Schreibschutz wird von Word ausgehebelt

Antworten
Gariniranus
Beiträge: 373
Registriert: 09.04.2009 15:22:53

Schreibschutz wird von Word ausgehebelt

Beitrag von Gariniranus » 27.09.2020 22:12:24

Ich habe mit TextMaker ein DOCX-Dokument erstellt und dieses mit einem Schreibschutz versehen. Eigentlich sollte man dieses Dokument schreibgeschützt - also ohne Eingabe des Passwortes - anderswo oder unter anderem Namen nicht abspeichern können. Mit Word 2016 geht das aber - ratzfatz.

Passwort: Schreibschutz
Dateianhänge
Schreibschutz.docx
(12.9 KiB) 32-mal heruntergeladen

Einer-von-Millionen
Beiträge: 356
Registriert: 21.05.2015 13:28:20

Re: Schreibschutz wird von Word ausgehebelt

Beitrag von Einer-von-Millionen » 28.09.2020 10:51:10

Kann ich bestätigen. Setze ich bei "Schreibschutz" eines für Schreiben kann es in Word umgangen werden.
Setze ich hingegen bei "Schutz abhängig vom Kennwort" eines für Schreiben und eines für Lesen kann es in Word nicht umgangen werden.

Gariniranus
Beiträge: 373
Registriert: 09.04.2009 15:22:53

Re: Schreibschutz wird von Word ausgehebelt

Beitrag von Gariniranus » 28.09.2020 12:21:58

Das gleiche Problem tritt auch mit PlanMaker auf.

Anbei die Beispieldatei.
Passwort: Schreibschutz
Dateianhänge
Schreibschutz.xlsx
(7.29 KiB) 27-mal heruntergeladen

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 1391
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: Schreibschutz wird von Word ausgehebelt

Beitrag von SuperTech » 29.09.2020 00:16:51

Vielen Dank für die Weitergabe der Datei. Ich habe versucht, die Dateien in Excel/Word zu öffnen, und Excel/Word fragt auch nach dem Passwort. Nach dem Öffnen der Datei klicken Sie bitte auf Bearbeiten aktivieren, um zu sehen, ob Excel/Word nach dem Passwort fragt oder nicht. Ich habe die Datei in Microsoft Office 2016 und Microsoft OFfice 365 getestet. In beiden wird das Passwort zum Bearbeiten der Datei benötigt. Bitte überprüfen Sie es noch einmal, und wenn es nicht nach dem Passwort fragt, geben Sie bitte eine Bildschirmaufzeichnung davon frei.

einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1490
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Schreibschutz wird von Word ausgehebelt

Beitrag von einposter » 29.09.2020 14:19:49

Beobachtungen unter MSO 2010:

Word - keine PW Abfrage, speicherbar ohne Probleme
Excel - keine PW Abfrage, geöffnet aber Schreibgeschützt. Speicherbar nur mit Speichern unter...

Da ist i'wo ein Würmchen....

Gariniranus
Beiträge: 373
Registriert: 09.04.2009 15:22:53

Re: Schreibschutz wird von Word ausgehebelt

Beitrag von Gariniranus » 29.09.2020 18:20:49

In einer sensiblen Umgebung ist das Ganze schon ein Problem. Abgesehen davon, dass diverse "Tipps" auf YouTube zu finden sind, favorisiere ich eine 2. Komplettverschlüsselung mit einem Drittanbieter-Tool.

Wenn ich die besagte Datei in Word 2016 öffne, erscheint dieser Dialog:
Word 1.PNG
Word 1.PNG (26.2 KiB) 522 mal betrachtet

Ich drücke auf "schreibgeschützt" und kann diese Datei mühelos unter gleichem oder unter anderem Namen anderswo abspeichern.

Wenn ich einige Wörter hinzufüge und auf "speichern" klicke... - geht nicht. Ich breche ab und schließe das Dokument. Unter %appdata% finde ich dann eine temporäre .asd-Datei, die ich dann ich Word wieder öffnen kann. Das ist die geänderte "schreibgeschützte" Datei, die ich dann wieder irgendwo abspeichern kann.
Word 2.PNG
Word 2.PNG (25.29 KiB) 522 mal betrachtet

SuperTech
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 1391
Registriert: 11.03.2020 17:30:08

Re: Schreibschutz wird von Word ausgehebelt

Beitrag von SuperTech » 29.09.2020 18:51:30

Vielen Dank an Gariniranus für die Erwähnung dieses Punktes. Ich habe es mit Microsoft Word und Excel 365 getestet.

Wenn Sie ein Dokument (egal ob mit Microsoft Office oder SoftMaker Office) mit aktiviertem schreibgeschütztem Passwort erstellen. Öffnen Sie es in Microsoft Office als schreibgeschützt, speichern Sie es als mit einem Unterschied im Namen oder im Speicherort, dann hebt das neue Dokument den Schreibschutz für Sie auf. Wenn Sie es für einen Fehler in Microsoft Office halten, können Sie es ihnen melden.

Dies ist ein reines Microsoft-Problem, da SoftMaker Office hier nicht involviert war. In SoftMaker Office ist dies nicht möglich.

Gariniranus
Beiträge: 373
Registriert: 09.04.2009 15:22:53

Re: Schreibschutz wird von Word ausgehebelt

Beitrag von Gariniranus » 29.09.2020 20:23:27

Dann sollte es bitte im Handbuch und in der Software selbst auch erwähnt werden, dass der "Schreibschutz" nur innerhalb Softmaker Gültigkeit hat. Welchen Sinn macht dann noch ein '"Schreibschutz"?
TM Schreibschutz.PNG
TM Schreibschutz.PNG (29.33 KiB) 512 mal betrachtet
LibreOffice übrigens ignoriert gleich den "'Schreibschutz". Beim Speichern (in der gleichen Datei) wird dieser gleich mit gelöscht...

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2859
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: Schreibschutz wird von Word ausgehebelt

Beitrag von Kuno » 29.09.2020 21:03:04

Wenn ich die Antwort von SuperTech richtig verstehe, ist der Schreibschutz von Word selbst bei von Word erstellten Dokumenten nicht sicher. Das müsste dann aber eher bei Word ins Handbuch?!
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 20.1.4-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.8.0-trunk-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 18.3.6-2+deb10u1
Debian Buster Openbox - Linux 5.8.0-trunk-amd64

Gariniranus
Beiträge: 373
Registriert: 09.04.2009 15:22:53

Re: Schreibschutz wird von Word ausgehebelt

Beitrag von Gariniranus » 29.09.2020 22:00:51

Wenn ich in Word 2016 einen effektiven Schreibschutz mit Passwort setze (es sind also keinerlei Änderungen zulässig), dann kann ich die Datei anderswo abspeichern (unter anderem Namen) - diese ist dann aber immer noch schreibgeschützt. Wenn ich diese Datei in LO 7 öffne, ist auch dort Endstation. Öffne ich diese Datei in TextMaker wird der Schreibschutz - den ich in Word gesetzt habe - gelöscht...

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2021 für Windows“