Erbformeln

herb08
Beiträge: 34
Registriert: 14.08.2019 22:24:42

Erbformeln

Beitrag von herb08 » 18.07.2020 20:06:19

Habe 2 Kaninchenrassen, Schwarzloh (ABcDg) und Rote Neuseeländer ( AbCDG), die ich kreuzen will. F1 ist klar AbCDG/ABcDg. Was ich will, ist eine Matrix, die mir die F2 ausgibt, die sich wieder aufspaltet und die in der Diagonalen von links Oben nach unten Rechts dann die neuen Kombinationen der Erbformeln ausgibt. Möglich soll von ABCDG/ABCDG Bis abcdg/abcdg alles sein, in jeder möglichen Kombination.
Aufm Papier ist es einfach, aber wie bringe ich Planmaker dazu?
Mein Ziel sind Rotloh (AbCDg).
Man lernt nie genug.

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3664
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Erbformeln

Beitrag von greifenklau » 20.07.2020 08:25:36

Da der 5-stellige Code in Kombination mit Groß- und Kleinbuchstaben erfolgen kann, habe ich es also mit einer 10-stelligen Kombination zu tun, die dann (falls ich als Nicht-Mathematiker nicht total daneben liege) 100 Kombinationsmöglichkeiten ergibt. Das gleiche auf der anderen Seite als Kreuzung ergibt dann eine Möglichkeit in Höhe von 10.000 (100 x 100). Wenn überhaupt geht das m.M. nach in Kombination mit BasicMaker.
System
macOS Catalina Version 10.15.3
Windows 10.0 Build 19041
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

herb08
Beiträge: 34
Registriert: 14.08.2019 22:24:42

Re: Erbformeln

Beitrag von herb08 » 22.07.2020 23:46:40

Es geht um die Mendelschen Regeln. Es geht nur A/A, a/A, A/a oder a/a, für die anderen Buchstaben ebenso. Kleinbuchstaben stehen für rezessive Vererbbarkeit, also nur in Kombination zweier Kleinbuchstaben auch sichtbar. Reinerbig ABCDG ist Wildfarbig (Grau), reinerbig abcdg ist Sandfarbig.
Die Matrix ist auf Papier nicht groß, aber ich darf nur gleiche Buchstaben über und unter dem Bruchstrich haben, groß oder klein ist egal.
Man lernt nie genug.

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3664
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Erbformeln

Beitrag von greifenklau » 23.07.2020 09:20:56

In diesen Bereichen bin ich so klarsichtig wie ein Maulwurf.
Könntest Du mal eine kleine Beispieldatei einstellen?
System
macOS Catalina Version 10.15.3
Windows 10.0 Build 19041
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

herb08
Beiträge: 34
Registriert: 14.08.2019 22:24:42

Re: Erbformeln

Beitrag von herb08 » 24.07.2020 15:47:49

Ich werde es versuchen, so bald, als möglich, hab im Moment viel um die Ohren.
Man lernt nie genug.

einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1451
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Erbformeln

Beitrag von einposter » 25.07.2020 17:03:00


herb08
Beiträge: 34
Registriert: 14.08.2019 22:24:42

Re: Erbformeln

Beitrag von herb08 » 25.07.2020 20:28:05

habe gerade gesehen, dass ich in meinem letzten Beitrag Mist geschrieben habe. Abcdg ist Sandfarbig, a ist Albino.
Es ist doch aufwändiger, als ich dachte, denn es sind inclusive aller Farbenschläge doch gut 400 Varianten, die man züchten kann. Es gibt viele Redundanzen, bei den Erbformeln, aber die Liste will ich doch vollständig haben.
Bin Daran und denke, dass ich in ungefähr 2 bis 3 Tagen mein Anliegen besser darstellen kann.
Man lernt nie genug.

herb08
Beiträge: 34
Registriert: 14.08.2019 22:24:42

Re: Erbformeln

Beitrag von herb08 » 27.07.2020 18:44:46

Es ist doch schwieriger, als gedacht, da mir PM doch sehr oft gerade bearbeitete Zellen willkürlich umformatiert, dabei hatte ich die Rechtschreibprüfung extra deaktiviert.
Man lernt nie genug.

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3664
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Erbformeln

Beitrag von greifenklau » 27.07.2020 19:42:39

einposter hat geschrieben:
25.07.2020 17:03:00
Gerd, guckst du:

https://de.wikipedia.org/wiki/Mendelsche_Regeln

:lol:
Jetzt ist alles sonnenklar. #-o #-o #-o
System
macOS Catalina Version 10.15.3
Windows 10.0 Build 19041
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

herb08
Beiträge: 34
Registriert: 14.08.2019 22:24:42

Re: Erbformeln

Beitrag von herb08 » 31.07.2020 18:42:48

Habe schon wieder veränderte Zellinhalte gefunden, nachdem ich dachte, das Rasseverzeichnis fertig zu haben und es erneut öffnete. Muss meist den Inhalt der Zelle mit den falschen Buchstabenkombinationen 3 mal ändern, bevor es so übernommen wird, wie gewollt und wenn endlich in der Zelle steht, was ich wollte, speichere ich auch sofort, inzwischen. Denke, das ist meldenswert, als Fehler. Oder übersehe ich da Etwas in den Einstellungen?
Man lernt nie genug.

herb08
Beiträge: 34
Registriert: 14.08.2019 22:24:42

Re: Erbformeln

Beitrag von herb08 » 01.08.2020 13:06:05

so, die willkürlich geänderten Buchstabenkombinationen sind erst mal egal und ich hänge meine Datei an, so, wie sie jetzt ist
Verererbung.xlsx
(25.45 KiB) 27-mal heruntergeladen
Man lernt nie genug.

herb08
Beiträge: 34
Registriert: 14.08.2019 22:24:42

Re: Erbformeln

Beitrag von herb08 » 02.08.2020 12:09:30

Habe ein paar Aktualisierungen gemacht
Dateianhänge
Verererbung1.xlsx
(27.66 KiB) 20-mal heruntergeladen
Man lernt nie genug.

herb08
Beiträge: 34
Registriert: 14.08.2019 22:24:42

Re: Erbformeln

Beitrag von herb08 » 05.08.2020 21:18:32

Ich weiß jetzt, wie ich die Redundanzen bei den Farbenschlägen eventuell auflösen kann, aber bei 400 Möglichkeiten ist das schon nicht leicht. Es hängt an der Farbe. Verschiedene Rasse, gleiche Farbe muss sich bei der Erbformel auf die gleiche Zelle beziehen!
Und kann man eigentlich statt Basicmaker auch Python benutzen? Das scheint mir doch einfacher erlernbar zu sein, als Das, oder trete ich da jetzt Jemanden auf den Schlips?
Man lernt nie genug.

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3664
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Erbformeln

Beitrag von greifenklau » 05.08.2020 21:52:44

Ich habe mich weder in BasicMaker noch in Python eingearbeitet und so kann ich nicht sagen, was leichter erlernbar ist und ob PM mit Python kombinierbar ist. Allerding hatte ich ja schon zu Anfang die Vermutung geäußert, dass dieses Ziel nur per Script erreichbar sein könnte. Vielleicht kannst Du ja ein Vorscript erstellen, also eine Abfolge, was wo wann passieren soll. Dann könnte einer das hier vielleicht In ein BM-Script umwandeln.
System
macOS Catalina Version 10.15.3
Windows 10.0 Build 19041
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

herb08
Beiträge: 34
Registriert: 14.08.2019 22:24:42

Re: Erbformeln

Beitrag von herb08 » 05.08.2020 22:19:30

Und für die Antwort danke ich dir!
Hoffte auch darauf, aber, je länger ich mich selbst damit beschäftigte, wurde mir um so klarer, wonach ich fragte!
Man lernt nie genug.

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2021 für Windows“