repository geändert?

Fragen und Antworten zu SoftMaker Office 2021 für Linux allgemein. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.
Antworten
NoBa
Beiträge: 7
Registriert: 06.05.2019 19:20:32

repository geändert?

Beitrag von NoBa » 08.06.2020 18:35:10

Hallo,
wurde an den Paketquellen für SMO 2021 in den letzten Tagen etwas verändert?
Bei mir wird ein geändertes Label berichtet.
Viele Grüße

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5292
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: repository geändert?

Beitrag von martin-k » 08.06.2020 18:38:16

Ja, das Repository enthält jetzt auch SoftMaker Office 2021. Da war das Repo-Label "SoftMaker Office 2018" ziemlich dämlich, daher heißt es jetzt "SoftMaker Office". Die Änderung bitte einfach bestätigen.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

NoBa
Beiträge: 7
Registriert: 06.05.2019 19:20:32

Re: repository geändert?

Beitrag von NoBa » 08.06.2020 18:46:40

Unter Standard Linux Mint kann nichts bestätigt werden, da erscheit nur ein Fehler, dass das Label verändert wurde und Infos zur Paketquelle nicht geholt werden kann.
Ich probier das nochmal über synaptic, aber ein Hinweis auf der Homepage wäre dann schon angebracht. ;)
Viele Grüße

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5292
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: repository geändert?

Beitrag von martin-k » 08.06.2020 18:49:33

Ein "apt-get update" (aber kein "apt-get update") löst das auch.

Ehrlich gesagt hat uns dieses Verhalten von Linux auch sehr überrascht. :-(
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

NoBa
Beiträge: 7
Registriert: 06.05.2019 19:20:32

Re: repository geändert?

Beitrag von NoBa » 08.06.2020 18:54:03

martin-k hat geschrieben:
08.06.2020 18:49:33
Ein "apt-get update" (aber kein "apt-get update") löst das auch.
Jetzt bin ich irritiert... erster Teil upgrad oder update?

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5292
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: repository geändert?

Beitrag von martin-k » 08.06.2020 18:56:03

apt update, um die Repository-Quellen aufzufrischen. Da werden Sie gefragt, ob Sie das Repository mit dem neuen Label akzeptieren.

apt upgrade, um später mal SoftMaker Office zu aktualisieren, sobald ein Servicepack erscheint.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

NoBa
Beiträge: 7
Registriert: 06.05.2019 19:20:32

Re: repository geändert?

Beitrag von NoBa » 08.06.2020 19:07:10

Hallo,
da war ich zu schnell, ich hatte das Repo schon gelöscht, Synaptic wollte es aber auch nicht, ich hatte den key nicht mitgelöscht.
Aber nach nochmaligem Ausführen der add_apt_repo.sh wurde es neu eingebunden, und wird jetzt auch richtig erkannt.

Viele Grüße

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2724
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: repository geändert?

Beitrag von Kuno » 29.06.2020 11:52:50

Und noch einmal... wurde das Label geändert. Und wieder meckert Synaptic. Das "sudo apt update" als Problemlösung sollte m. M. mal etwas exponierter veröffentlich werden.
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.3.3-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.7.0-1-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 18.3.6-2+deb10u1
Debian Buster Openbox - Linux 5.7.0-1-amd64

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5292
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: repository geändert?

Beitrag von martin-k » 29.06.2020 11:55:12

Kuno hat geschrieben:
29.06.2020 11:52:50
Und noch einmal... wurde das Label geändert. Und wieder meckert Synaptic. Das "sudo apt update" als Problemlösung sollte m. M. mal etwas exponierter veröffentlich werden.
Wir haben das Label nicht geändert. Hat das System gesagt, was das alte und das neue Label war/ist?
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2724
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: repository geändert?

Beitrag von Kuno » 29.06.2020 11:59:48

martin-k hat geschrieben:
29.06.2020 11:55:12
Kuno hat geschrieben:
29.06.2020 11:52:50
Und noch einmal... wurde das Label geändert. Und wieder meckert Synaptic. Das "sudo apt update" als Problemlösung sollte m. M. mal etwas exponierter veröffentlich werden.
Wir haben das Label nicht geändert. Hat das System gesagt, was das alte und das neue Label war/ist?
Das Label wäre jetzt "SoftMaker Office und (SoftMaker) FreeOffice" .
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.3.3-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.7.0-1-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 18.3.6-2+deb10u1
Debian Buster Openbox - Linux 5.7.0-1-amd64

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5292
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: repository geändert?

Beitrag von martin-k » 29.06.2020 12:03:13

Oh, dann haben Sie eine Änderung vor einigen Wochen mitgemacht, die nur ein paar Stunden aktuell war. Da waren wir noch in der Experimentierphase ;-)

Der Name sollte tatsächlich "SoftMaker Office and FreeOffice" sein und bleiben.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2724
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: repository geändert?

Beitrag von Kuno » 29.06.2020 12:08:37

martin-k hat geschrieben:
29.06.2020 12:03:13
Oh, dann haben Sie eine Änderung vor einigen Wochen mitgemacht, die nur ein paar Stunden aktuell war. Da waren wir noch in der Experimentierphase ;-)

Der Name sollte tatsächlich "SoftMaker Office and FreeOffice" sein und bleiben.
Ja, ich am 8. Juni (siehe oben) die Prozedur schon mal mitgemacht. Dann hoffe ich mal, dass der Rest der Kunden nicht betroffen ist.
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.3.3-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.7.0-1-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 18.3.6-2+deb10u1
Debian Buster Openbox - Linux 5.7.0-1-amd64

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2021 für Linux (Allgemein)“