Softmaker sei Lob und Preis !

Hier kann über Nicht-Support-Themen gesprochen werden.

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
sallustius
Beiträge: 6
Registriert: 11.09.2012 15:14:12

Softmaker sei Lob und Preis !

Beitrag von sallustius » 30.10.2018 22:29:53

Ich weiß: in diesem Forum geht es eigentlich um Supportfragen, dennoch möchte ich meine Begeisterung irgendwo loswerden.

Seit 1998 habe ich Softmaker Office auf meinem PC. Aber erst seit ein paar Monaten bin ich vom neuen Arbeitgeber zu einem Büro-Workflow gezwungen, der ausschließlich auf MS-Office-Dateien setzt. Diese (Avery-Etikettenvorlagen, komplex formatierte Briefköpfe usw, z.T. seit Jahrzehnten in Verwendung) werden vom aktuellen Word 365 in zwei von drei Fällen nicht richtig dargestellt! Umbrüche stimmen nicht und lassen sich nicht korrigieren etc. Ich bin in den letzten Wochen schon mehrfach an idiotischen Formatierungsfehlern verzweifelt.

Jedes einzelne Mal gab es eine Rettung: Das Öffnen der Datei in Textmaker oder Planmaker! Offensichtlich stellen die Softmaker-Produkte die alten (vor docx, xslx) Microsoft-Formate inzwischen besser dar, als Microsofts Produkte selbst.

Vielen Dank für dieses tolle Produkt. Oftmals hat SM-Office mir einen ganzen Tag Arbeit erspart. :D

Benutzeravatar
GianB
Beiträge: 140
Registriert: 09.12.2015 17:12:01
Wohnort: Zürich

Re: Softmaker sei Lob und Preis !

Beitrag von GianB » 03.11.2018 17:43:54

Diesem Lob schliesse ich mich gerne an. Softmaker begeistert mich täglich von Neuem, obwohl ich nur DOCX und XLSX Dateien verwende (Fremde mit MS-Office erstellt, Eigene mit Softmaker erstellt und im MS-Format abgespeichert). Es gab damit nie Probleme, im Gegenteil, unter Softmaker 2018 werden die fremden MS-Offcedateien noch besser übernommen als es schon vorher der Fall war.
SoftMaker Office 2018 Prof. rev. 972.1023 64bit, klassisches Menü
Win 10 Pro 64bit 1903 Build 18362.746
Chrome 78.0.3904.97 64bit
eM Client 7.2.36908.0
Brother ET-7750 Drucker/Scanner via Netzwerk
(12.11.2019)

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“