64bit-Version

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu BasicMaker 2018 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Benutzeravatar
Get
Beiträge: 168
Registriert: 08.12.2014 13:39:39
Kontaktdaten:

64bit-Version

Beitrag von Get » 20.11.2017 17:44:56

Hallo,
ab wann kann man denn mit der 64bit-Version rechnen?
Danke für eine Antwort.
Gerhard Etzel
Autor (gerhard-etzel-buch.de). Meine Kriminalromane wurden mit Textmaker geschrieben!
Windows 10, SMO 2018 Prof.

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: 64bit-Version

Beitrag von sven-l » 04.12.2017 17:00:01

Die Version ist noch in Arbeit und wird in einem späteren Service Pack nachgereicht.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Benutzeravatar
Maddeis
Beiträge: 4
Registriert: 12.11.2017 08:09:17

Re: 64bit-Version

Beitrag von Maddeis » 04.02.2018 07:33:22

Hallo SoftMaker Team!

Für die 64 bit DLL von Office 2018 wäre jetzt glaub der richtige Zeitpunkt ;-) 2018!

Ist eine vage Einschätzung möglich? Wichtig für mich, da ich ein Projekt starten will und mir überlegen muss welche Software ich dafür letztlich einsetzen werde.

Vielen Dank!

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: 64bit-Version

Beitrag von sven-l » 09.02.2018 11:45:44

Nein, es gibt leider noch keinen festen Zeitpunkt, wann das nachgereicht wird. Wir werden Sie informieren, sobald es soweit ist.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

RalfH
Beiträge: 11
Registriert: 06.01.2015 13:53:48

Re: 64bit-Version

Beitrag von RalfH » 08.08.2018 08:15:41

Hallo,

Gibt es inzwischen Neuigkeiten in Sachen 64 bit Version von Basicmaker? Der letzte Post aus diesem Thread stammt ja vom Februar, da ist ja schon einige Zeit vergangen :wink:

Ich habe im ganzen Unternehmen die 64 bit Version von Softmaker verteilt und muss nun ein Projekt starten, bei dem ich Basicmaker einsetzen möchte. Da wäre es für meine Planung wichtig, ab wann mit einer funktionierenden 64 bit Version zu rechnen ist. Eine Neuinstallation der 32 bit Version ist für uns keine Option, da der Aufwand viel zu hoch wäre.

Vielen Dank im Voraus für eine Antwort!

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5401
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: 64bit-Version

Beitrag von martin-k » 08.08.2018 08:23:17

Leider gibt's hier noch keine Neuigkeiten.

Sie können aber auf einem Test-PC die 32-Bit-Version von SoftMaker Office installieren und dann die Dateien BasicMaker*.* auf die anderen PCs kopieren.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

RalfH
Beiträge: 11
Registriert: 06.01.2015 13:53:48

Re: 64bit-Version

Beitrag von RalfH » 08.08.2018 08:55:39

Danke für den Tipp. Das werde ich mal versuchen...

RalfH
Beiträge: 11
Registriert: 06.01.2015 13:53:48

Re: 64bit-Version

Beitrag von RalfH » 08.08.2018 09:32:41

Danke für die Notlösung. Scheint wunderbar zu klappen. So kann ich den Aufwand relativ gering halten!

Jetzt mal ganz blöd gefragt: Warum verteilen Sie nicht sofort die 32 bit Version vom Basicmaker mit den 64 bit Servicepacks vom Office Paket? Zumindest bis die 64 bit Version vom Basicmaker startklar ist...

Rocky
Beiträge: 12
Registriert: 23.02.2012 13:33:20

Re: 64bit-Version

Beitrag von Rocky » 12.12.2018 11:40:48

Sollte die 64-Bit-Version von Basicmaker-2018 nicht noch im Jahr 2018 erscheinen?

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: 64bit-Version

Beitrag von sven-l » 14.12.2018 15:06:36

Bitte verwenden Sie die 32bit-Version, wenn Sie BasicMaker benötigen. Die 32bit-Version funktioniert genauso gut wie die 64bit-Version.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Benutzeravatar
ts-soft
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 446
Registriert: 12.11.2011 19:29:30
Wohnort: Berlin

Re: 64bit-Version

Beitrag von ts-soft » 14.12.2018 18:09:39

sven-l hat geschrieben:
14.12.2018 15:06:36
Die 32bit-Version funktioniert genauso gut wie die 64bit-Version.
Also gar nicht? :mrgreen:
Windows 10 Pro (x64), 1909 18363 | Linux Mint 19.2 (x64)

herbsi01
Beiträge: 158
Registriert: 05.03.2012 07:35:23
Wohnort: 99819 Marksuhl

Re: 64bit-Version

Beitrag von herbsi01 » 22.12.2018 22:29:34

Wieso gibt es das überhaupt, und in dieser Form?
Es ist mit Nichts kompatibel und die Wenigen, die etwas damit anfangen können, sind weitestgehend eine eingeschworene Gemeinschaft!
Bin bestimmt nicht der Einzige, dem das wie Sodbrand hochkommt.
Macht das endlich mal Transparent!
Es kann doch nicht sein, dass gewollt ist, dass jeder, eurer langjährigen Kunden dabei im Dunkeln tappt?
Windows 10 1903 Build 1834.1; SMO 2018 Pro rev 947

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1190
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: 64bit-Version

Beitrag von FFF » 22.12.2018 22:57:24

herbsi01 hat geschrieben:
22.12.2018 22:29:34
Wieso gibt es das überhaupt, und in dieser Form?
Es ist mit Nichts kompatibel und die Wenigen, die etwas damit anfangen können, sind weitestgehend eine eingeschworene Gemeinschaft!
Bin bestimmt nicht der Einzige, dem das wie Sodbrand hochkommt.
Macht das endlich mal Transparent!
Es kann doch nicht sein, dass gewollt ist, dass jeder, eurer langjährigen Kunden dabei im Dunkeln tappt?
Verrätst Du uns noch, wovon Du eigentlich redest? #-o

Aus ungekanntem Grund kriegt SM die 64bit Version von Basicmaker nicht gebacken und Svens Rat scheint mir zu sein, wer BM einsetzen will, soll das ganze Paket in der 32bit Version installieren.
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64 /// SM 2018 rev. 972/1023/64, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276;
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

herbsi01
Beiträge: 158
Registriert: 05.03.2012 07:35:23
Wohnort: 99819 Marksuhl

Re: 64bit-Version

Beitrag von herbsi01 » 22.12.2018 23:12:46

ich rede davon, dass sich das mit den Scripts nicht Jedermann erschließt und dass es doch sehr gut wäre, es Jedermann verständlich zu machen, Mehr nicht!
Windows 10 1903 Build 1834.1; SMO 2018 Pro rev 947

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2678
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: 64bit-Version

Beitrag von Jossi » 23.12.2018 11:34:05

BasicMaker ist eine Scriptsprache, mit der sich Funktionen von SoftMaker Office steuern und automatisieren lassen. Wie jede Programmierung, selbst durch einfaches Scripting, erfordert das einen gewissen Lernaufwand. Das ist bei Microsofts Visual Basic oder bei Apples Automator auch nicht anders. Wie man eine korrekte und fehlerfrei funktionierende Folge von Programmbefehlen hinbekommt, lässt sich eben nicht so einfach hopplahopp erklären, da muss man sich schon ein wenig einarbeiten. Mir selbst ist das auch zu viel Aufwand, deshalb arbeite ich nicht mit BasicMaker, aber das ist ausschließlich meine eigene Entscheidung und nichts, was ich SoftMaker zum Vorwurf machen würde.
Zuletzt geändert von Jossi am 23.12.2018 23:31:32, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „BasicMaker 2018 für Windows“