Textmaker Dateiendung

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2018 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Gariniranus
Beiträge: 363
Registriert: 09.04.2009 15:22:53

Re: Textmaker Dateiendung

Beitrag von Gariniranus » 05.06.2018 12:14:24

smtschmidt hat geschrieben:
05.06.2018 10:36:35
martin-k hat geschrieben:
05.06.2018 10:24:14
Deswegen wurde SoftMaker Office so geändert, dass die Namenserweiterung des gewählten Dateiformats angehängt wird, wenn sie fehlt, also z.B. "Rechnung 30.06.2018.docx".
Das ist auch eine prima Idee und wird in Word m.E. auch so gemacht. Da kann ich es aber überschreiben, wenn ich den Namen in Anführungsstriche setze. Das ist eine Option und davon kann man nie genug haben.

Ein Dateiname RG_180605_Goofy ist maximal ungünstig. Suchen Sie mal alle Schreiben an Goofy...

Denkt da doch mal ein paar Jahre drüber nach. Ich hab das schon hinter mir.
Späße


Das mit dem Suchen würde ja recht einfach gehen: Dr. Google nach "Search Everything" fragen... Exzellentes Tool, findet alles...

smtschmidt
Beiträge: 47
Registriert: 28.01.2018 00:12:46

Re: Textmaker Dateiendung

Beitrag von smtschmidt » 05.06.2018 14:54:51

Sorry, falsch ausgedrückt: Ich meinte im Windows-Explorer so sortieren, daß alle Schreiben an Goofy untereinander stehen. Das geht dann nämlich gar nicht.

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2294
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: Textmaker Dateiendung

Beitrag von Kuno » 05.06.2018 15:37:32

smtschmidt hat geschrieben:
05.06.2018 14:54:51
Sorry, falsch ausgedrückt: Ich meinte im Windows-Explorer so sortieren, daß alle Schreiben an Goofy untereinander stehen. Das geht dann nämlich gar nicht.
Kann denn der Windows-Explorer nicht filtern (nur die Dateien mit "Goofy" anzeigen..) ?
Ich frag, weil ich Windows nur selten nutze(n muss).
System
Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Dual Boot - Intel GM45 - Mesa 17.3.5-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 4.15.0-1-amd64
--------------------------------------------------------
Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa13.0.6-1+b2
Debian Stretch Openbox - Linux 4.15.0-1-amd64

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2490
Registriert: 24.04.2008 00:02:12

Re: Textmaker Dateiendung

Beitrag von Panosis » 05.06.2018 16:57:25

Das ist dann aber kein Problem der Dateiendung mehr. Gleichgültig, welche Dateiendung man wählt, wird dann eben immer eine der möglichen Reihenfolgen gewählt. Man müsste also die Dateinamen jeweils mit "^Goofy" beginnen, damit diese im Explorer untereinander zu stehen kommen. Alternative wäre, die entsprechenden Dateiendungen für jeden einzelnen Empfänger festzulegen, aber dann muss man den Explorer so einstellen, dass er nach den Erweiterungen und nicht nach den Dateinamen ordnet.
Wie man's macht, das eierlegende Wollmilchschwein gibt es nicht.

e_fetch
Beiträge: 2
Registriert: 31.05.2018 12:30:33

Re: Textmaker Dateiendung

Beitrag von e_fetch » 15.06.2018 12:20:09

Nach aller Diskussion über Sinn und Unsinn eigener Endungen:

Ich finde es doof, wenn ein System, mit dem man schnell und effektiv seit Jahren arbeitet, wegen einer neuen Programmversion hinfällig wird.
(Ich habe mal geguckt: Die erste Rechnung mit der Endung .RG habe ich 1990 geschrieben! Damals noch ohne Maus und Klickibunti ...)

Seit ewigen Zeiten wurde die Endung im Textmaker automatisch angehängt - man konnte sie aber händisch ändern!
Das war für niemanden ein Problem.
Warum muss man das dann ändern bzw. warum kann man es nicht wieder zurücknehmen?

Benutzeravatar
ts-soft
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 397
Registriert: 12.11.2011 19:29:30
Wohnort: Berlin

Re: Textmaker Dateiendung

Beitrag von ts-soft » 15.06.2018 16:00:08

Anhand der Dateiextension erkennt doch TextMaker den Typ der Textdatei, also ob doc, docx, tmd, tmdx, rtf usw. Ich kann mir denken, das eine Dateiextension wie goofy da nicht so gut funktioniert, bzw. der richtige Filter automatisch eingestellt wird. Goofy wurde ja auch nicht als Mime-Typ registriert.
Was vor vielen Jahren mal ging, ist doch nicht ausschlaggebend.

Nur meine 2 Cents dazu.
Windows 10 Pro (x64), 1803 17134 | Linux Mint 19.0 (x64)

smtschmidt
Beiträge: 47
Registriert: 28.01.2018 00:12:46

Re: Textmaker Dateiendung

Beitrag von smtschmidt » 15.06.2018 16:13:18

ts-soft hat geschrieben:
15.06.2018 16:00:08
Anhand der Dateiextension erkennt doch TextMaker den Typ der Textdatei, also ob doc, docx, tmd, tmdx, rtf usw.
Das stimmt nicht. Ich habe das ausprobiert, indem ich Texte im doc- und docx-Format als .rng gespeichert habe. Fluppt.

Benutzeravatar
ts-soft
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 397
Registriert: 12.11.2011 19:29:30
Wohnort: Berlin

Re: Textmaker Dateiendung

Beitrag von ts-soft » 15.06.2018 17:30:48

Mag ja sein, das "Fluppt", das heißt noch lange nicht, das es Sicher wäre, bzw. genauso schnell geht. Der Mime-Typ ist trotz allem nicht registiert:
https://de.wikipedia.org/wiki/Internet_Media_Type
mal nachschauen unter: MIME-Sniffing.

Aber ihr macht das schon und lasst es ordentlich Fluppen :mrgreen:
Windows 10 Pro (x64), 1803 17134 | Linux Mint 19.0 (x64)

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2490
Registriert: 24.04.2008 00:02:12

Re: Textmaker Dateiendung

Beitrag von Panosis » 15.06.2018 17:48:26

Die Gründe, warum der Dateidialog im Blick auf die Extensions geändert wurde, hat Martin-k weiter oben dargelegt.

Im übrigen sind Extensions vom Betriebssystem für einen bestimmten Zweck gedacht, Dass man sie auch zweckentfremden kann und das "funktioniert", bedeutet nicht, dass dies so bleiben muss oder gut ist oder auch nur wünschbar.

smtschmidt
Beiträge: 47
Registriert: 28.01.2018 00:12:46

Re: Textmaker Dateiendung

Beitrag von smtschmidt » 15.06.2018 18:21:14

Was ein Glück, daß wir uns den Dateinamen noch aussuchen dürfen...

smtschmidt
Beiträge: 47
Registriert: 28.01.2018 00:12:46

Re: Textmaker Dateiendung

Beitrag von smtschmidt » 15.06.2018 18:23:34

Ach ja, wie ich den Dateityp eingetragen habe steht weiter oben. Natürlich ist der Typ registriert.

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 4960
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Textmaker Dateiendung

Beitrag von martin-k » 15.06.2018 20:17:39

Es liegt ein Ticket bei den Programmierern, dass keine Erweiterung angehängt werden soll, wenn der Dateiname in Anführungszeichen steht. Bis wann das realisiert werden kann, ist aber noch unklar.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2018 für Windows“