Textmaker & Citavi und Co.

Fragen und Antworten zu TextMaker 2018 für Windows
Antworten
JoachimK
Beiträge: 11
Registriert: 21.02.2019 21:41:57

Textmaker & Citavi und Co.

Beitrag von JoachimK » 21.03.2019 23:08:20

Hallo allerseits,

ich bin vor kurzem zu SoftMaker Office gewechselt und bin insgesamt sehr zufrieden. Da ich ein Fernstudium mache habe ich folgende Frage: Wenn mich meine Suche im Forum nicht in die Irre geführt hat gibt es keine Integration es keine Integration einer Literaturverwaltung wie beispielsweise Citavi, Zotero oder Mendeley in den Textmaker. Ist das richtig? Falls ja: Hat jemand Erfahrung mit der von TextMaker mitgebrachten Bibliografie, beispielsweise beim Erstellen einer Hausarbeit etc.? Stärken/Schwächen usw. Bin für jeden Tipp dankbar.
Viele Grüße,
Joachim

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Textmaker & Citavi und Co.

Beitrag von sven-l » 22.03.2019 17:15:53

Die Unterstützung von Zotero und Co. steht auf der Wunschliste für die Zukunft, ist aber derzeit noch nicht implementiert.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

JoachimK
Beiträge: 11
Registriert: 21.02.2019 21:41:57

Re: Textmaker & Citavi und Co.

Beitrag von JoachimK » 22.03.2019 18:49:47

sven-l hat geschrieben:
22.03.2019 17:15:53
Die Unterstützung von Zotero und Co. steht auf der Wunschliste für die Zukunft, ist aber derzeit noch nicht implementiert.
Hallo Herr Leßmann,
danke für die Info. Dann were ich improvisieren bzw. mich mit der in TextMaker bereits vorhandenen Bibliografie intensiver beschäftigen.

Joachim

Juergen
Beiträge: 56
Registriert: 15.12.2007 12:28:40

Re: Textmaker & Citavi und Co.

Beitrag von Juergen » 12.04.2019 00:45:51

Es ist erfreulich, dass eine Implementierung zumindest geplant ist, auch wenn Citavi und Zotero schon seit Jahren im akademischen Betrieb verwendet werden. Ärgerlich ud verwunderlich ist überdies, dass nach wie vor die einfache Einfügung von Titeln aus Zotero per drog & drop, die mit anderen Textverarbeitungsprogrammen und allen mir bekannten Eingabefeldern für Text funktioniert, hier nach wie vor blockiert wird. So kann ich leider nicht standardmäßig mit dem Programm arbeiten.

Gruß

Jürgen
SMO 2018 professional (Revision 976 [64 Bit]) - Den Fortschritt verdanken die Menschen den Unzufriedenen. (Aldous Huxley)

Zausl
Beiträge: 56
Registriert: 08.10.2015 22:09:04
Wohnort: Göttingen

Re: Textmaker & Citavi und Co.

Beitrag von Zausl » 15.04.2019 00:24:32

Um dem Ganzen auch nochmal etwas Nachdruck zu verleihen...

Ein Textmaker-Plugin für Zotero tut wirklich Not. Bei mir an der Uni veranstaltet die Uni-Bibliothek schon Kurse und Webinare für Zotero.
Endnote und andere haben gegenüber der OpenSource-Alternative Zotero deutlich an Nutzern verloren, insofern sollte man sich wirklich auf Zotero konzentrieren.
Das LibreOffice-Zotero-Plugin ist immer noch sehr buggy insofern sollte Softmaker hier nachziehen - Softmaker Office 2020 mit Zotero Plugin 8)

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5768
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Textmaker & Citavi und Co.

Beitrag von martin-k » 15.04.2019 08:16:26

Am Zugriff auf Zotero wird für eine künftige Version bereits gearbeitet.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

edgarK
Beiträge: 1
Registriert: 25.04.2019 21:57:26

Re: Textmaker & Citavi und Co.

Beitrag von edgarK » 25.04.2019 22:02:42

Damit bleibt Softmaker Office für mich leider weiterhin nur zweite Wahl. An meiner Uni wird vorausgesetzt, dass Studenten mit Zitations-Software arbeiten und Zotero wird ausdrücklich empfohlen. Das aber funktioniert nur mit LibreOffice und MS Office einwandfrei.

drdewes
Beiträge: 5
Registriert: 22.02.2018 14:11:26
Kontaktdaten:

Re: Textmaker & Citavi und Co.

Beitrag von drdewes » 08.08.2019 19:27:48

Liebes Softmaker Team, können Sie eventuell abschätzen, wann die Integration von Zotero kommen wird? Ich arbeite gerne mit Ihrem Office Paket und benötige leider ab und zu Zotero. Dafür muss ich aber immer auf LibreOffice ausweichen.... oder sogar Word :o ...

Ich danke im Voraus und wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg!
---------------------------------------------------
Rechner: AMD Ryzen 1800X, 16 GB, 500 GB SSD (Samsung 960), Nvidia GTX 980 4 GB, 32 Zoll LG Monitor
Laptop: Thinkpad T530
Betriebssystem: Debian 9.3 Stretch 64 Bit

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 839
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Textmaker & Citavi und Co.

Beitrag von miguel-c » 08.08.2019 19:44:02

drdewes hat geschrieben:
08.08.2019 19:27:48
Liebes Softmaker Team, können Sie eventuell abschätzen, wann die Integration von Zotero kommen wird? Ich arbeite gerne mit Ihrem Office Paket und benötige leider ab und zu Zotero. Dafür muss ich aber immer auf LibreOffice ausweichen.... oder sogar Word :o ...

Ich danke im Voraus und wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg!
In der nächsten größeren Version von SoftMaker Office

JoachimK
Beiträge: 11
Registriert: 21.02.2019 21:41:57

Re: Textmaker & Citavi und Co.

Beitrag von JoachimK » 08.08.2019 23:08:54

Das sind gute Nachrichten! :)

christophtill
Beiträge: 1
Registriert: 05.12.2019 23:46:17

Re: Textmaker & Citavi und Co.

Beitrag von christophtill » 05.12.2019 23:47:53

Ich möchte auch mein Interesse an einer Integration dieser Programme bekunden. Ich kann mir vorstellen, dass sich dann SoftMaker Office an Hochschulen und Unis mehr etabliert.

Toriaka
Beiträge: 4
Registriert: 22.07.2019 17:42:00

Re: Textmaker & Citavi und Co.

Beitrag von Toriaka » 25.01.2020 20:18:16

Hallo, ich würde mich sehr über die Integration diverser Zitationssoftware (Citavi, Endnote,...) freuen! Bei den anderen gerne ebenfalls die Migrations von Pendants (gibt keine Themen in den jeweiligen Foren dazu).

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Windows“