Diagramme, Probleme beim Speichern und Kopieren

Antworten
thos
Beiträge: 5
Registriert: 24.05.2020 21:46:23

Diagramme, Probleme beim Speichern und Kopieren

Beitrag von thos » 21.07.2020 22:53:29

Erstellt man aus Planmaker-Tabellen Diagramme, kommt es des Öfteren vor, dass man mithilfe von "Textrahmen", "Autoformen" oder "Linien" Ergänzungen vornimmt, um bestimmte Passagen des Diagramms hervorzuheben, zu erklären oder zu gliedern. Klickt man dann auf "Diagramm als Grafik speichern", erlebt man die unangenehme Überraschung, dass nur das pure Diagramm gespeichert wird und sämtliche Ergänzungen ignoriert werden. Will man ein ergänztes Diagramm z.B. in einen Text bei Textmaker einfügen und arbeitet mit "Kopieren" und "Einfügen", hat man dasselbe Problem. So kann man seine bearbeiteten Diagramme nicht verlustfrei in einen Text von Textmaker einfügen.
Bei Excel gibt es einen Befehl "Diagramm als Bild kopieren", mit dem man ein Diagramm mit allen Ergänzungen, die man vorgenommen hat, kopieren und in ein anderes Programm integrieren kann. Warum ist das nicht auch mit Planmaker möglich? (oder hab ich da was übersehen?)

einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1431
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Diagramme, Probleme beim Speichern und Kopieren

Beitrag von einposter » 22.07.2020 08:39:57

Hmm, das scheint tatsächlich nicht zu klappen, denn alle Ergänzungen werden bei dem Befehl rechte Maus > Als Grafik speichern... nicht in ebenjene übernommen.

Da mußt Du wohl oder übel einen Screenshot mit dem Snipping Tool machen müssen, um Deine "gepimpte" Grafik zu kopieren. Darüber hianus kann MSO 2010 das auch (noch) nicht...

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2636
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: Diagramme, Probleme beim Speichern und Kopieren

Beitrag von Jossi » 22.07.2020 10:34:15

Ein möglicher Workaround wäre, zuerst das nackte Diagramm in TextMaker zu übernehmen (evtl. auch als OLE) und dann erst die Ergänzungen vorzunehmen.

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 703
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: Diagramme, Probleme beim Speichern und Kopieren

Beitrag von SuperTech » 22.07.2020 17:40:00

Vielen Dank für die Meldung dieses Problems. Bitte teilen Sie uns die Schritte zur Reproduktion und die zugehörige Testdatei von PlanMaker 2021 mit, in der Sie dieses Problem erhalten, damit wir weitere Untersuchungen zur Problemlösung durchführen können.

thos
Beiträge: 5
Registriert: 24.05.2020 21:46:23

Re: Diagramme, Probleme beim Speichern und Kopieren

Beitrag von thos » 22.07.2020 22:11:53

Anbei die Datei, um die es bei dem Problem geht. Es handelt sich um die Eisenproduktion in Deutschland des 19. Jahrhunderts (aber das Thema ist in diesem Zusammenhang ja eigentlich gleichgültig). Ich habe zunächst aus der Tabelle das Diagramm erstellt, was problemlos war. Anschließend wollte ich die Wirtschaftszyklen in der Produktion deutlich machen und habe mit "Linien" senkrechte Linien in das Diagramm gezeichnet und danach die entstandenen Abschnitte mithilfe von "Textrahmen" benannt (1. Zyklus, 2. Zyklus, ...). Es ist mir aber nicht gelungen, das so bearbeitete Diagramm verlustfrei in einen Text von Textmaker zu integrieren. Jedesmal wurde nur das "nackte" Diagramm kopiert und die erstellten Ergänzungen waren verloren.
Zyklen der Eisenproduktion Deutschlands.xlsx
(14.45 KiB) 20-mal heruntergeladen

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 703
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: Diagramme, Probleme beim Speichern und Kopieren

Beitrag von SuperTech » 23.07.2020 02:26:14

Danke, dass Sie die Details mit der Datei teilen. Ich habe Ihre Datei geprüft und festgestellt, dass die von Ihnen hinzugefügten Zeilen und Texte nicht Teil des Diagramms sind. Deshalb wird beim Einfügen als Grafik nur das Diagramm eingefügt und nicht die manuellen Linien.

Ein Diagramm ist in sich selbst ein vollständiges Objekt, und wenn Sie zusätzliche Details hinzufügen möchten, können Sie dies mit dem Ribbon-Befehl Diagramm | "Diagrammelemente hinzufügen" tun. Wenn Sie dann das Diagramm als Bild einfügen, enthält es alle seine Komponenten.

Wie Sie bereits erwähnt haben, können Sie in Excel die Funktion "Diagramm als Bild kopieren" verwenden, dieselbe Funktion, die wir haben, bei der Sie das Diagramm kopieren und dann mit der rechten Maustaste auf die Zielposition klicken, auf "Spezial einfügen" klicken, dann "BMP-Bild" wählen und es wird auf dieselbe Weise funktionieren. Excel wird diese manuellen Linien und Textfelder ebenfalls nicht enthalten.

Sie können das Diagramm auch direkt in TextMaker einfügen, indem Sie es aus PlanMaker kopieren und dann in TextMaker auf der Multifunktionsleiste auf Empfohlene Startseite | Dropdown-Menü Einfügen | Bild einfügen klicken.

Um dies mit allen manuellen Ergänzungen zu erhalten, verwenden Sie bitte das Snipping-Tool von Windows, um den Screenshot des ausgewählten Bereichs zu erstellen.

thos
Beiträge: 5
Registriert: 24.05.2020 21:46:23

Re: Diagramme, Probleme beim Speichern und Kopieren

Beitrag von thos » 26.07.2020 22:52:35

Zunächst erstmal vielen Dank für die engagierte Auseinandersetzung mit dem von mir geschilderten Problem. Abschließend eine letzte Anmerkung. In dem Beitrag von SuperTech bin ich über folgende Formulierung gestolpert: "Excel wird diese manuellen Linien und Textfelder ebenfalls nicht enthalten." Das klingt ja so, als würde Excel auch nur das nackte Diagramm kopieren. Ich machte sofort den Test, und es war tatsächlich so. Das machte mich stutzig, denn ich wusste, dass ich mehrfach Diagramme mit Hilfe des Befehls "als Bild kopieren" nach Textmaker kopiert hatte und zwar mit allen Ergänzungen. Ich untersuchte daraufhin die betreffenden Dateien noch einmal genauer. Sie unterschieden sich von der Datei, die ich hier hochgeladen hatte, alle in einem offenbar wesentlichen Detail: Bei ihnen hatte ich das Diagramm auf ein anderes Arbeitsblatt verschoben, sodass Tabelle und Diagramm auf getrennten Arbeitsblättern lagen. Ich habe meine hochgeladene Datei entsprechend geändert und siehe da, nun klappt es richtig (ich füge die veränderte Datei hier noch einmal als Anhang an). Wenn man die Datei mit Excel öffnet, auf den Tab "Diagramm" klickt, das Diagramm markiert und den Befehl "als Bild kopieren" aufruft, wird das Diagramm mit allem Drum und Dran kopiert und man kann es komplett z.B. in Textmaker einfügen. Ich bin kein Programmierer und weiß nicht, warum es für den korrekten Kopiervorgang so wichtig ist, dass Tabelle und Diagramm auf getrennten Arbeitsblättern liegen, aber vielleicht ist es für das Entwickler-Team ja ein brauchbarer Hinweis, um Planmaker in seinen Funktionen noch weite verbessern zu können.
Zyklen der Eisenproduktion Deutschlands (V2).xlsx
(18.95 KiB) 9-mal heruntergeladen

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 703
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: Diagramme, Probleme beim Speichern und Kopieren

Beitrag von SuperTech » 31.07.2020 05:18:27

Vielen Dank für Ihr Verständnis und dafür, dass Sie es noch einmal getestet haben. Sie haben Recht, diesmal ist das Diagramm nur deshalb ein reines Diagramm, weil diese Linien und Textboxen die Autoformen des Diagramms sind, was eine zusätzliche Funktion in Excel ist. Ich habe dies als Anregung an unser Entwicklungsteam weitergeleitet.

In der Zwischenzeit verwenden Sie bitte ein beliebiges Snipping-Werkzeug, um die Ergänzungen im Diagramm abzubilden.

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2021 für Windows“