Zeitrechnung vor 1900

Antworten
m.bauer
Beiträge: 2
Registriert: 30.09.2020 11:06:21

Zeitrechnung vor 1900

Beitrag von m.bauer » 01.10.2020 12:16:45

Hallo!
Gibt es keine Funktion in Planmaker wie "JAHRE" die auch die Jahre vor 1900 berechnen kann oder finde ich sie nicht?

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5379
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Zeitrechnung vor 1900

Beitrag von martin-k » 01.10.2020 12:17:38

Nein, sowohl PlanMaker als auch Excel beginnen mit dem Jahr 1900.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Freed
Beiträge: 28
Registriert: 10.08.2020 00:54:45
Wohnort: Bremen

Re: Zeitrechnung vor 1900

Beitrag von Freed » 04.10.2020 21:05:45

Für Excel gibt es da Lösungen, wie z.B. das AddOn "XDate", das Funktionen wie "XDateYear" hinzufügt. Damit sind dann Berechnungenzwischen den Jahren 100 bis 9999 möglich.

Eine andere Möglichkeit ist, 400 Jahre zum "alten" Daten hinzuzuaddieren. Dann passen auch die Wochentage. Musst halt sehen, wie Du das sinnvoll in die Formeln bekommst, vielleicht hilft diese Seite.

Dort findest Du auch den Hinweis, dass OpenOffice auch mit "alten" Datumsangaben umgehen kann.

Grüße
Freed
SoftMaker Professional 2021 (rev S1020.0909) 64bit auf Win 7 Prof.

m.bauer
Beiträge: 2
Registriert: 30.09.2020 11:06:21

Re: Zeitrechnung vor 1900

Beitrag von m.bauer » 06.10.2020 13:11:20

Danke für die Hinweise. Schon erstaunlich das Microsoft in Excel und dementsprechend Softmaker in Planmaker immer noch nicht damit rechnen können/wollen. Mir ist es erst jetzt aufgefallen weil ich Softmaker gekauft habe. Excel benutze ich schon seit einigen Jahren nicht mehr und Linux ist ja immer mit LibreOffice bestückt.
Meine Datei hat mehrere Spalten,
(A)Tag - (B)Monat - (C)Jahr (Wegen der Sortierung so angelegt)

(D)Alter (erste Formel)

Code: Alles auswählen

DATUMDIF(H3;HEUTE();"y")
(D)Alter (neue Formel)

Code: Alles auswählen

WENN(C3>1900;DATEDIF(H3;HEUTE();"y");(JAHR(HEUTE())-C3))
(E)Name - (F)Gebname -(G)Vorname
(H)Geburtstag (Verkettung von ABC)
in (J) Das Datum des nächsten Geburtstages (hier nur die lebenden Anzeigen, naja Tode haben kein Geburtstag mehr)

Code: Alles auswählen

WENNS(ISTZAHL(K3);"";ISTTEXT(K3);"";$K3="";(DATUM(JAHR(HEUTE())+(DATUM(JAHR(HEUTE());MONAT(H3);TAG(H3))<HEUTE());MONAT(H3);TAG(H3)+ZEILE()/100000)))
in (K) Der Todestag wenn bekannt oder ein t wie Tod
dann kommt noch ein Familienfilter in (L) und in (M) das kommende Alter bzw. bei verstorbenen das Alter zum Zeitpunkt des Todes.

Code: Alles auswählen

WENNS($K3="t";"";$K3="";$D3+1;1;RECHTS($K3;4)-$C3)
Damit sollte alles funktionieren in Planmaker und LOffice.
Habe gestern mein altes Office 2007 installiert auf Debian, mal sehen was das sagt.

Office2007 kann ja kein "WENNS" - müsste man verschachteln

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2021 für Linux“