[solved] rev 1030: "Die Datei ist beschädigt...."

Antworten
einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1490
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

[solved] rev 1030: "Die Datei ist beschädigt...."

Beitrag von einposter » 21.02.2021 20:50:33

Ausgangslage

Heimnetzwerk, sowohl WLAN als auch LAN.
Router vom ISP ( :? )
Am Router hängt ein NAS per LAN Kabel
Viele Windows Rechner (diverse Win-Versionen), NAS ist als LW gemappt

Fragliche XLS-Datei auf NAS, ca. 10 MB groß
Läßt sich von allen Windows Rechnern unter Excel und auch PM rev. 1030 problemlos laden und schnell öffnen.

Nur der Linux Laptop (Mint 64 V 19.3 Tricia) zickt da rum. Zunächst ist die Ladezeit grottenlangsam und dann kommt o.g. Fehlermeldung. Egal, ob per Doppelklick oder über PM starten, Datei > Öffnen gegangen wird. Dies ist aber erst dem update auf rev1030 so, vorher klappte das bestens.

Bug oder Feature?
Dateianhänge
sminfo.txt
(228.37 KiB) 5-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von einposter am 27.02.2021 17:29:26, insgesamt 1-mal geändert.

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 1351
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: rev 1030: "Die Datei ist beschädigt...."

Beitrag von SuperTech » 22.02.2021 15:17:29

Vielen Dank für die Meldung dieses Problems. Bitte teilen Sie uns die zugehörige Datei von PlanMaker 2021 mit, in der Sie dieses Problem haben, damit wir weitere Untersuchungen zur Problemlösung durchführen können.

Wenn Sie es uns privat zusenden möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an forum[at]softmaker.de

Bitte geben Sie auch die Forum-URL dieses Themas an, damit wir Ihre E-Mail zurückverfolgen können.
viewtopic.php?f=367&t=27313

einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1490
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: rev 1030: "Die Datei ist beschädigt...."

Beitrag von einposter » 22.02.2021 18:34:43

ist soeben gezippt rausgegangen.

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 1351
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: rev 1030: "Die Datei ist beschädigt...."

Beitrag von SuperTech » 23.02.2021 19:41:28

Vielen Dank für die Meldung dieses Problems. Ich konnte das Problem nicht reproduzieren, aber ich habe die Details an unser Entwicklungsteam zur weiteren Untersuchung weitergeleitet.

einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1490
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: rev 1030: "Die Datei ist beschädigt...."

Beitrag von einposter » 23.02.2021 21:03:31

kleiner Gegentest gerade eben:

auf Win 10-Rechner klappt es bestens im heimischen Netzwerk
der Mint Rechner zickt weiterhin mit der zitierten Fehlermeldung, wenn ich vom NAS öffen will
lade ich die Datei jedoch vom NAS lokal auf den fraglichen Linuxrechner herunter und öffne die Datei sodann, geht alles bestens! Keine Fehlermeldung :shock: :-k

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 1351
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: rev 1030: "Die Datei ist beschädigt...."

Beitrag von SuperTech » 24.02.2021 16:47:54

Für die weitere Diagnose dieses Problems benötigen wir einige weitere Informationen. Bitte teilen Sie uns diese mit:
a) Welche SoftMaker Office 2021 Revision hat funktioniert und welche nicht?
b) Bitte teilen Sie einen Screenshot des kompletten Fehlers zum besseren Verständnis mit.
c) Kann diese funktionierende ältere Revision von SoftMaker Office 2021 auf diesem Laptop arbeiten? Können Sie bei Bedarf bitte die ältere Revision zum Testen installieren?
d) Funktioniert es auch auf anderen Linux-Rechnern (wenn Sie einen anderen Linux-PC mit SoftMaker Office 2021 an dieses NAS angeschlossen haben)?
e) Ist nur diese Datei problematisch, oder können Sie keine Datei von diesem NAS mit PlanMaker 2021 Revision 1030 auf Mint 64 V 19.3 Tricia öffnen?
f) Passiert das nur mit PlanMaker? Oder auch mit TextMaker und Presentations?

Können Sie bitte diese beiden Schritte auch als Test für dieses Problem ausprobieren und uns dann die Ergebnisse mitteilen:
1) Bitte benennen Sie den SoftMaker-Ordner um, der sich im Documents-Ordner befindet, und prüfen Sie, ob es funktioniert. Bitte löschen Sie diesen Ordner nicht, da er wichtig ist.
2) Wenn Schritt 1 nicht funktioniert, installieren Sie bitte SoftMaker Office 2021 neu und prüfen Sie dann.

einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1490
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: rev 1030: "Die Datei ist beschädigt...."

Beitrag von einposter » 25.02.2021 19:33:39

SuperTech hat geschrieben:
24.02.2021 16:47:54
Für die weitere Diagnose dieses Problems benötigen wir einige weitere Informationen. Bitte teilen Sie uns diese mit:
a) Welche SoftMaker Office 2021 Revision hat funktioniert und welche nicht?
b) Bitte teilen Sie einen Screenshot des kompletten Fehlers zum besseren Verständnis mit.
c) Kann diese funktionierende ältere Revision von SoftMaker Office 2021 auf diesem Laptop arbeiten? Können Sie bei Bedarf bitte die ältere Revision zum Testen installieren?
d) Funktioniert es auch auf anderen Linux-Rechnern (wenn Sie einen anderen Linux-PC mit SoftMaker Office 2021 an dieses NAS angeschlossen haben)?
e) Ist nur diese Datei problematisch, oder können Sie keine Datei von diesem NAS mit PlanMaker 2021 Revision 1030 auf Mint 64 V 19.3 Tricia öffnen?
f) Passiert das nur mit PlanMaker? Oder auch mit TextMaker und Presentations?

Können Sie bitte diese beiden Schritte auch als Test für dieses Problem ausprobieren und uns dann die Ergebnisse mitteilen:
1) Bitte benennen Sie den SoftMaker-Ordner um, der sich im Documents-Ordner befindet, und prüfen Sie, ob es funktioniert. Bitte löschen Sie diesen Ordner nicht, da er wichtig ist.
2) Wenn Schritt 1 nicht funktioniert, installieren Sie bitte SoftMaker Office 2021 neu und prüfen Sie dann.
Scheint ja ein tieferes Problem zu sein.... Dann wollen wir mal abarbieten:

a) die Revision vor 1030 hat tadellos funktionirt.

b)
Bildschirmfoto zu 2021-02-25 19-03-12.png
Bildschirmfoto zu 2021-02-25 19-03-12.png (17.33 KiB) 68 mal betrachtet
c) wie gesagt, es war der Vorgänger. Leider habe ich die .deb file nicht mehr. Gibt es unter Linux eigentlich auch einen Backupfordner wie bei Windows?

d) das müßte ich testen, indem ich ein anderes Laptop mit eine Mint SSD umrüsten, da komme ich vermutlich erst am Wochenende zu

e) ja, nur diese Datei zickt, viele andere gehen problemlos...

f) nur PM. TM funktioniert bestens, sowohl bei .doc und .docx-files. Pres macht auch Probleme - ich habe einige .ppt-files dort und es gibt diese Fehlermeldung:
pres.png
pres.png (8.26 KiB) 68 mal betrachtet
Nach Drücken von OK kommt "Dieses Format wird nicht unterstützt!" :shock:

Zu 1) und 2) komme ich auch erst am Wochenende.

Die nicht startenden Datien öffnen sich unter Win 7 und SMO 2018 auf einem baugleihcne Gerät anstandslos (und deutlich schneller! :o )

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2859
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: rev 1030: "Die Datei ist beschädigt...."

Beitrag von Kuno » 25.02.2021 20:14:17

c) wie gesagt, es war der Vorgänger. Leider habe ich die .deb file nicht mehr. Gibt es unter Linux eigentlich auch einen Backupfordner wie bei Windows?
Das Backup der Programmdateien liegt im Programmordner, normalerweise unter "/usr/share/office2021/backup".
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 20.1.4-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.8.0-trunk-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 18.3.6-2+deb10u1
Debian Buster Openbox - Linux 5.8.0-trunk-amd64

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5527
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: rev 1030: "Die Datei ist beschädigt...."

Beitrag von martin-k » 25.02.2021 20:19:26

Kuno hat geschrieben:
25.02.2021 20:14:17
c) wie gesagt, es war der Vorgänger. Leider habe ich die .deb file nicht mehr. Gibt es unter Linux eigentlich auch einen Backupfordner wie bei Windows?
Das Backup der Programmdateien liegt im Programmordner, normalerweise unter "/usr/share/office2021/backup".
Wenn man von .rpm oder .deb installiert, gibt es das nicht. In diesen Paketsystemen sind derartige Backups nicht vorgesehen.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2859
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: rev 1030: "Die Datei ist beschädigt...."

Beitrag von Kuno » 25.02.2021 20:36:41

martin-k hat geschrieben:
25.02.2021 20:19:26
Wenn man von .rpm oder .deb installiert, gibt es das nicht. In diesen Paketsystemen sind derartige Backups nicht vorgesehen.
Oops, sorry. Stimmt. Da hab ich mich von den Nightlies auf die falsche Fährte setzen lassen. #-o
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 20.1.4-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.8.0-trunk-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 18.3.6-2+deb10u1
Debian Buster Openbox - Linux 5.8.0-trunk-amd64

einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1490
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

[solved] rev 1030: "Die Datei ist beschädigt...."

Beitrag von einposter » 27.02.2021 14:15:13

Erst einmal Danke @ Kuno und den Chef - schade, daß diese einfache Möglichkeit des Zurückkehrens nicht klappt.

Ich habe jetzt den Vorschlag 1) von SuperTech umgesetzt - und siehe da! Es hat geklappt. Der erste Start hat zwar etwas länger gedauert, aber nach Auswahl des Ribbons kam die Datei problemlos

edit: auch die ppt-Files ließen sich öffnen.

Was hat sich da wohl in dem Folder verhakt?

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 1351
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: rev 1030: "Die Datei ist beschädigt...."

Beitrag von SuperTech » 27.02.2021 17:09:43

Das bedeutet, dass einige Einstellungen in Ihrem SoftMaker-Ordner irgendwie beschädigt wurden, was zu all diesen Problemen geführt hat, und dass das Umbenennen des SoftMaker-Ordners alle Einstellungen aktualisiert hat, so dass das Problem behoben ist. Haben Sie wichtige Einstellungen usw. in Ihrem alten Ordner, die Sie beibehalten möchten?

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5527
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: rev 1030: "Die Datei ist beschädigt...."

Beitrag von martin-k » 27.02.2021 17:13:58

Mein Senf dazu: Persönlich glaube ich nicht daran, dass irgendwelche Einstellungen im SoftMaker-Ordner daran schuld sind. Wir haben z.B. mit Samba auf Fritzboxen so unsere Erfahrungen gemacht, dass die einfach Dateien nicht sauber lesen und schreiben (simples C-Programm zur Demonstration, nicht das komplette SoftMaker Office).

Bitte mal beobachten, ob das wiederkommt.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1490
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: rev 1030: "Die Datei ist beschädigt...."

Beitrag von einposter » 27.02.2021 17:17:44

@ Supertech bzw. Chef:

nein, da war nichts weltbewegendes in dem Ordner. Gut, ich werde das mal im Auge behalten - ich weiß ja auch, was jetzt zu tun ist.

Jedoch: es ist keine Fritzbox, sondern ein dediziertes NAS von Synology

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2021 für Linux“