Datamaker - kommt da noch was?

Hier kann über Nicht-Support-Themen gesprochen werden.
Antworten
sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 10639
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Datamaker - kommt da noch was?

Beitrag von sven-l » 13.08.2010 10:05:31

Hallo Nemo,

ich habe Sie ebenfalls in die Gruppe der Betatester aufgenommen.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

mayne
Beiträge: 1
Registriert: 17.08.2010 13:46:44

Re: Datamaker - kommt da noch was?

Beitrag von mayne » 17.08.2010 13:50:20

Bitte nehmen sie mich auch in den Beta-Test auf.
Vielen Dank
Holger

Tilak
Beiträge: 6
Registriert: 21.08.2010 12:18:51

Re: Datamaker - kommt da noch was?

Beitrag von Tilak » 21.08.2010 12:35:07

Mein Datamaker99, mit dem ich jahrelang zufriedenstellend arbeitete, ist meiner Meinung nach unter Windows 7 nicht mehr tragbar.

Nach ungefähr 10 Jahren, in denen immer wieder die bald erscheinende neue Version angekündigt wurde, habe ich nun das Handtuch geworfen und mich nach Alternativen umgesehen.

Ich benutze nun DBF-Viewer 2000, ein simples preiswertes Programm, dass einfache Auswertungen bequem ermöglicht. Ich benötigte nur ein Programm zur Auswertung von dBase-Dateien. Erzeugt werden diese Datenbanken von speziellen separaten Anwendungen.

Normalerweise würde ich in diesem Forum nicht für ein Produkt der Konkurrenz werben. Aber nach 10 Jahren Wartezeit halte ich dies für legitim.

pbk
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2423
Registriert: 23.02.2007 08:37:26

Re: Datamaker - kommt da noch was?

Beitrag von pbk » 21.08.2010 15:26:46

Tilak hat geschrieben:Normalerweise würde ich in diesem Forum nicht für ein Produkt der Konkurrenz werben. Aber nach 10 Jahren Wartezeit halte ich dies für legitim.
Get a life.

Du hast jetzt Deine beiden "hier ist sowieso alles Scheiße"-Postings ja jetzt abgesetzt.

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2406
Registriert: 24.04.2008 00:02:12

Re: Datamaker - kommt da noch was?

Beitrag von Panosis » 21.08.2010 17:40:29

Es ist augenscheinlich Wochenende.

Zu DBF-Viewer 2000: Wenn es dasselbe ist, was ich auch irgendwo auf einer CD abgespeichert habe und nie brauche, dann folgende Feststellung für interessierte Dritte: Dies ist keine Datenbankanwendung. Es verhält sich zu einer Datenbankanwendung etwa so, wie TM Viewer zu TM

Mike_Man
Beiträge: 3
Registriert: 22.08.2010 03:16:59

Re: Datamaker - kommt da noch was?

Beitrag von Mike_Man » 22.08.2010 03:24:23

Hallo ! :)

Ich benutze DataMaker bereits seit Ende der 90'er Jahre, seit es erschienen ist ... Nun bin ich jüngst auf Windows 7 x64 umgestiegen und stelle mit Bedauern fest, daß Datamaker sich nicht mehr starten lässt. Auch Kompatibilitätseinstellungen seitens Windows helfen nicht.

Ich würde nun sehr gern ebenfalls die Betaversion im Vorabtest ausprobieren, da ich hoffe, nicht auf ein anderes, neues Programm umsteigen zu müssen.

Ich hoffe, Sie nehmen mich noch als Vorab-Betatester auf, vielen Dank vorab ! :)

mfG,
Mike

Tilak
Beiträge: 6
Registriert: 21.08.2010 12:18:51

Re: Datamaker - kommt da noch was?

Beitrag von Tilak » 22.08.2010 04:32:31

>Du hast jetzt Deine beiden "hier ist sowieso alles Scheiße"
>-Postings ja jetzt abgesetzt.

Da haben Sie aber etwas mißverstanden!
Außerdem sollten Sie einmal überprüfen ob der von Ihnen gewählte Ton angebracht war. Ich schrieb immerhin das ich ein zufriedener Nutzer von Datamaker war.

Ein Problem ist allerdings, dass der Hersteller nun seit 10 Jahren, jährlich das Erscheinen eines Updates ankündigt.

Sollen wir nun noch 10 Jahre warten?
Sollen wir einer weiteren Ankündigung Glauben schenken?
Wieviel Jahre soll dieser Betatest denn noch dauern?

Ein wenig Selbstkritik würde ich Ihnen empfehlen.

Sie könnten zum Beispiel einmal versuchen zu bregründen, warum man 10 Jahre lang die Kunden immer wieder vertröstet.

Desweiteren wäre ein fest zugesagte endgültige Terminfestlegung nun wirklich einmal überfällig.

Zu DBF-Viewer:
Es ist völlig richtig, dass dies keine vollwertige Datenbankanwendung ist. Dies hatte ich auch erklärt. Ich erfasse meine Daten mit speziellen eigenen Programmen. Für die Auswertung behelfe ich mich nun mit diesem Programm, da Sie nicht in der Lage sind ein Update zu liefern.

Wenn Sie wenigstens nur einmal die Oberfläche von Datamaker auf den aktuellen Stand gebracht hätten und eine einwandfreie Lauffähigkeit unter Windows 7 (ohne Einschränkungen) erreicht hätten, wäre schon viel gewonnen. Die Funktionalität der bisherigen Version ist OK.

Die Kritik richtet sich nicht gegen das hervorragende aber leider völlig veraltete Produkt Datamaker sondern gegen das Gebahren Ihrer Firma. Sie können nicht Ihre Kunden 10 Jahre lang veräppeln und dann entrüstet sein, wenn diese einmal Klartext reden.

pbk
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2423
Registriert: 23.02.2007 08:37:26

Re: Datamaker - kommt da noch was?

Beitrag von pbk » 22.08.2010 11:17:56

Tilak hat geschrieben:Wieviel Jahre soll dieser Betatest denn noch dauern?
Bis zur Verfügbarkeit der finalen Version.

Benutzeravatar
Arturo
Beiträge: 207
Registriert: 19.12.2005 10:57:42

Re: Datamaker - kommt da noch was?

Beitrag von Arturo » 22.08.2010 12:06:10

Hallo Mike_Man,

mit der Funktionalität von Datamaker habe ich mich auch schon etwas plagen müsssen.
Zu Win 7 kann ich zwar nichts sagen, aber unter Vista funktioniert es noch. Allerdings nach vergeblichen Versuch unter X64 und Neuinstallation von Vista X32.
Vielleicht hilfts, denn die Verhaltenweise von Vista dürfte ähnlich sein.

MfG Arturo

metapro
Beiträge: 5
Registriert: 22.06.2008 11:41:04

Re: Datamaker - kommt da noch was?

Beitrag von metapro » 22.08.2010 13:35:34

Auch ich möchte freundlich um die Aufnahme in die Gruppe der Betatester bitten, da ich auch schon sehnsüchtig seit Jahren auf die neue DataMaker Version warte...besten Dank... 8-)

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 10639
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Datamaker - kommt da noch was?

Beitrag von sven-l » 23.08.2010 08:48:07

mayne hat geschrieben:Bitte nehmen sie mich auch in den Beta-Test auf.
Vielen Dank
Holger
Sie wurden in die Gruppe der Betatester aufgenommen.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 10639
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Datamaker - kommt da noch was?

Beitrag von sven-l » 23.08.2010 08:49:07

metapro hat geschrieben:Auch ich möchte freundlich um die Aufnahme in die Gruppe der Betatester bitten, da ich auch schon sehnsüchtig seit Jahren auf die neue DataMaker Version warte...besten Dank... 8-)
Schon geschehen :)
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 10639
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Datamaker - kommt da noch was?

Beitrag von sven-l » 23.08.2010 08:56:42

Mike_Man hat geschrieben:
Ich hoffe, Sie nehmen mich noch als Vorab-Betatester auf, vielen Dank vorab ! :)

mfG,
Mike
Kein Problem! Willkommen im "Club" der Betatester.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Mike_Man
Beiträge: 3
Registriert: 22.08.2010 03:16:59

Re: Datamaker - kommt da noch was?

Beitrag von Mike_Man » 23.08.2010 17:47:10

Arturo hat geschrieben:Hallo Mike_Man,

mit der Funktionalität von Datamaker habe ich mich auch schon etwas plagen müsssen.
Zu Win 7 kann ich zwar nichts sagen, aber unter Vista funktioniert es noch. Allerdings nach vergeblichen Versuch unter X64 und Neuinstallation von Vista X32.
Vielleicht hilfts, denn die Verhaltenweise von Vista dürfte ähnlich sein.

MfG Arturo
Hallo Arturo !

Ja, danke für den Ratschlag. Alle 64-Bit Windows Versionen können offenbar nur 32-Bit und 64-Bit Code verarbeiten und Datamaker scheint offenbar noch ein 16 Bit Programm zu sein. Somit betrifft das Problem wohl derzeit nur Benutzer eines 64-Bit Windows, die dann auf ein anderes Programm bzw. andere Programmversion (32/64-Bit) ausweichen müssen bzw. einen virtuellen PC einsetzen müssen, was ich aber selbst als Übergangslösung nicht optimal finde.

mfG,
Mike

Mike_Man
Beiträge: 3
Registriert: 22.08.2010 03:16:59

Re: Datamaker - kommt da noch was?

Beitrag von Mike_Man » 23.08.2010 18:22:31

Danke für die Beta-Version :)

Leider musste ich feststellen, daß unter Windows 7 (x64) die Fenster nicht in der Größe anpassbar sind. Somit ist die Beta für mich derzeit - selbst auch nur zu Testzwecken - (noch) nicht einsetzbar und ich werde meinen alten Datamaker nun doch im XP-Mode laufen lassen ... in der Hoffnung, daß es in nicht zu ferner Zukunft wieder einen neuen Datamaker gibt, der auch unter den neuen Windows-Versionen läuft. Ich drücke die Daumen ... :)

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“