Markier- und Verschiebeprobleme

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2018 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
peter-e
Beiträge: 188
Registriert: 05.12.2003 00:53:56
Wohnort: Regensburg

Markier- und Verschiebeprobleme

Beitrag von peter-e » 27.11.2017 09:50:42

Es gibt neue Probleme mit dem TextMaker ... Allerdings traf das zunehmend auch schon auf TM 2016 zu ... Ich habe nur den Eindruck: Das Problem erscheint jetzt in der neuen Version noch ausgeprägter.

Es betrifft leider eine oder zwei "Grundfunktionen".

1. Doppelklick markiert ein Wort; Dreifachklick einen Absatz. So hat das früher bestens funktioniert. - Aber seit einiger Zeit (und jetzt vermehrt) passiert Folgendes: Der Doppelklick markiert erst das Wort - und danach gleich den ganzen Absatz. Mir kommt es so vor: Das passiert häufiger, wenn ich mich auf dem Bildschirm "zwischen den Seiten" befinde: Oben ist noch die alte Seite sichtbar, im unteren Bereich schon die neue, auf der ich weiterschreibe. Dies ist sehr lästig, weil es das Arbeiten unnötig verzögert, da man manchmal zweimal oder dreimal "doppelklicken" und das Andere erst wieder "abwählen" muss, ehe die Sache wieder stimmt.

2. "Drag-and-Drop": Beim Markieren eines Wortes, das ich woanders hinsetzen will, wird nur ein Teil des Wortes erfasst und "durcheinandergebracht", so dass ich erst mal über "Rückgängig" wieder das alte Aussehen herstellen muss. Auch das ist sehr lästig und passiert deutlich häufiger als früher. Ich glaube nicht, dass es an meiner Art der "Mausführung" liegt - da hat sich zu früher nichts geändert. Eher sichte ich das Problem in der Exaktheit der Markierfunktion.

Ich weiß nicht, ob andere User ähnliche Probleme haben.

Ich habe mich natürlich auch gefragt, ob es evtl. mit meiner Maus bzw. Tastatur zusammenhängt - aber der "Gegentest" in Word 2016 verlief negativ. Dort funktioniert alles einwandfrei und ohne lange "Springereien".

Auch das lässt mich wieder ein bisschen seufzen ... Irgendwie, so scheint mir, hat die Qualität des Office gelitten ...

Und ich füge noch eine Ergänzung an - etwas, was ich auch bei mir immer wieder bemerke: Der Cursor "schleift nach", d. h., er bewegt sich langsamer, als ich tippe - auch das ist manchmal sehr lästig.
MfG

peter-e

Doc_WP
Beiträge: 71
Registriert: 09.11.2017 11:31:21

Re: Markier- und Verschiebeprobleme

Beitrag von Doc_WP » 27.11.2017 19:21:44

Ich habe versucht, die beiden Probleme hier nachzustellen, ist mir nicht gelungen. Textmaker 2018 64bit. Kann es nicht doch möglich sein, dass deine Maustaste prellt? Habe ich mit Logitech Mäusen schon mehrfach erlebt, die mussten dann letztlich ersetzt werden, sind auch nur Verschleißteile.

peter-e
Beiträge: 188
Registriert: 05.12.2003 00:53:56
Wohnort: Regensburg

Re: Markier- und Verschiebeprobleme

Beitrag von peter-e » 30.11.2017 15:42:13

Sehr interessant ist dazu ein Thread vom 28.11.:

viewtopic.php?f=275&t=23604

Dem werde ich nachgehen ...
MfG

peter-e

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Windows“