier eine docx-Datei) hat bei mir nicht funktioniert.
Ich habe nach dem Kapitelumbruch auf der 2. Seite eine neue Gestaltung vorgenommen. Vorlage dafür war ein(e) Broschüre / Flyer aus Pages (test2.docx). Die tmdx ist dann die Flyer.tmdx. Habe dort aber nicht alles übernommen. Ich weiß nicht, ob das nun das ist, was Du Dir vorgestellt hast.
Dateianhänge
Flyer.tmdx
(544.79 KiB) 8-mal heruntergeladen
test2.docx
(227.31 KiB) 8-mal heruntergeladen
System
macOS Mojave Version 10.14.6
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1153
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Wechselnde Dokumentvorlage in einem Dokument?

Beitrag von FFF » 07.06.2019 18:33:56

greifenklau hat geschrieben:
07.06.2019 14:53:03
Kapitelumbruch und Einfügen Dokument (hier eine docx-Datei) hat bei mir nicht funktioniert.
Ich habe nach dem Kapitelumbruch auf der 2. Seite eine neue Gestaltung vorgenommen. Vorlage dafür war ein(e) Broschüre / Flyer aus Pages (test2.docx). Die tmdx ist dann die Flyer.tmdx. Habe dort aber nicht alles übernommen. Ich weiß nicht, ob das nun das ist, was Du Dir vorgestellt hast.
Das kommt schon ziemlich hin. Man kann zwar nicht am Ende per neuer Seite diese Formatierungen zu übernehmen, aber so halbiert sich schonmal die Anzahl der Dateien ;)
Vielleicht ist es aber auch besser so - das Risiko, das der Weiterverarbeiter nicht zueinandergehörende Vorder- und Rückseiten verheiratet, ist umgangen...

Herzlichen Dank!
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64 /// SM 2018 rev. 968/0812/64, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276;
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Windows“