Servicepack 960?

Dieses Forum ist nur für Fragen, Anregungen und Fehlerberichte gedacht, die SoftMaker Office 2018 für Windows allgemein betreffen. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.

Moderator: SoftMaker Team

axel.h
Beiträge: 339
Registriert: 18.07.2006 08:36:36
Wohnort: Bretten

Re: Servicepack 960?

Beitrag von axel.h » 14.04.2019 16:56:13

Kuno hat geschrieben:
14.04.2019 00:11:22
Versenden per Mail aus einem SMOffice-Programm?

Wenn ja, mal unter Weiteres/Einstellungen/System/Externe Programme nachschauen, ob da der Thunderbird als Mailprogramm eingetragen ist...
Hallo Kuno,

ja habe ich mal nachgeschaut;
also unter SMO unter Weiteres/Einstellungen/System nachgeschaut, nur gibt es da dort keine "weitere Einstellungen"
Es gibt dort "Dateierweiterungen verknüpfen"

Dort habe ich dann geklickt und Outlook ausgewählt.
Und was soll ich schreiben; leider ohne Erfolg.
Von anderen Programmen aus z.B. Webbrowser (Opera / Chrome) ist alles kein Problem dort wird Outlook als Standdard Email Programm akzeptiert.
Ps. ich habe noch Outlook 2010
mfg
axel.h
Dateianhänge
2019-04-14.png
2019-04-14.png (108.48 KiB) 458 mal betrachtet

teddy4you
Beiträge: 174
Registriert: 05.07.2015 16:52:54
Wohnort: Vorarlberg / Österreich

Re: Servicepack 960?

Beitrag von teddy4you » 14.04.2019 20:26:25

Habe dort den Menüpunkt auch nicht.
SoftMaker Office 2016 Pro seit Juli 2015
SoftMaker Office 2018 Pro seit November 2017
vorher seit 1994 MS Office vorge... :-)
eM Client 7 Pro Lifetime
Windows 10 x64 Home

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2601
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: Servicepack 960?

Beitrag von Kuno » 14.04.2019 23:17:00

teddy4you hat geschrieben:
14.04.2019 20:26:25
Habe dort den Menüpunkt auch nicht.
Sorry, dann ist dieser Menüpunkt Linux-only... Hatte ich nicht bedacht. :oops:
Dann kann ich mangels Windows nicht wirklich weiterhelfen...
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Buster Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64

axel.h
Beiträge: 339
Registriert: 18.07.2006 08:36:36
Wohnort: Bretten

Re: Servicepack 960?

Beitrag von axel.h » 15.04.2019 08:24:33

Ja Hallo Kuno,
danke für die Antwort;
das werde ich mal nach dem Support rufen müssen..
Hallo Support :)
Gruß
axel.h

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Servicepack 960?

Beitrag von sven-l » 15.04.2019 11:36:08

axel.h hat geschrieben:
13.04.2019 23:30:18
Hallo
ich hätte da noch eine Frage zum Servicepack 960.
Ich habe auch ein Rechner auf dem MS-Office mit Outlook installiert ist.
Nun wenn ich auf diesem Rechner auf Versenden per Mail als *.PDF tue, dann wird zwingend Thunderbird aufgerufen obwohl Outlook das Standard E-Mail Programm ist.
Was kann das sein?
mfg
axel.h
Bitte einmal die sminfo.txt hier anhängen (unter "?"/Über).
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

golum
Beiträge: 33
Registriert: 17.10.2018 14:13:16
Wohnort: Bonn

Re: Servicepack 960?

Beitrag von golum » 15.04.2019 14:28:17

Zur Funktion "Zeichenformatierung mit der Maus übertragen" (Formatpinsel) unter Servicepack 960:

Da es hierfür jetzt die Tastenkombinationen Strg+Umschalt+C und Strg+Umsch+V gibt, sollte man beim nächsten Update auch die entsprechende Quickinfo (Anzeige bei mouseover) aktualisieren, sprich: "mit der Maus" aus der Bezeichnung entfernen und die Tastenkombination anzeigen.

Für mich persönlich ist die neue Tastenkombi zwar durchaus nützlich, aber Strg+Umsch+V hatte ich bisher für das Einfügen eines unformatierten Textes definiert. Jetzt darf ich mir was Anderes einfallen lassen :? Gar nicht so einfach, wenn es einigermaßen intuitiv bleiben soll.

Ansonsten machen die Neuigkeiten zumindest beim Lesen einen guten Eindruck, danke auch für das geschützte schmale Leerzeichen in der Zeichenauswahl! Jetzt wäre es noch schön, wenn Überbleibsel im 80er-Jahre-Design (z. B. Dropdownmenü-Buttons bei Filtern in Planmaker, Hilfe-Fenster) auf einen neuen Stand gebracht würden.

axel.h
Beiträge: 339
Registriert: 18.07.2006 08:36:36
Wohnort: Bretten

Re: Servicepack 960?

Beitrag von axel.h » 16.04.2019 10:00:25

Hallo sven-I
anbei der sminfo.txt
mfg
axel.h
Dateianhänge
sminfo.txt
(21.18 KiB) 21-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
smm01
Beiträge: 159
Registriert: 08.09.2006 20:43:07
Wohnort: Gräfelfing

Re: Servicepack 960?

Beitrag von smm01 » 01.07.2019 18:39:54

bobinger hat geschrieben:
14.04.2019 11:09:44
Leider geht das auch ins Leere.:
Für künftige Basteleien und Updates: https://shop.softmaker.com/update/servicepack[Jahr als zweistellige Zahl][für 32bit- oder 64bit-Windows]_[Revisionsnummer].exe
Man kommt hier auf eine Seite mit der Meldung: Not Found ....
Frage: Was hast Du als Jahr angegeben?
Du musst "18" (achtzehn) angeben für Office-2018, nicht 19 (neunzehn) für das Jahr, das wir gerade schreiben und in dem das Update herauskam.
Also
.../servicepack1864_965.exe
für das Servicepack 965 vom 1.7.2019 für Office-2018

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2018 für Windows (Allgemein)“