sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Wischu
Beiträge: 19
Registriert: 08.11.2020 12:18:43

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von Wischu » 18.11.2020 15:42:27

Es heisst einfach "Datei nicht gefunden".
Frage/Vermutung: ich habe auf dem Laufwerk C nur die Programme gespeichert, keine Daten. Diese sind auf einer separaten Festplatte. Deshalb kann ich auch keine Ratschläge von Ihnen nachvollziehen. Gibt es eine Lösung oder ist dies das grundlegende Probleme der langsamen Aktionen? Bei MS-Office hatte ich allerdings diese Schwierigkeiten nicht.

einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1487
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von einposter » 18.11.2020 17:27:34

Das sollte eigentlich gar nix machen, wenn die Programme auf C:\ und die Dateien woanders liegen. Mit dem zitierten Befehl -debug und den anderen Tipps sollte PM starten und die entsprechenden Logfiles ausgeben.

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 1342
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von SuperTech » 19.11.2020 07:19:03

SuperTech hat geschrieben:
29.09.2020 18:00:53
Bitte führen Sie den folgenden Befehl aus, schließen Sie PlanMaker und geben Sie dann die Datei pmlog.txt frei, die Sie im Ordner Documents/SoftMaker finden.

Code: Alles auswählen

"C:\Program Files\SoftMaker Office 2021\PlanMaker.exe" -debug
Sie müssen einfach die Eingabeaufforderung öffnen, den oben genannten Befehl einfügen und dann pmlog.txt aus dem Ordner Documents/SoftMaker abrufen.

Oder Sie können diese angehängte Datei herunterladen, doppelklicken Sie auf die Datei, die sich in dieser Zip-Datei befindet, was PlanMaker öffnet, PlanMaker schließt und Ihnen die Datei pmlog.txt anzeigt, die Sie hier hochladen können.
Protokoll-Ersteller.zip
(240 Bytes) 34-mal heruntergeladen

Wischu
Beiträge: 19
Registriert: 08.11.2020 12:18:43

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von Wischu » 19.11.2020 15:45:35

Hier nun die Datei, hoffentlich habe ich alles richtig gemacht :?:
Dateianhänge
pmlog.txt
(28.53 KiB) 29-mal heruntergeladen

Wischu
Beiträge: 19
Registriert: 08.11.2020 12:18:43

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von Wischu » 19.11.2020 15:57:29

Nachdem ich das Programm aus dem ZIP-File laufen liess ist das Problem nun anscheinend gelöst. Die Dateien öffnen sich schnell :D
Hoffe, das bleibt nun so. Habe auch PC neu gestartet und alles lief schnell. Werde dies beobachten und mal schauen ob es dabei bleibt, wäre super. Vorerst natürlich mal ein herzliches DANKESCHÖN =D>

Einer-von-Millionen
Beiträge: 356
Registriert: 21.05.2015 13:28:20

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von Einer-von-Millionen » 19.11.2020 18:04:53

Wischu hat geschrieben:
19.11.2020 15:57:29
Nachdem ich das Programm aus dem ZIP-File laufen liess ist das Problem nun anscheinend gelöst. Die Dateien öffnen sich schnell....
Das nennt sich Wunderheilung. Wenn es denn so bleibt - gut is.

Wischu
Beiträge: 19
Registriert: 08.11.2020 12:18:43

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von Wischu » 19.11.2020 22:24:39

Zu früh gefreut. Mal öffnen sich die Dateien schnell, dann wieder sehr langsam. Verstehe das Ganze nicht... :(

Wischu
Beiträge: 19
Registriert: 08.11.2020 12:18:43

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von Wischu » 22.11.2020 10:46:43

Habe nun weitere Tests gemacht und glaube, dem Problem auf der Spur zu sein. Drucker ausgeschaltet - lange Wartezeiten. Drucker ein - Dateien werden schnell geladen. Seltsam, was hat das Startverhalten mit einem Drucker zu tun???

Einer-von-Millionen
Beiträge: 356
Registriert: 21.05.2015 13:28:20

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von Einer-von-Millionen » 22.11.2020 12:07:57

Wischu hat geschrieben:
22.11.2020 10:46:43
Habe nun weitere Tests gemacht und glaube, dem Problem auf der Spur zu sein. Drucker ausgeschaltet - lange Wartezeiten. Drucker ein - Dateien werden schnell geladen. Seltsam, was hat das Startverhalten mit einem Drucker zu tun???
Ein Phänomen, was vereinzelt hier im Forum diskutiert wird. Offensichtlich passiert es in bestimmter Konfiguration.

Ich selbst kann anstellen was ich will. Egal ob der (Netzwerk)Drucker an- oder ausgeschaltet ist, ob ich einen lokalen "Phantasiedrucker" benutze - ich kann das Problem nicht provozieren.

Die SoftMaker Anwendungen vermerken den zuletzt benutzten Drucker in einer Anwendungsbezogenen .ini Datei.

Mach doch mal eine Kopie der Datei "C:\Users\<benutzername>\Documents\SoftMaker\Settings\pmw21config.ini". Öffne darauf die Datei pmw21config.ini, lösche die Zeile winprn=Samsung SCX-3400 Series,192.168.1.236 und speichere / schließe die Datei.
Öffnet sich PlanMaker nun schnell, obwohl der Drucker ausgeschaltet ist?
Nachdem Du einmal gedruckt hast - steht die Zeile wieder drin und PlanMaker öffnet wieder verzögert, wenn der Drucker aus ist?

Was mir noch einfällt: Zum Test bei den Druckereigenschaften ggfls. unter Reiter "Anschlüsse" die "Bidirektionale Unterstützung aktivieren" deaktivieren und / oder unter Reiter "Erweitert" - "Über den Spooler drucken..." - "Drucken nachdem letzte Seite gespoolt wurde" aktivieren.

Wischu
Beiträge: 19
Registriert: 08.11.2020 12:18:43

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von Wischu » 23.11.2020 08:50:00

Besten Dank für diese Infos. Die Empfehlungen für die Einstellungen der Druckereigenschaften hat es gebracht. Jetzt starten die Programme und die Dateien schnell - egal ob der Drucker eingeschaltet ist oder nicht. Super!

McLion
Beiträge: 197
Registriert: 20.10.2015 20:10:01

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von McLion » 23.11.2020 09:00:31

Wischu hat geschrieben:
22.11.2020 10:46:43
Habe nun weitere Tests gemacht und glaube, dem Problem auf der Spur zu sein. Drucker ausgeschaltet - lange Wartezeiten. Drucker ein - Dateien werden schnell geladen. Seltsam, was hat das Startverhalten mit einem Drucker zu tun???
Das ist 2000% der Drucker. :lol: Damit habe ich mir schon die Zähne ausgebissen. Stelle einen PDF Drucker als Standarddrucker und schon läuft alles wie geschmiert. SMO baut nämlich beim Start eine Verbindung zum Drucker, und wenn der Standarddrucker aus ist - gute Nacht.

Wischu
Beiträge: 19
Registriert: 08.11.2020 12:18:43

Re: sehr langdames Laden und Speichern von Dokumenten

Beitrag von Wischu » 25.11.2020 22:24:35

Stimmt so nicht ganz. habe den Samsung Drucker als Standard und jetzt geht das Ganze, nachdem ich die Druckereinstellungen angepasst habe. Zudem will ich ja keinen PDF-Drucker als Standard und dann jedes Mal beim Drucken ändern.

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2021 für Windows“