Die Suche ergab 5 Treffer

von CProbst
21.08.2019 12:56:09
Forum: TextMaker 2018 für Windows
Thema: Update Meldung abschalten
Antworten: 5
Zugriffe: 465

Re: Update Meldung abschalten

Super! Ich kann auf das SP warten.

Vielen Dank!
von CProbst
30.07.2019 08:10:09
Forum: TextMaker 2018 für Windows
Thema: Update Meldung abschalten
Antworten: 5
Zugriffe: 465

Re: Update Meldung abschalten

Danke, das weiß ich. Es geht aber nur um die Meldung, Updates sollen weiterhin automatisch installiert werden. Vielleicht könnte man die Meldung in einer zukünftigen Version automatisch nach einer bestimmten Zeit beenden oder erst gar nicht anzeigen. Der programmatische Druckvorgang mit den Windows ...
von CProbst
29.07.2019 18:09:58
Forum: TextMaker 2018 für Windows
Thema: Update Meldung abschalten
Antworten: 5
Zugriffe: 465

Update Meldung abschalten

Hallo, kann man die Meldung über die erfolgte Produktaktualisierung abschalten ohne die Updates selbst abzuschalten? TextMaker wird zur Druckausgabe im Hintergrund einer anderen Anwendung verwendet und blockiert solange die Meldung nicht geschlossen wurde. Der Anwender sieht nur es geht nicht weiter...
von CProbst
05.03.2018 15:56:06
Forum: TextMaker 2018 für Windows
Thema: Drucker bei ShellExecuteEx wird ignoriert
Antworten: 5
Zugriffe: 1155

Re: Drucker bei ShellExecuteEx wird ignoriert

Das ist die Lang-Version meines Posts. Mit dem Vorgänger funktioniert es und auch z. B. mit MS Word. Beim 2018er TextMaker wird die Druckervorgabe nicht verwendet. Es geht hier um .ODT, vermute aber es betrifft alle Extensions. Früher wurde das auch von Admin's hier an die Entwickler weitergegeben. ...
von CProbst
02.03.2018 12:58:30
Forum: TextMaker 2018 für Windows
Thema: Drucker bei ShellExecuteEx wird ignoriert
Antworten: 5
Zugriffe: 1155

Drucker bei ShellExecuteEx wird ignoriert

Entgegen seiner Vorgängerversion ignoriert TextMaker 2018 die Druckerangabe bei Aufruf über das Verb "PrintTo" per ShellExecuteEx. Es wird immer der eingestellte Standard-Drucker verwendet. Für eine programmgesteuerte Ausgabe auf einen spezifischen Drucker ist das unbedingt notwendig.

Zur erweiterten Suche