Windows10 und das Interrobang

Hier kann über Nicht-Support-Themen gesprochen werden.

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Benutzeravatar
tobiasfichtner
Beiträge: 135
Registriert: 03.07.2019 16:10:14
Kontaktdaten:

Windows10 und das Interrobang

Beitrag von tobiasfichtner » 15.08.2019 15:31:13

Moin zusammen,

Vielleicht kennt mir hier jemand direkt die Lösung zur festgestellten Anomalie nennen.

Windows 10 ist systemweit nicht in der Lage das Interrobang (Fragerufzeichen, Unicode 203D) zu erzeugen über [alt] + [8][2][5][3], aber in SoftMaker geht es unerwarteter Weise.

Sergio UI, die Systemschriftart für Windows 10, enthält das Zeichen an der richtigen Position (U+203D).

Hat jemand eine Lösung?

Tobias
wahre kreativität kommt nicht von fleiß
Forum als Feed --> https://forum.softmaker.de/feed.php

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5374
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Windows10 und das Interrobang

Beitrag von martin-k » 15.08.2019 16:57:28

Die Fähigkeit, mit Alt auch Zeichen größer 255 eingeben zu können, ist speziell in SoftMaker Office eingebaut worden, genauer gesagt mit dem Jubiläumsupdate. Cool, oder‽

Das ist keine allgemeine Windows-Fähigkeit.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Benutzeravatar
tobiasfichtner
Beiträge: 135
Registriert: 03.07.2019 16:10:14
Kontaktdaten:

Re: Windows10 und das Interrobang

Beitrag von tobiasfichtner » 15.08.2019 20:22:59

ja, das ist schön, aber früher™ ging das auch mal auf normalem weg :D


Tobias
wahre kreativität kommt nicht von fleiß
Forum als Feed --> https://forum.softmaker.de/feed.php

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5374
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Windows10 und das Interrobang

Beitrag von martin-k » 15.08.2019 20:32:38

Nicht allgemein in Windows, nur bei einzelnen Applikationen. Ich glaube, WordPad kann es auch.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“