Kopieren nicht möglich

Antworten
kaf
Beiträge: 9
Registriert: 25.01.2020 12:03:51

Kopieren nicht möglich

Beitrag von kaf »

Hallo,

möglicherweise habe ich einen Denkfehler. Ich nutze Softmaker Office unter Manjaro Linux. Wenn ich aus einem vorhandenen Textmaker-Dokument etwas kopiere, egal ob mit Stg. - C oder mit der rechten Maustaste, um es dann in ein neues Textmaker-Dokument einzufügen, geht das nicht. Aus anderen Anwendungen, z.B. Thunderbird funktioniert es ohne Probleme. Ist das normal?

TextMaker Professional 2021 (rev S1050.0807)
Manjaro 21.3.7

Gruß
Andreas
FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2034
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Kopieren nicht möglich

Beitrag von FFF »

was heißt geht nicht genau? Fehlermeldung oder es wird nichts eingefügt, lässt sich der Inhalt der Zwischenablage in ein anderes Programm einfügen?
Mit freundlichem Gruß
Karl
SM 2018 rev. 976/0313/64, klassisches Menu @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch // emC 7
SM 2021 Nightly, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276; Samsung SSD 840pro
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6591.
Empfehlung für supereinfache Bildschirmvideos: https://www.screentogif.com/
kaf
Beiträge: 9
Registriert: 25.01.2020 12:03:51

Re: Kopieren nicht möglich

Beitrag von kaf »

Habe gerade folgendes festgestellt: Wenn ich Textmaker öffne, den Text kopiere und zusätzlich eine neue Instanz von Textmaker öffne, funktioniert es. Wenn ich aber nach dem Kopieren die erste Instanz schließe und anschließend eine neue Instanz öffne, ist im Kontexmenü der Eintrag "Einfügen" inaktiv. In der Zwischenablage ist der kopierte Text noch vorhanden, allerdings erscheint vor dem kopierten Text nach dem Schließen von Textmaker eine Pfeil vor dem Text. Er lässt sich dann auch nicht in den Editor kopieren. Aus allen anderen Programmen kann man in den Textmaker kopieren, auch nachdem diese geschlossen wurden. Für mich stellt es sich so dar, dass mit dem Schließen der Textmaker-Instanz, aus der kopiert wurde, der Eintrag in der Zwischenablage "deaktiviert" wird und nicht mehr zum Einfügen nutzbar ist. Keine Ahnung, bin nur Nutzer und stecke da nicht drin. Ist aber nachvolltiehbar.
kaf
Beiträge: 9
Registriert: 25.01.2020 12:03:51

Re: Kopieren nicht möglich

Beitrag von kaf »

Habe noch festgestellt, dass im Ereignisprotokoll viele Einträge bezüglich des Textmakers erscheinen, siehe Screenshot.
Softmaker.png
Softmaker.png (201.32 KiB) 1302 mal betrachtet
SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 2594
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: Kopieren nicht möglich

Beitrag von SuperTech »

Vielen Dank für die Meldung Ihres Problems, aber wir können dieses Problem nicht reproduzieren. Bitte prüfen Sie, ob dieses Problem auch bei anderen Anwendungen wie Presentations oder PlanMaker auftritt.

Sie können auch SoftMaker Office neu installieren, um dieses Problem zu beheben.
kaf
Beiträge: 9
Registriert: 25.01.2020 12:03:51

Re: Kopieren nicht möglich

Beitrag von kaf »

Der Effekt ist bei Planmaker und Presentation der Gleiche. Neuinstallation bringt das gleiche Ergebnis. Wenn man es weiß, dass man das Programm geöffnet lassen muss, wenn man etwas in Textmaker kopieren möchte, kann man möglicherweise damit leben. Normal ist das aber nicht, da unter Windows auch kein Problem. Aus jedem anderen Programm klappt das Kopieren, ohne dass es dabei geöffnet sein muß.
SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 2594
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: Kopieren nicht möglich

Beitrag von SuperTech »

Vielen Dank für die Mitteilung weiterer Details. Ich habe alle Details an unser Entwicklerteam zur weiteren Analyse dieses Falles weitergeleitet.
Benutzeravatar
torsten
Beiträge: 88
Registriert: 04.12.2003 23:19:39
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Re: Kopieren nicht möglich

Beitrag von torsten »

Mich hat das Problem interessiert. Bei mir klappt das Einfügen: Text (in die Zwischenablage) kopieren, TextMaker schließen, neue Instanz mit Standardvorlage öffnen und einfügen mit STRG + V oder aber per rechter Maustaste und Kontextmenü, und der Text wird in das frische Dokument eingefügt. Allerdings ohne die Textformatierungen wie Schriftart, Überschrift usw. Ich habe Xubuntu 22.04 und TextMaker Professional 2021 (rev S1054.0924) 64bit.
„Typographie bedeutet nicht, Buchstaben zu tippen, sondern Gedanken sichtbar und verständlich zu machen; in der Art, dass Inhalt, Schrift und Bild ein optisch und didaktisch befriedigendes Ganzes ergeben.“ (Wolfgang Beinert)
kaf
Beiträge: 9
Registriert: 25.01.2020 12:03:51

Re: Kopieren nicht möglich

Beitrag von kaf »

Ich möchte mich hier nochmal melden, da ich gerade für jemanden einen PC zusammen gebaut habe und dort nacheinander die XFCE-, Gnome- und Plasmaversionen testweise installieren konnte. Nur bei der XFCE-Vesion tritt der Effekt wie beschrieben auf, bei den anderen Versionen nicht. Vermutlich ein Fehler in der XFCE-Version.

Gruß
Andreas
kaf
Beiträge: 9
Registriert: 25.01.2020 12:03:51

Re: Kopieren nicht möglich

Beitrag von kaf »

Kurzer Nachtrag. Linux Mint und Zorin OS, jeweils in der XFCE-Version zeigen den Effekt auch.
Benutzeravatar
torsten
Beiträge: 88
Registriert: 04.12.2003 23:19:39
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Re: Kopieren nicht möglich

Beitrag von torsten »

kaf hat geschrieben: 24.11.2022 00:34:06 Kurzer Nachtrag. Linux Mint und Zorin OS, jeweils in der XFCE-Version zeigen den Effekt auch.
Danke für die Hinweise, dann liegt es also an Xfce, gut zu wissen.
„Typographie bedeutet nicht, Buchstaben zu tippen, sondern Gedanken sichtbar und verständlich zu machen; in der Art, dass Inhalt, Schrift und Bild ein optisch und didaktisch befriedigendes Ganzes ergeben.“ (Wolfgang Beinert)
kaf
Beiträge: 9
Registriert: 25.01.2020 12:03:51

Re: Kopieren nicht möglich

Beitrag von kaf »

Könnte man annehmen. Allerdings erfolgt das Kopieren aus allen anderen Programmen, Firefox, Editor etc. nach dem Schließen der jeweiligen Software ohne Probleme, auch in die Programme von SO hinein.
Antworten

Zurück zu „TextMaker 2021 für Linux“