Installation Hunspell WB

Fragen und Antworten zu SoftMaker Office 2018 für Windows allgemein. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.
Antworten
kbaerwald
Beiträge: 84
Registriert: 04.07.2012 08:28:20

Installation Hunspell WB

Beitrag von kbaerwald » 21.11.2019 19:41:55

Bitte mal irgendwann ändern:

hunspell.JPG
hunspell.JPG (32.85 KiB) 1549 mal betrachtet
Danke

Benutzeravatar
DTFX
Beiträge: 91
Registriert: 27.11.2015 13:42:35

Re: Installation Hunspell WB

Beitrag von DTFX » 22.11.2019 12:17:28

Aprops Wörterbücher:

Auch ich habe letztens eine EMail-Information bekommen, dass die Wörterbücher aktualisiert worden sind.
In der irrigen Annahme, dass die auf der Webseite aufgeführten Wörterbücher vom 19.11.2019 die vorhandenen Wörterbücher aktualisieren, habe ich testweise eines davon gemäß Anleitung auf der Webseite installiert.

Erst dann fiel mir auf, dass Hunspell Wörterbücher nicht gleich Softmaker Wörterbücher sind. Arabisch habe ich nun doppelt drin.
Kann man so ein Hunspell Wörterbuch auch wieder deinstallieren? Falls ja, wie mache ich das?

Vielen Dank und Gruß
Markus

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5378
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Installation Hunspell WB

Beitrag von martin-k » 22.11.2019 12:21:42

kbaerwald hat geschrieben:
21.11.2019 19:41:55
Bitte mal irgendwann ändern:


hunspell.JPG

Danke
Was sollen wir da ändern?
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5378
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Installation Hunspell WB

Beitrag von martin-k » 22.11.2019 12:23:27

DTFX hat geschrieben:
22.11.2019 12:17:28
Aprops Wörterbücher:

Auch ich habe letztens eine EMail-Information bekommen, dass die Wörterbücher aktualisiert worden sind.
In der irrigen Annahme, dass die auf der Webseite aufgeführten Wörterbücher vom 19.11.2019 die vorhandenen Wörterbücher aktualisieren, habe ich testweise eines davon gemäß Anleitung auf der Webseite installiert.

Erst dann fiel mir auf, dass Hunspell Wörterbücher nicht gleich Softmaker Wörterbücher sind. Arabisch habe ich nun doppelt drin.
Kann man so ein Hunspell Wörterbuch auch wieder deinstallieren? Falls ja, wie mache ich das?

Vielen Dank und Gruß
Markus
Auf der Website steht bei allen Wörterbüchern, die es auch von SoftMaker gibt, ein rotes Sternchen.

Aber Sie müssen das Hunspell-Wörterbuch nicht entfernen. Sie können TextMaker im selben Dialog, in dem Sie hinzugefügt haben, auch sagen, ob er ein SoftMaker- oder ein Hunspell-Wörterbuch benutzen soll. Wenn Sie das Hunspell-Wörterbuch trotzdem löschen möchten, finden Sie es in %appdata%\SoftMaker\Hunspell.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Benutzeravatar
DTFX
Beiträge: 91
Registriert: 27.11.2015 13:42:35

Re: Installation Hunspell WB

Beitrag von DTFX » 22.11.2019 12:47:11

martin-k hat geschrieben:
22.11.2019 12:23:27
Sie können TextMaker im selben Dialog, in dem Sie hinzugefügt haben, auch sagen, ob er ein SoftMaker- oder ein Hunspell-Wörterbuch benutzen soll.
1)
Danke für den Hinweis. Nur wo genau gebe ich das an bzw. was muss ich dazu tun?
Meinen Sie die Auswahlbox "Standardsprache"?

Im Dialog "Wörterbücher" werden ja scheinbar lediglich alle installierten Wörterbücher nur angezeigt.

Bild

2)
Wie gesagt dachte ich, dass ich mit dem Download (von in dem Fall Arabisch mit Sternchen) das Softmaker Wörterbuch aktualisieren könne. Also nur das Softmaker Wörterbuch. Bei der Installation konnte ich nicht auswählen welches Wörterbuch installiert/aktualisiert wird. Es wurde dann Hunspell zugefügt.

Könnten Sie kurz erklären wie man ein Softmaker Wörterbuch aktualisiert? Z.B. anhand des Wörterbuchs "Arabisch (Saudi-Arabien) Softmaker".
Vielen Dank.

Edit: Nachdem ich mir nochmal die Webseite durchgelesen habe, vermute ich, dass die kommerzielle Wörterbücher (Softmaker) bzgl. des Updates gar nicht gemeint sind. Kann das sein?

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2790
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: Installation Hunspell WB

Beitrag von Kuno » 22.11.2019 14:12:22

martin-k hat geschrieben:
22.11.2019 12:21:42
Was sollen wir da ändern?
Evtl. statt Datei|Einsttellungen Weiteres|Einstellungen.... ?!
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 20.1.4-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.8.0-trunk-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 18.3.6-2+deb10u1
Debian Buster Openbox - Linux 5.8.0-trunk-amd64

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5378
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Installation Hunspell WB

Beitrag von martin-k » 22.11.2019 16:06:12

Zu 2) Der Newsletterbeitrag geht nur um Hunspell-Wörterbücher. Die SoftMaker-Wörterbücher wurden nicht erneuert.

Zu 1) Schauen Sie mal in diesem Dialog rechts unten auf das Feld "Wörterbuch:". Wenn Sie sowohl ein SoftMaker- als auch ein Hunspell-Wörterbuch für die selektierte Sprache installiert haben, können Sie dort auswählen, welches benutzt wird.

Zu Kuno: Die deutliche Mehrheit unserer Anwender verwendet inzwischen Ribbons, weswegen wir vorzugsweise Beschreibungen zur Bedienung mit Ribbons geben.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Benutzeravatar
DTFX
Beiträge: 91
Registriert: 27.11.2015 13:42:35

Re: Installation Hunspell WB

Beitrag von DTFX » 22.11.2019 18:46:19

Vielen Dank für die Erklärung, nun blicke ich durch. :)

(OffTopic)
Wow, ich bin erstaunt, dass mehr User die Ribbons nutzen als das klassische Menü.
Ich habe es gerade noch einmal ausprobiert und festgestellt, dass bei Unwissenheit wo sich ein entsprechender Befehl im Ribbon befindet, eine Vielzahl von Mausklicks ausgeführt werden muss bis man alle Sektionen aufgeklappt und durchgeklickt hat.

Im klassischen Menü mache ich einen(!) Mausklick und das Menü öffnet sich. Dann brauche ich nur noch den Mauszeiger durch die einzelnen Sektionen zu bewegen. Sie klappen dabei alle selbständig auf, auch die Untermenüs. Ich kann so viel schneller durch alle möglichen Befehle schauen als beim Ribbon. Bei manchen Sachen kann ich die Menschen bzw. die Allgemeinheit nicht nachvollziehen. Oder die machen es irgendwie anders... oder ich bin einfach zu alt für "den Scheiß". ;-)

Bild
(Habe dummerweise vergessen den Mauszeiger zu capturen.)

Insofern bin ich wirklich froh, dass Sie uns Usern die Wahl lassen! =D>
Ich hoffe, dass Sie das klassische Menü in Zukunft nicht so schnell abschaffen werden.
(OffTopic)

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1421
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Installation Hunspell WB

Beitrag von FFF » 22.11.2019 23:31:04

DTFX hat geschrieben:
22.11.2019 18:46:19
Ich hoffe, dass Sie das klassische Menü in Zukunft nicht so schnell abschaffen werden.
(OffTopic)
+1
Dann, glaube ich, wäre ich "weg".
Mit freundlichem Gruß
Karl
SM 2018 rev. 976/0313/64, klassisches Menu @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch // emC 7
SM 2021 Nightly rev. 1021/1011/64, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276; Samsung SSD 840pro
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6591.

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2650
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: Installation Hunspell WB

Beitrag von Jossi » 23.11.2019 11:57:18

DTFX hat geschrieben:
22.11.2019 18:46:19
... oder ich bin einfach zu alt für "den Scheiß". ;-)
Dito. Manches versteht man nicht ... aber Beta hat ja auch gegen VHS verloren, obwohl es besser war.

Carsten Goellnitz
Beiträge: 172
Registriert: 31.05.2004 23:07:48
Wohnort: Hamburg

Re: Installation Hunspell WB

Beitrag von Carsten Goellnitz » 23.11.2019 18:30:11

Ich habe bemerkt, dass das neue türkische WB von
Hunspell nur eine etwa halb so große Datei ist. Weiß
jemand, ob die Anzahl der Einträge verringert wurden
oder ob es sich (hoffentlich) um eine Verbesserung
der Kompression o. ä. handelt.
Carsten
langjähriger Gelegenheitsnutzer mit
Windows und selten mit
MacOS, Linux und Android

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 879
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Installation Hunspell WB

Beitrag von miguel-c » 24.11.2019 20:09:15

Hallo, es ist wegen der besseren Kompression.

Benutzeravatar
GianB
Beiträge: 160
Registriert: 09.12.2015 17:12:01
Wohnort: Zürich

Re: Installation Hunspell WB

Beitrag von GianB » 28.11.2019 14:58:24

Hallo,
FFF hat geschrieben:
22.11.2019 23:31:04
DTFX hat geschrieben:
22.11.2019 18:46:19
Ich hoffe, dass Sie das klassische Menü in Zukunft nicht so schnell abschaffen werden.
(OffTopic)
+1
Dann, glaube ich, wäre ich "weg".
....und genau darum bin ich von MS-Office weggegangen. Ich meide alle Programme mit der aufgeblasenen Ribbonsleiste, weil sie einfach ausser Platzverschleiss kein echter Gewinn ist.

Das ist ja schön bei SM-Office, dass man wählen kann und es wird niemand gezwungen, das Standardmenü oder die Ribbonsleiste zu verwenden. Ich habe mich für das Standardmenü entschieden.

Freundliche Grüsse

Gian
SoftMaker Office 2018 Prof. rev. 974.0203 64bit, klassisches Menü
Win 10 Pro 64bit 1909 Build 18363.693
Chrome Browser 80.0.3987.122 (64bit)
eM Client 7.2.37929.0
Epson ET-7750 Drucker/Scanner via Netzwerk
Brother HL-L9310CDW
(rev. 29.02.2020)

kbaerwald
Beiträge: 84
Registriert: 04.07.2012 08:28:20

Re: Installation Hunspell WB

Beitrag von kbaerwald » 29.11.2019 11:08:59

martin-k hat geschrieben:
22.11.2019 16:06:12
Zu Kuno: Die deutliche Mehrheit unserer Anwender verwendet inzwischen Ribbons, weswegen wir vorzugsweise Beschreibungen zur Bedienung mit Ribbons geben.
Ach was ... mein SM Office hat in letzter Zeit nix an euch gesendet ... ehrlich!

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2018 für Windows (Allgemein)“