Office Beta 2008

Hier kann über Nicht-Support-Themen gesprochen werden.
Benutzeravatar
gthen_tsst
Beiträge: 166
Registriert: 08.01.2004 08:04:12
Wohnort: Taunusstein/Wiesbaden

Office Beta 2008

Beitrag von gthen_tsst » 27.11.2007 09:45:23

Hallo SM-Team,

leider ging bei mir die Online-Bestellung nicht.
Deshalb habe ich am 12.11.2008 Office 2008 (CD-Version) telefonisch bestellt.

Ich arbeite z. Zt. mit den Beta-Versionen ...
- TM 2008 Beta Rev. 474
- PM 2008 Beta Rev. 335

Wie lange kann ich noch mit diesen Beta-Versionen arbeiten?
Wann wird Office 2008 ausgeliefert?
Wie kann ich die 30-Tage-Einschränkung ungehen?
Kann ich vorab Office 2008 Online laden?
Wann gehts los mit DM 2008 Beta?

Viele Fragen auf einmal, aber ihr seit ja fit im Antworten. =D>

LG
gthen_tsst

PC: Win 10(64) - 16 GB RAM - SMO 2021, SMO 2016, SMO 2018 - Google Chrome
Drucker: HP Color LaserJet Pro MFP M477 - Brother QL-500
Tablet-PC: SMO Androide HD

Tobias-L
Beiträge: 3178
Registriert: 01.12.2003 15:44:30
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Re: Office Beta 2008

Beitrag von Tobias-L » 27.11.2007 09:52:10

gthen_tsst hat geschrieben:Wie lange kann ich noch mit diesen Beta-Versionen arbeiten?
Die aktuelle Beta läuft bis Ende des Monats. Es wird aber noch einen Release Candidate geben, der länger läuft.
gthen_tsst hat geschrieben:Wann wird Office 2008 ausgeliefert?
In etwa 1-2 Wochen beginnen wir mit der Auslieferung.
gthen_tsst hat geschrieben:Wie kann ich die 30-Tage-Einschränkung ungehen?
Diese Einschränkung kann man nicht umgehen. Die Beta-Versionen haben ein festes Ablaufdatum.
gthen_tsst hat geschrieben:Kann ich vorab Office 2008 Online laden?
Derzeit können Sie die Beta einsetzen, und sobald die Vollversion fertig ist natürlich auch diese herunterladen.
gthen_tsst hat geschrieben:Wann gehts los mit DM 2008 Beta?
Die Beta für DataMaker 2008 beginnt Anfang bis Mitte 2008.
gthen_tsst hat geschrieben:Viele Fragen auf einmal, aber ihr seit ja fit im Antworten. =D>
\:D/ :toll:
Tobias Leißner

baueruli
Beiträge: 55
Registriert: 17.11.2007 13:01:05

Re: Office Beta 2008

Beitrag von baueruli » 27.11.2007 17:04:01

Tobias-L hat geschrieben: Die Beta für DataMaker 2008 beginnt Anfang bis Mitte 2008.
Unter dem Thema Projekte steht aber noch Dezember 2007. :-o

Ulrich
Betriebssystem: Windows XP Home, 2 Ghz Prozessor, 1 GB RAM

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5521
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Office Beta 2008

Beitrag von martin-k » 27.11.2007 17:09:41

baueruli hat geschrieben:
Tobias-L hat geschrieben: Die Beta für DataMaker 2008 beginnt Anfang bis Mitte 2008.
Unter dem Thema Projekte steht aber noch Dezember 2007. :-o

Ulrich
Wir wollen auch in der Tat noch dieses Jahr die Beta rausbringen. Wird aber zugegebenermaßen ein bißchen knapp... :wink:
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

baueruli
Beiträge: 55
Registriert: 17.11.2007 13:01:05

Re: Office Beta 2008

Beitrag von baueruli » 27.11.2007 18:01:55

martin-k hat geschrieben:Wird aber zugegebenermaßen ein bißchen knapp...
Das ist ja wie im richtigen Leben. :!:

Ulrich
Betriebssystem: Windows XP Home, 2 Ghz Prozessor, 1 GB RAM

phoart
Beiträge: 21
Registriert: 11.07.2005 20:35:05

Re: Office Beta 2008

Beitrag von phoart » 29.11.2007 10:55:18

gthen_tsst hat geschrieben:Wann gehts los mit DM 2008 Beta?
Die Beta für DataMaker 2008 beginnt Anfang bis Mitte 2008.

Hallo,

langsam wird es wirklich ägerlich. Ich möchte nur einen Beitrag zitieren:

"Wenn dann das Officepaket fertig ist und ausgeliefert wird, werden wir im Spätherbst den öffentlichen Betatest für DataMaker beginnen."
geschrieben von martin-k am 03.09.
Ich verzichte darauf weitere Ankündigungen, die einen noch früheren Zeitpunkt nennen. Auch wurde schon einmal gesagt, dass nur noch die Dokumentatin fehlte.

Wenn ich nun lese Anfang bis Mitte 2008, dann muss ich wohl davon ausgehen, dass frage ich mich ob in dem oberen Zitat vom 03.09 wohl der Spätherbst 2008 und nicht 2007 gemeint war.

Grundsätzlich war ich bisher mit Softmaker und den Produkten zufrieden und ich nutze diese schon seit Anfang der 90er Jahre. Aber nun habe ich den Eindruck, wenn ich eine Datenbank benötige, muss ich mich wohl doch nach einem anderen Produkt umsehen. Vor allem da ich diese sowohl auf Linux als auch auf Windows benötige.

Auch stellt sich die Frage, wann dann ein Office 2008 für Linux erscheint. Dies war bisher mein Grund noch bei Softmaker-Podukten zu bleiben.

Ich hoffe ich habe jetzt nicht zuviel geschimpft, denn eigentlich war ich immer sehr zufireden und finde die Programme auch gut.

Einen schönen Gruß
Peter

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5521
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Office Beta 2008

Beitrag von martin-k » 29.11.2007 10:57:29

Das "bis Mitte 2008" stimmt natürlich nicht. Das war nur Vorsicht von Tobias-L, nachdem sich DataMaker wiederholt verschoben hat.

Wir möchten die Beta im Dezember 2007 oder spätestens Anfang 2008 rausbringen.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

baueruli
Beiträge: 55
Registriert: 17.11.2007 13:01:05

Re: Office Beta 2008

Beitrag von baueruli » 29.11.2007 12:53:34

Hallo,

für mich ist die Datenbank die Killeraplication für ein Officepaket. Microsoft hat da mit Access die Latte meiner Ansicht nach ganz schön hoch gelegt.
Bis jetzt konnte mich noch keine alternative Datenbank wirklich überzeugen.
Obwohl Datenbank für Access ja nicht ganz richtig ist. Access ist ja eigendlich ein Front-End für die Jet-Engine. Um Datenbanken mit Jet zu erstellen braucht man eigentlich kein Access.
Was man braucht sind Formulare, Abfragen und Berichte, dass ist Access.

Wenn ich das richtig verstanden habe bring Datamaker ja auch kein eigenes Format mit. Es ist D-Base (was ich als Leihe als alt bezeichnen würde). Über OBBC kann man auf alles andere zugreifen. Also Datamaker als Front-End.

Ulrich
Betriebssystem: Windows XP Home, 2 Ghz Prozessor, 1 GB RAM

Tobias-L
Beiträge: 3178
Registriert: 01.12.2003 15:44:30
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Re: Office Beta 2008

Beitrag von Tobias-L » 29.11.2007 13:07:54

Na dann lassen Sie sich mal überraschen. 8)
Tobias Leißner

axel.h
Beiträge: 413
Registriert: 18.07.2006 08:36:36
Wohnort: Bretten

Re: Office Beta 2008

Beitrag von axel.h » 06.12.2007 09:01:26

Hallo,

also eingentlich will ich mit dem Softmaker-Office 2008 warten bis der Datamaker fertig ist.
Wenn das aber noch ein ½ Jahr geht weiß ich nicht so ganz was ich tue.
Also jetzt mal für die blöden :
Wann kann konkret mit einem neuen Datamaker gerechnet werden ?

mfg

axel.h

Benutzeravatar
Nappalan
Beiträge: 40
Registriert: 06.12.2003 17:09:04
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: Office Beta 2008

Beitrag von Nappalan » 08.12.2007 14:42:00

Hallo Community,

heiße Diskussion hier !

Also nach Durchlesen der Beiträge hier ist die Frage mit dem möglichen Erscheinen der Linux Variante von Office 2008 und in der Folge von Datamaker 2008 nicht geklärt.

Auch wir wollen mit einer ganzen Mannschaft auf Linux OpenSuse10.3 umsteigen.
Wir hatten aber jetzt schon riesige Probleme weil die Softmaker Office 2007 Dateien natürlich nicht unter Linux OpenSuse10.3 mit Softmaker Office geöffnet werden konnten.
Die Befürchtung ist enorm groß das die Office 2008 Nutzung für Linux mehr als ein Jahr verzögert werden könnte und damit die Dokumente für diese Zeit unter Linux unerreichbar bleiben. Daher ergeben sich folgende Fragen die von der OpenSource Community gestellt werden:

1. Wird Softmaker Office 2008 und Datamaker 2008 für Linux erscheinen ?

2. Welchen ca. Zeitraum zwischen den Erscheinungen WIN -- Linux wird realistisch sein ?

3. Wird es für Besitzer der Softmaker Office 2008 und Datamaker 2008 Version auch ein günstigeres oder kombiniertes Angebot für die
Lunuxvariante geben, bzw. hat mann mit dem Kauf einer regulären Win Version oder regulären Linux Version evtl. Anrecht auf die jeweils andere Version. Das wäre nicht nur ein Werbegag, sondern im Sinne der OpenSource Generation ein echter Eye-catcher und könnte bei den Usern mächtig Respekt hervorrufen, liebes Softmaker Team. Das wäre ein weiterer Alternativpunkt zum Umsteigen von Usern mit Mehrfachplattformen auf die Multiplattform SoftmakerOffice Datamaker Office 2008.

4. Die Beta für Datamaker 2008 ist wahnsinnig spannend und muss auf Herz und Nieren geprüft werden !
Sind wir da im Boot und bekommen die Informationen ?

Viele Grüße
Nappalan

esque
Beiträge: 164
Registriert: 25.04.2005 17:42:30
Wohnort: Berlin

Re: Office Beta 2008

Beitrag von esque » 08.12.2007 16:59:13

Nappalan hat geschrieben:Also nach Durchlesen der Beiträge hier ist die Frage mit dem möglichen Erscheinen der Linux Variante von Office 2008 und in der Folge von Datamaker 2008 nicht geklärt.

Auch wir wollen mit einer ganzen Mannschaft auf Linux OpenSuse10.3 umsteigen.
Wir hatten aber jetzt schon riesige Probleme weil die Softmaker Office 2007 Dateien natürlich nicht unter Linux OpenSuse10.3 mit Softmaker Office geöffnet werden konnten.
Wenn man auf mehreren Plattformen arbeitet, sollte man die Daten halt in einem Format abspeichern, das einen gemeinsamen Nenner darstellt.

Wenn ihr unter Windows mit Softmaker Office 2008 arbeiten wollt und unter Linux mit SM Office 2006, dann sind das die Formate von SM Office 2006.

Alternativ gibt es die Möglichkeit, die Windows-Version unter Linux mit Wine oder, falls das nicht laufen sollte, in einer virtuellen Machine auszuführen.

Benutzeravatar
Nappalan
Beiträge: 40
Registriert: 06.12.2003 17:09:04
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: Office Beta 2008

Beitrag von Nappalan » 08.12.2007 23:41:54

Hallo und danke für die Info

diese Möglichkeit ist uns auch nun aufgefallen aber natürlich sind 13 GB *.tmd und *.pmd nachträglich nicht mehr auf
die 2006 Variante umzustellen und schon garnicht ohne Formatverluste insb. bei Textrahmen. Schlimmer noch sind die *.tmd die als *.doc gespeichert wurden und unter 2006 geöffnet werden sollen.
Gruss
Nappalan

Tobias-L
Beiträge: 3178
Registriert: 01.12.2003 15:44:30
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Re: Office Beta 2008

Beitrag von Tobias-L » 10.12.2007 09:14:46

Nappalan hat geschrieben:1. Wird Softmaker Office 2008 und Datamaker 2008 für Linux erscheinen ?
Office 2008 wird es sicher für Linux geben. Ob DataMaker auch auf Linux portierbar ist (wegen ODBC-Datenbankanbindung) muss noch genauer geprüft und ggf. Workarounds gefunden werden.
Nappalan hat geschrieben:2. Welchen ca. Zeitraum zwischen den Erscheinungen WIN -- Linux wird realistisch sein ?
Dazu gibt es derzeit noch keine genaueren Informationen.
Nappalan hat geschrieben:3. Wird es für Besitzer der Softmaker Office 2008 und Datamaker 2008 Version auch ein günstigeres oder kombiniertes Angebot für die
Lunuxvariante geben, bzw. hat mann mit dem Kauf einer regulären Win Version oder regulären Linux Version evtl. Anrecht auf die jeweils andere Version. Das wäre nicht nur ein Werbegag, sondern im Sinne der OpenSource Generation ein echter Eye-catcher und könnte bei den Usern mächtig Respekt hervorrufen, liebes Softmaker Team. Das wäre ein weiterer Alternativpunkt zum Umsteigen von Usern mit Mehrfachplattformen auf die Multiplattform SoftmakerOffice Datamaker Office 2008.
Besitzer eines SoftMaker Office-Pakets können upgrade, selbst wenn es nur eine andere Plattform ist. Besitzer von Office 2008 für Windows können also auch auf Office 2008 für Linux upgraden.
Nappalan hat geschrieben:4. Die Beta für Datamaker 2008 ist wahnsinnig spannend und muss auf Herz und Nieren geprüft werden !
Sind wir da im Boot und bekommen die Informationen ?
Die ersten Informationen bekommen Sie, sobald verfügbar, per Newsletter.
Tobias Leißner

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5521
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Office Beta 2008

Beitrag von martin-k » 10.12.2007 10:49:46

13 GB an Daten in der kurzen Zeit? Beachtlich...

Wenn man unbedingt auf die 2006er-Formate zurückkonvertieren muss, könnte man natürlich ein BasicMaker-Script schreiben. Das macht's dann automatisch, und man muss nicht die ganze Zeit vor dem Computer sitzen.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“